Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 2. September 2006, 19:18

Live-Webcam

Also hallo wiedermal,
ich habe nicht geewusst wo genau diese Thema hinpasst aber dann dachte ich mir zur Hardware, also folgende Frage habe ich ich habe bei Hethfilms gesehen das sie eine Live-Webcam haben, wenn ich es mir richtig vorstelle schickt es die bilder die genau jezt aufgenommen werden ins i-net
wie geht das kann mir das wer sagen bitte?
Würde das auch gerne machen.

2

Samstag, 2. September 2006, 19:53

Das geht mit diversen Tools, die schicken per FTP einzelne Bilder hoch,. und auf der Seite werden sie dann per JavaScript oder Seitenrefresh, manchmal auch per Java, "abgespielt".

Einfallen tun mir dazu folgende Tools:
Webcam32
VisionGS


Und Google findet noch viele mehr. ;o)

3

Samstag, 2. September 2006, 20:15

Jo danke

Jumperman

unregistriert

4

Samstag, 2. September 2006, 22:51

Das bei Hethfilms is allerdings eher ein Live-Videostream ins Internet. Da wird direkt ein Videoübertragen.
Was allerdings ursprünglich als Webcam dafiniert ist, sind eben die einzelnen Bilder, die ins Netz geschickt werden. :)

Ich kann da auch - wie schon genannt - VisionGS empfehlen :)

5

Samstag, 2. September 2006, 23:20

Leider scnalle ich die Progs net ganz aber naja übung macht den meister wie bei after effects da kann cih jezt ein wenig was zumindest schon

Social Bookmarks