Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »mse« ist männlich
  • »mse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 275

Dabei seit: 12. Oktober 2009

Frühere Benutzernamen: mse

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Dezember 2009, 19:55

Suche ( Full ) HD PC Monitor

Halloo, ich suche einen ( Full ) HD Pc monitor für meinen pc. Anschlüsse: DVI und HDMI, größe mindestens 24 Zoll, auch gerne größer, wenns der preis zulässt. welchen wirklich sehr guten Monitor könnt ihr mir empfehlen ? Maximaler Preis liegt eigendlich bei 300 Euro, wenns sein muss auch ein bisschen mehr.

freezer

Filmemacher / Postpro / FH Vortragender

  • »freezer« ist männlich

Beiträge: 1 636

Dabei seit: 21. Juli 2005

Wohnort: Graz, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 201

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Dezember 2009, 20:50

Es gibt keinen wirklich sehr guten Full-HD Monitor für 300. :rolleyes:
Wenn es sehr gut sein soll, dann musst Du mit EUR 800,- aufwärts rechnen.

Du musst definieren, was für Dich selbst gut genug ist und auf welche Features Du Wert legst.

Hohe Farbtreue und Blickwinkelunabhängigkeit gibt es nur für viel Geld und nur bei den 1920x1200 (16:10) Geräten.

Schau Dir mal diesen Preisvergleich an und lies die Kommentare:

http://geizhals.at/deutschland/?cat=monlcd19wide&xf=99_24
Robert Niessner - Planung / Kamera / Licht / Postproduktion
8010 Graz - Austria
Blackmagic Cinema Camera Blog

3

Dienstag, 15. Dezember 2009, 21:43

HUHU

Also ich hab den Samsung SyncMaster T240HD. Ich bin vollkommen zufrieden mit dem Ding! Hat alles was ich brauche auch Full-HD mit HDMI und sogar SCART!

Schau einfach mal auf: Samsung.de

Den gibts bei Amazon auch schon für 320Euro!

Ich will aber jetzt das Ding hier nicht nur loben! Der Monitor hat einen kleinen Nachteil: Das An-und Abschalten (wenn man das überhaupt bruach) funktioniert mit einer Art Touch-Screen am unteren rechten Eck des Bildschirmrahmens. Das war aber noch nicht der Nachteil. Der Nachteil ist das wenn es zu war im Zimmer ist das der Sensor nicht mehr funktioniert. Aber wie gesagt wann bruach man das schonmal. Nur wenn man über Nacht mal was rendern muss :D

Hoff ich konnt dir etwas helfen.

LG
Ich

  • »mse« ist männlich
  • »mse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 275

Dabei seit: 12. Oktober 2009

Frühere Benutzernamen: mse

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 13:16

Der sieht doch schonmal sehr gut aus, du kannst mir dieses gerät also empfehlen ?

5

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 15:13

HUHU


Der sieht doch schonmal sehr gut aus, du kannst mir dieses gerät also empfehlen ?


Jepps! Auf jeden Fall!

LG
Ich

6

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 19:23

Auch gut ist der BenQ G2411HD, welchen ich selber benutze. Super Qualität und Preis, hatte bisher keine einzige Beschwerde, ob nun beim BEtrieb am PC oder auf meiner PS3. Sowohl zur Bearbeitung als auch zum Zocken geeignet!

  • »mse« ist männlich
  • »mse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 275

Dabei seit: 12. Oktober 2009

Frühere Benutzernamen: mse

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 21:42

Sieht auch sehr interessant aus und gefällt mir von Preis natürlich auch besser. Gibs es große Unterscheide zwischen den zwei genannten ? :)

Sketch

Compositing Artist

  • »Sketch« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 20. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 16:52

Achtung! Das sind beides 16:10, keine FullHD = 16:9 Monitore! Wenn du also das Teil als Vorschaumonitor benutzen willst, wird der Monitor vermutlich versuchen dein Bild zu strecken, statt es korrekt wieder zu geben. ;)
"Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken dies mit leerem Kopf zu tun."

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 096

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1161

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 17:13

Mein 16:10 Monitor gibt dann oben und unten schwarze Streifen aus. Kommt auf die Ansteuerung und das Programm an, was der Monitor dann macht.

Thom 98

unregistriert

10

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 19:00

Meiner macht auf Streifen rein, jedenfalls wenn ich per HDMI eine FullHD-Kamera anschließe. Funktionierte beim letzten Dreh super!

  • »mse« ist männlich
  • »mse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 275

Dabei seit: 12. Oktober 2009

Frühere Benutzernamen: mse

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 19:04

Hauptsächlich will ich den monitor zum schneiden am PC nutzen und zum filme, tv etc gucken. ggf. wenn wir irgendwo drehen wo´s passt natürlich auch mal als vorschaumonitor.

12

Sonntag, 20. Dezember 2009, 09:39

hi
Suche auch einen full hd bildschirm . Also habe ich mir mal freezers Link angeschaut. Und bin schließlich auf den hier gestoßen .
Ist der gut ? Ich find der hat für den Preis ne ziemlich hohe Auflösung . Die Anderen die die gleiche Auflösung haben sind alle 500-600 Euro teurer . Aber ob der etwas taugt weiß ich nicht. Deshalb frag ich ja xd . Kennt den vieleicht einer? Wäre der gut zum Schneiden und zum Filme schauen . Natürlich auch ne wenig fürs zocken .


