Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

schulzdesign

Registrierter Benutzer

  • »schulzdesign« ist männlich
  • »schulzdesign« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 7. September 2021

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. September 2022, 11:32

Streamen mit Canon XF705

Hallo,
ich habe ein Problem bei der Einrichtung eines Livestreamings.

Wir benutzen als Camcorder den CANON XF705.
Als Streaming-Software nutzen wir OBS Studio 28.0.1 mit Windows 10.

Für den Ton haben wir zwei Shure BLX288E/SM58 und schicken die Signale über einen IMG STAGELINE MMX-602/SW Mischer.
Der Camcorder ist über LAN mit der Fritz!Box 7590 verbunden. Der Laptop über WLAN mit der Fritz!Box 7590.

So wie in diesem Video-Tutorial erklärt:

Der Stream funktioniert auch so weit.
Ich habe jedoch zwei Probleme:
  1. Das Bild fängt beim Streamen extrem an zu flackern. Wenn nicht gestreamt wird, ist das Bild normal.
  2. Der Ton ist immer mehrere Sekunden vor dem Bild – egal ob ich den Ausgang aus dem Mischer mit dem Laptop oder direkt mit dem Camcorder verbinde.
Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?
Oder kann man den Camcorder direkt an den Laptop anschließen, sodass ich alles im OBS mischen kann?

Ich bin für jede Hilfe dankbar. :)

Beste Grüße
Thorsten Schulz
Werbeagentur Schulz-Design

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »schulzdesign« (21. September 2022, 11:45)


schulzdesign

Registrierter Benutzer

  • »schulzdesign« ist männlich
  • »schulzdesign« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 7. September 2021

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. September 2022, 16:59

Ich habe das Problem mit dem Ton lösen können, indem ich mit dem XLR-Kabel vom Mischpult in den Camcorder gegangen bin.

Bleibt noch das Ruckeln und Flackern des Bildes.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 727

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 499

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. September 2022, 18:27

Ist die Framerate (Eingang und Ausgang) in OBS identisch zu der des Camcorders? Die sollte auf jeden Fall (nach Möglichkeit) durchgehend identisch sein, über den ganzen Weg des Streamings. Gibt u. U. viele Stellen, wo die eine Rolle spielt.

Verwendete Tags

canon xf705, laptop, live-streaming

Social Bookmarks