Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

charletto

Registrierter Benutzer

  • »charletto« ist männlich
  • »charletto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Dabei seit: 15. Juli 2007

Wohnort: Deutschland

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. Dezember 2013, 12:26

Problem beim formatieren einer externen Festplatte

Hallo,
Ich habe einen technisat S2 Sat Receiver und habe daran eine 320 Gb Festplatte von wd angeschlossen (mybook)
Die Festplatte habe ich in fat32 formatiert, direkt über den S2, dann auch über den Mac, passt alles, aber: ich habe nur einen Speicherplatz von 198 mb auf der Platte!

Hab alles probiert, aber der Speicherplatz verändert sich nicht, hänge ich die Platte an den Rechner, zeigt er mir den freien Speicher von fast 320 Gb an, formatiert in fat32!

Kennt jemand dieses Problem und was mache ich falsch????

Lg
Charly

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 911

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 193

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. Dezember 2013, 12:43

Ich habe auch einen ähnlichen Receiver. Gehe mal ins Menü unter „Aufnahmemedien verwalten“. Da kann man gewisse Einstellungen vornehmen. Ich glaube, wenn das Dateisystem der externen Festplatte mit NTFS formatiert ist, sollte es eigentlich klappen.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

charletto

Registrierter Benutzer

  • »charletto« ist männlich
  • »charletto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 188

Dabei seit: 15. Juli 2007

Wohnort: Deutschland

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. Dezember 2013, 12:54

Hi, hatte ich bereits auch schon gemacht.
Habe jetzt gerade nochmal nachgesehen, und jetzt klappt es auch.
Hatte vorher immer Formatierung automatisch in fat32 gemacht, dabei wurde die Fp benannt. Nun hatte ich einfach unter Auswahl die wd gewählt und jetzt passt es, hat 300 gp Kapazität!

Danke für den Tipp

Lg

Verwendete Tags

Festplatte, mac, Wd

Social Bookmarks