Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 19. Juni 2005, 19:53

Firewirekarte: Empfehlungen?

Hi,
ich habe gesucht ob es schon einen Thread mit Empfehlungen für eine Firewirekarte gibt, aber ich habe nicht wirklich was gefunden.

Ich wollte fragen ob mir jemand von euch eine gute Firewirekarte empfehlen kann. Ich bin ein bisschen abgeschreckt einfach so eine zu kaufen (für ca. 25€), da ein Kumpel von mir sich gerade so eine gekauft hat, und damit macht er schlechte Erfahrungen.

Das ist auch noch so ein Punkt. Er hat sich eine Usb - Firewire - Karte gekauft. Was ist besser? Eine Usb - Firewire - Karte, oder nur eine Firewirekarte?

Ich brauche auch keine Software oder so dazu, sondern nur die Karte allein.

Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.

madLEy

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 598

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 466

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Juni 2005, 20:06

Kauf dir bei eBay für 20,- EUR eine und gut.

Was soll denn eine USB-Firewire-Karte sein? Ich schätze, das ist dann keine Karte, sondern eine externe Box. Dann würde ich ganz klar zu einer internen Firewirekarte raten, also ohne USB.

Lordnanu

unregistriert

3

Sonntag, 19. Juni 2005, 21:37

LoL,
Ich habe mir bei meiner ersten Kamera eine Firewirekarte für 100€ kaufen müssen ...
Ist der Preis gesunken oder wurde ich nur abgezockt :D ?

Gruß,
L0rD

rEcOvEr

unregistriert

4

Sonntag, 19. Juni 2005, 21:40

Du wurdest abgezockt. Auf jeden Fall!

mofdisasta

unregistriert

5

Montag, 20. Juni 2005, 13:09

Ich hab mir diese hier gekauft:
zur Atelco Website (14,90€)
Einfach im INet gesucht, in dne Laden gedackelt und gekauft. eingebaut und fertig. Ein Kabel ist dabei.
Was soll ich groß sagen? Die Quali müsste bei allen ja so ziemlich gleich sein....

6

Montag, 20. Juni 2005, 17:57

Es gibt welche, die noch richtig gut sind (Canopolus), und mehr Sachen bieten, aber auch nur in Verbindung mit deren Software (Rendering soll besser/schneller sein).
Im Normalfall reicht aber - finde ich - eine stinknormale Karte, egal was für ein Name. Zum auf den Rechner spielen und zurück dürften die keinen großen Unterschied machen.

7

Montag, 20. Juni 2005, 21:51

Was haltet ihr von der hier?

-->HIER<--

EDIT: Hmmmm, anscheinend kann der das nicht verlinken. Jedenfalls nicht so wie ich es will. Also ihr müsst dann bei "Suche" oben " FireWire IEEE1394 Schnittstellenkarte 3-Port" eingeben und dann die für 15,50€.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »madLEy« (20. Juni 2005, 21:53)


Superratte

unregistriert

9

Dienstag, 21. Juni 2005, 14:48

ich hab mir eine für 8€ gekauft und komme gut damit zurecht. die gibs bei kcn-computer musste mal googlen. im laden in der stadt gibts sogar noch ein kabel umsonst dazu

10

Dienstag, 21. Juni 2005, 16:01

Ok,
ich habe jetzt eine. Und zwar die, bei der ich gestern einen Link zu geschickt habe. Jetzt habe ich ein kleines Problem: Da steht dass der Rechner die Karte selbst entdeckt. Aber der macht das nicht. Der findet nichts und zeigt mir nichts an. Was soll ich jetzt machen?

EDIT: Ich habe es jetzt doch geschafft, danke! (Die Karte war falsch drin. ;))

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »madLEy« (21. Juni 2005, 17:57)


Burger King

unregistriert

11

Mittwoch, 22. Juni 2005, 13:35

lol, sry, aber wie kann man die Karte den falsch einstecken?

Ich meine die Karte passt nur in eine Art steckplatz richtig rein und falschrum ist ja eigentlich ohne gewalt auch nicht möglich.

Aber OK schön das es geklapt hat.

12

Mittwoch, 22. Juni 2005, 15:25

:D
Stimmt, wenn ich jetzt lese was ich da geschrieben habe, kann ich mir denken dass sich das komisch anhört.

Ich habe die Karte ein paar Zentimeter verrückt und das war nicht ganz am Steckplatz im Motherboard drinnen.
(Und ich habe das ganze Internet durchforstet, was es sein könnte, und warum der die Hardware nicht erkennt. :( :rolleyes: )

Social Bookmarks