Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Marco Schulz

Registrierter Benutzer

  • »Marco Schulz« ist männlich
  • »Marco Schulz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Dabei seit: 17. Juli 2013

Wohnort: Stadthagen

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 24. März 2014, 11:55

Aufgabenbereiche der Hardware

Hallo Forum,

ich habe vor einen weiteren Schnittcomputer (PC) anzuschaffen.
Meine Frage ist, welche Hardwarekomponenten welche Aufgaben übernehmen (bei Premiere CC / After Effects CC)

Sind meine Annahmen halbwegs zutreffend:?

- Viel Ram = längerer Vorschaubereich, ändert jedoch nichts an der Arbeits/Rendergeschwindigkeit.
- Grafikkarte ohne CUDA = Kein Einfluss auf Arbeitsgeschwindigkeit
- Grafikkarte mit CUDA = Schnellere Arbeitsgeschwindigkeit bei bestimmten Effekten, jedoch nicht bei reiner Schnittarbeit
(Wie verändert sich die Renderzeit)
- Schnelle CPU, höhere Arbeits- und Renderzeit

Ich gehe davon aus, dass der Prozessor mit Abstand das Wichtigste uim Beitrag einer schnelleren Performance ist. Die CUDA Schnittstelle nur in bestimmten Bereichen Schnelligkeit erzeugt und RAM lediglich zu einem längeren Vorschaubereich verhilft.


Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe

Lierov

Registrierter Benutzer

Beiträge: 508

Dabei seit: 11. November 2013

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 173

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 24. März 2014, 22:37

ich wunderte mich immer dass mein i7 Prozessor weniger krasse Leistungen ablieferte, als erwartet. Seitdem ich eine SSD Festplatte eingebaut habe bin ich endlich glücklich. Wäre für Dich also vielleicht auch nicht uninteressant.
Kritik ist die höchste Form der Zuneigung

Social Bookmarks