Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich
  • »Borgory« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 21. März 2009, 15:30

DDR2 Ram von Ebay

Ich möchte mir gerne noch ein neuen RAM kaufen, weil ich nur ne Diashow habe bei der Bearbeitung von HD Material^^
Kann mir einer sagen ob so ein DDR2 Ram Speicher gut ist? *klick*
Ich weiß nämlich nicht ob es unterschiede gibt bei den Klötzen :D

Tobmayr

unregistriert

2

Samstag, 21. März 2009, 15:44

Hey......

wäre toll wenn du Details zu deinem System Posten könntest. So ist recht schwer zu sagen ob durch den Einbau der Ram-Modules dein Problem gelöst sein wird.

Im Allgemeinen ist der RAM-Speicher den du gepostet hast nicht schlecht, ich würde dir aber zu Markenram und eventuell einer Taktrate von 1066 Mhz anstatt 800 raten.

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich
  • »Borgory« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 21. März 2009, 15:49

Ich habe im moment nur 1GB und ein 512MB Ramsteine drine. In meiner Anleitung von der Cam steht als Mindestanforderung 2GB. Ob da so einer reichen sollte? Wie es da steht könnte man ja auch mehrere nebeneinander stecken. Also ich sag mal auf 5GB Ram könnte ich kommen, den 512er würde ich raus haun;)

Tobmayr

unregistriert

4

Samstag, 21. März 2009, 15:56

Naja 3 GB sind für HD-Videobearbeitung schon nötig. Allerdings könnte auch dein Prozessor ein K.O.-Kriterium für dein Diashow-Problem sein.

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich
  • »Borgory« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 21. März 2009, 16:05

Ich habe ein Intel Dual Core 2800Ghz oder so^^ Ich wollte mir eigentlich so und so mal den Arbeitsspeicher nachrüsten. Ich find das angebot eigentlich günstig, aber ich weiß nicht ob die wirklich so gut sind wie die da schreiben^^

Tobmayr

unregistriert

6

Samstag, 21. März 2009, 16:08

Naja der "Absolute Highend-Arbeitsspeicher" ist es definitiv nicht. Ich würde ihn als gehobene Mittelklasse bezeichnen. Ich an deiner Stelle würde zuschlagen, schon alleine deshalb weil es ein extrem günstiges Angebot ist. :D

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 598

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 466

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 21. März 2009, 16:16

Bei Speicherriegeln gibt es Tagespreise. Daher würde ich den nicht bei eBay kaufen. Es sei denn, es ist eine Auktion, die nur einen Tag läuft (somit wird der Preis täglich geändert). Oder man hat Glück und das Angebot ist günstiger als der reguläre Tagespreis, dann wäre das OK.

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich
  • »Borgory« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 21. März 2009, 16:31

Hmm...naja, also Preislich find ich es billig, es soll laut Beschreibung ein Markenprodukt sein und naja, solange dass besser laufen sollte als jetzt wäre ich zufrieden 8-)

Guitar_TT

Registrierter Benutzer

  • »Guitar_TT« ist männlich

Beiträge: 143

Dabei seit: 8. Januar 2009

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 21. März 2009, 17:10

da hat mal wieder keiner nachgedacht und den Satz mit den "5GB" gelesen, denn das geht nur bei macs oder nem PC mit Windoof Vista 64-Bit !!!

Tobmayr

unregistriert

10

Samstag, 21. März 2009, 17:12

1. woher weist du welches Betriebssystem Borgory besitzt?
und 2. gibt es auch ne 64 Bit Version von XP :D

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich
  • »Borgory« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 22. März 2009, 13:21

Ach ist ja Wurscht ob dann nun einer oder 2 Ramriegel drinne sind^^ Zur Zeit hab ich auch 2 drin und es geht, ohne eine 64bit Version. Ich hab ihn gestern noch bestellt, mal schaun ob es was bringt, ich schreib euch dann das Ergebniss ;) Danke für eure Antworten :thumbsup:

Jumperman

unregistriert

12

Sonntag, 22. März 2009, 14:11

Ach ist ja Wurscht ob dann nun einer oder 2 Ramriegel drinne sind^^

Darum gehts nicht. Es geht darum, dass das normale WindowsXP nur maximal 3Gb Ram verarbeiten kann. Alles, was mehr drin ist, wird nicht verwendet. Also selbst wenn du 8Gb reinstecken würdest, könnte XP nur 3 davon nutzen.
Für mehr benötigst du eine 64bit-Version von XP oder Vista oder eben nen Mac.

Tobmayr

unregistriert

13

Sonntag, 22. März 2009, 14:16

Naja du wirst hat dann von deinen 5GB effektiv 3,5 nutzen können. Weil das normale XP nicht mehr verarbeiten kann. Mit der Anzahl der Ram-Riegel hat das rein gar nichts zu tun. :D

EDIT: lol da war wohl einer schneller.

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich
  • »Borgory« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 22. März 2009, 14:26

Hmm...Naja, was man hat das hat man^^ Hauptsache ist dass es dann besser läuft bei der HD bearbeitung. Falls ich irgendwann mal den Rest nachrüste und ich vielleicht mal auf Vista umsteige, habe ich wenigstens schon mal was da ;)

Olli

Free Tibet!

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 461

Dabei seit: 23. Januar 2006

Wohnort: Lübeck

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 22. März 2009, 14:28

Nochwas dazu, wenn man mehrere Ram Riegel nutzt, dann sollten alle die selbe Größe und vom selben Hersteller sein. Also auf keinen Fall den 4er mit dem 1er zusammen ins System bauen. Es bremst mehr aus, als das es hilft. Und bei 4Gb empfehle ich 2 2er reinzusetzen statt einem vierer.
:thumbsup:

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich
  • »Borgory« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 22. März 2009, 14:35

Naja, dann lass ich den einen 1GB Riegal weg. Ich habe erst überlegt 2 2GB Riegel zu bestellen aber dann bin ich auf den 4GB Riegel gestoßen für den gleichen Preis ^^ Ich hoffe der kommt morgen oder übermorgen. Aber erst mal muß mein PC überhaupt wieder laufen :rolleyes: ich hoffe ich kann das durch Wärmeleitpaste beheben dass er immer aus geht.

Social Bookmarks