Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

buttschie

Registrierter Benutzer

  • »buttschie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Dabei seit: 11. Juni 2016

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 12. Januar 2020, 22:30

Umstieg auf Mac

Neuer PC muss her.
Ich habe bisher alles mit dem Laptop gemacht.
Aber ich möchte mir jetzt einen Rechner zulegen der nur für Videobearbeitung/ recording ist.
Softwaretechnisch orientiere ich mich gerade um, deswegen wäre ein Wechsel auf Apple kein Problem.
Ein entfernter Bekannter verkauft gerade einen IMac 27 Zoll.
Gut ist, er würde mir seine Software fürs Recording überlassen (Logic).
Ich frage mich nur ob man damit noch vernünftig arbeiten kann?
Was mache ich? Musikvideos und Musik, mehr als 20-30 Spuren hat da kein Song.
Zum Rechner:
-Das ist ein 2013er
-16Gb Arbeitsspeicher
- SSD

Ich weiß, so etwas ist pauschal nie zu sagen, aber vielelicht ist ja jemand unter Euch, der einen ähnlichen hat und kann mir berichten,
wann der Rechner an seine Grenzen kommt.

Vielen Dank

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 234

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1187

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 14. Januar 2020, 09:05

Moin,

auf jeden Fall kann man damit noch sehr gut arbeiten. Der 2013er hat auch schon 4x USB3, das war für mich bei einem älteren 27er irgendwann Grund aufzurüsten. Das ist ein sehr schönes Gerät, dass hier auch nach wie vor im Einsatz ist und gute Dienste leistet.

Wenn du jetzt immer nur in 4K produzierst und jede Menge Effekte nutzt, viel mit AE machst würde ich dir was größeres empfehlen, vor allem was die GraKa angeht.

Weißt du Infos zum CPU, Graka und was er dafür noch haben möchte?
Joey

buttschie

Registrierter Benutzer

  • »buttschie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Dabei seit: 11. Juni 2016

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Januar 2020, 13:41

Danke für die Antwort.
Die Infos habe ich eben bekommen:
3,2 GHz
GEforce GTX775M
8 GB Ram

1TB Festplatte
Plus Logik (Software)
650€ Freundschaftspreis sagt er.
Was ich so gelesen habe, ist es ja recht simple den RAM zu erweitern.
Danke

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 234

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1187

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 14. Januar 2020, 22:39

Jap, den RAM kannst du recht einfach selber aufrüsten. 650€ klingt nach einem fairen Deal, ich würde das machen.

Peter_Nob

Registrierter Benutzer

  • »Peter_Nob« ist männlich

Beiträge: 50

Dabei seit: 1. Januar 2017

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

5

Gestern, 11:52

Ich habe einen 4 Jahre alten IMAC 27 Zoll plus einen zweiten Monitor von HP (27 Zoll). als Schnitt SW benutze ich Final Cut Pro. Ich bin mit der Configuration sehr zufrieden.
Gruß
Peter