Du bist nicht angemeldet.

Fil

Registrierter Benutzer

  • »Fil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 4. April 2021

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 4. April 2021, 09:14

iMac 27" 2017 5k für 4k Bearbeitung

Hallo liebe VideoGemeinde !
Ich brauche Hilfe, oder besser gesagt eine kurze Antwort von Euch ob der iMac den ich gebraucht kaufen will für die 4K Bearbeitung geeignet ist:

Ich arbeite mit:
-Sony A7III
-ILCE 6500
-DaVinci Resolve
-C4D
-CaptureOne

Mein alter "Opa" MBP Early 2011 ist für 4K Bearbeitung ungeeignet, deswegen wollte ich mir einen etwas stärkeren iMac zulegen und bin auf ein (meiner Meinung nach) sehr gutes angebot gestoßen für 1700€:


iMac 2017 27"Retina 5k
4,2GHz i7 Quad
32GB RAM
Radeon Pro 580 8GB
512GB HD


Frage: lohnt es sich diesen Computer zu kaufen für den Preis und wenn "ja" wird er mit DaVinci Resolve (mittel komplizierte Projekte) klarkommen? ?(
Ehrlich gesagt- ich habe wenig Zeit zum überlegen und der Verkäufer drängt unwahrscheinlich..
Ich wäre für Eure Hilfe sehr, sehr dankbar!!!
Ihr seid meine letzte Hofnung.
Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten !
Fil

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Fil« (4. April 2021, 09:39)


Peter_Nob

Registrierter Benutzer

  • »Peter_Nob« ist männlich

Beiträge: 108

Dabei seit: 1. Januar 2017

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 5. April 2021, 10:48

Ich arbeite mit dem iMac (Retina 5K, 27-inch, 2017, 3,4 GHz Intel Core i5 und 4K sind im FCPX kein Problem

Fil

Registrierter Benutzer

  • »Fil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 4. April 2021

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 5. April 2021, 10:59

Hallo Peter_Nob!
Vielen Dank für die Antwort!
Es bringt mich echt weiter zu wissen, dass ich nicht falsch liege!
MfG
Fil