Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

schnitzel

unregistriert

1

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 18:26

Lohnt sich der Umstieg auf einen Haswell-PC?

Ich weiß es wurde schon oft drüber geredet. Trotzdem habe ich ein paar etwas speziellere Fragen.
Arbeite derzeit mit einem MacBook Pro 15" 2009 mit 2,66 GHz und 8GB Ram. Der Laptop verfügt über eine SSD, worauf das OS installiert ist. Für die Filmbearbeitung nutze ich Adobe Premiere Pro CC und Final Cut Express.
Mit 256MB ist die Grafikleistung natürlich sehr gering, weswegen es auch immer wieder zum Ruckeln kommt, was wahrscheinlich auch an der CPU liegt. Für Surfen und Office ist er nach wie vor Top, nur eben nicht zur Filmbearbeitung.


Nun die eigentliche Frage: Lohnt sich der Umstieg auf einen selbstgebauten PC mit Windows 7 (also was Rendertime, Ruckeln, Workflow etc. angeht)? Auf dem PC würde ich die Adobe CC nutzen(PP, AE, etc.)

Hab mir natürlich schon Gedanken für einen PC gemacht. Budget ca.1000€

Intel Haswell 4770k
ASUS-Z87 Plus
16 GB RAM (welchen genau weiss ich auch nicht, freu mich über Ratschläge)
Bitfenix Shinobi als Gehäuse
Samsung EVO 120GB SSD
Gigabyte Radeon 7950HD 3GB
Be quiet! Pure Power L8 CM 530W
Beim CPU Lüfter bin ich mir noch nicht ganz sicher:
Alpenföhn Brocken (Beim CPU Lüfter bin ich mir noch nicht ganz sicher, hat da jemand Erfahrung damit?)

Festplatten werde ich dann natürlich zusätzlich noch einbauen.
Passen die Komponenten?
Lohnt sich der Unterschied?
Mir geht es auch nicht um den Umstieg von Mac auf Windows, sondern eher um Renderzeit, Effizienz etc.
Bitte keine Mac vs. Windows Debatte ;)

Besten Gruß
schnitzel

Social Bookmarks