Produkteigenschaften . (laut chip.de)

Spoiler Spoiler

Produkteigenschaften

Produktbeschreibung

Acer B273HUymidhz - LCD-Display - TFT - 68.6 cm (27")

Herstellergarantie

3 Jahre Garantie (Gewährleistung durch CHIP Shop entsprechend den
gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften: 24 Monate für private
Verbraucher, sonst 12 Monate <img src="http://shop.chip.de/help/help_i_12x13.gif" alt="Hilfe zu diesem Thema öffnen!" align="absmiddle" />)

Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe)

64.4 cm x 23.5 cm x 43.1 cm

Gewicht

9.5 kg

Stromversorgung

Wechselstrom 120/230 V (50/60 Hz)

Audioausgang

Lautsprecher - Stereo - integriert

Gerätetyp

LCD-Display / TFT-Aktivmatrix

Diagonalabmessung

68.6 cm (27") - Breitbildformat

Max. Auflösung

2048 x 1152

Produktzertifizierungen

TCO '03, CE, TUV GS, ISO 13406-2, FCC

Leistungsaufnahme im Betrieb

41.6 Watt

Farbunterstützung

24 Bit (16,7 Millionen Farben)

Integrierte Peripheriegeräte

Stereo-Lautsprecher

Helligkeit

400 cd/m2

Kontrastverhältnis

40000:1 (dynamisch)

Reaktionszeit

5 ms

Digital-Video-Standard

Digital Visual Interface (DVI), High-Definition Multimedia Interface (HDMI)

Punktabstand / Pixelabstand

0.291 mm

Signaleingang

HDMI, DVI-D, VGA

Bildschirmpositionsanpassung

Höhe, Drehelement, Neigbar

Umweltschutzstandards

EPA Energy Star
Umweltschutzstandards

EPA Energy Star-kompatibel

Ja
Audioausgang

Typ

Lautsprecher - Stereo - integriert
Videoeingang

Analoges Videosignal

RGB

Digital-Video-Standard

Digital Visual Interface (DVI), High-Definition Multimedia Interface (HDMI)
Bild

Helligkeit

400 cd/m2

Kontrastverhältnis

40000:1 (dynamisch)

Max. horizontaler Betrachtungswinkel

160

Max. vertikaler Betrachtungswinkel

160
Display

Diagonalabmessung

68.6 cm (27") - Breitbildformat

Max. Auflösung

2048 x 1152

Max. Bildwiederholungsrate (V x H)

75 Hz x 82 kHz

Besonderheiten

HDCP

Farbunterstützung

24 Bit (16,7 Millionen Farben)

OSD-Sprachen

Englisch, Deutsch, Französisch , Italienisch , Finnisch, Russisch, Spanisch, Holländisch

Reaktionszeit

5 ms

Punktabstand / Pixelabstand

0.291 mm

Signaleingang

HDMI, DVI-D, VGA

Bildschirmpositionsanpassung

Höhe, Drehelement, Neigbar
Umgebungsbedingungen

Min Betriebstemperatur

0 °C

Max. Betriebstemperatur

40 °C

Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb

20 - 80%
Software / Systemanforderungen

Software inbegriffen

Acer GridVista, Acer eDisplay Management
Stromversorgung

Formfaktor

Intern

Erforderliche Netzspannung

Wechselstrom 120/230 V (50/60 Hz)

Leistungsaufnahme im Betrieb

41.6 Watt

Stromverbrauch Standby/
Ruhezustand

0.65 Watt
Verschiedenes

Leistungsmerkmale

Slot für Sicherheitsschloss (Kabelschloss getrennt erhältlich), An der Wand montierbar

Produktzertifizierungen

TCO '03, CE, TUV GS, ISO 13406-2, FCC

Schnittstelle für Flachbildschirmbefestigung

100 x 100 mm

Enthaltene Kabel

1 x VGA-Kabel
1 x DVI-Kabel

MTBF

50,000 Stunde(n)
Herstellergarantie
(Gewährleistung
durch CHIP Shop entsprechend den gesetzlichen
Gewährleistungsvorschriften: 24 Monate für private Verbraucher, sonst
12 Monate <img src="http://shop.chip.de/help/help_i_12x13.gif" alt="Hilfe zu diesem Thema öffnen!" align="absmiddle" />)


Details zu Service & Support

Begrenzte Garantie - Arbeitszeit und Ersatzteile - 3 Jahre - Bring-In

Service & Support

3 Jahre Garantie
Erweiterung / Konnektivität

Schnittstellen

1 x VGA - HD D-Sub (HD-15), 15-polig
1 x DVI-D - Digital DVI, 24-polig
1 x HDMI - HDMI Typ A, 19-polig
4 x USB - USB Typ A, 4-polig
Allgemein

Breite

64.4 cm

Tiefe

23.5 cm

Höhe

43.1 cm

Gewicht

9.5 kg

Display-Typ

LCD-Display / TFT-Aktivmatrix

Integrierte Peripheriegeräte

Stereo-Lautsprecher

TFT-Technologie

TN


Edit:
Sonst habe ich noch denhier gefunden . Ist der gut ? Welcher von beiden ist besseR ?

Danke für die Hilfe :) :)

Gruß H_P

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »H_P« (20. Dezember 2009, 11:02)


13

Sonntag, 20. Dezember 2009, 15:39

Kann mir keiner Helfen ? :)

beneschmitz

unregistriert

14

Dienstag, 22. Dezember 2009, 13:41

Also ich würde nicht am falschem Ende sparen.. ich kann zwar nichts gegen die Acer sagen, aber ich sitz hier vor einem etwas älteren SyncMaster Modell von Samsung und bin völlig zufrieden damit und kann ihn auch nur weiterempfehlen. Beim 240HD kommt dann sogar noch das schöne Design dazu ;)

Social Bookmarks