Du bist nicht angemeldet.

Killer-Bob

unregistriert

1

Samstag, 25. September 2004, 20:02

VIdeo direkt auf TV

Hey, mal ne Frage, wie kan ich nen Video über ne TV-Karte
direkt auf nem Fernseher ausgeben? Bzw. auf nem Videorecorder?
Gruß Killer-Bob

lord_helmchen

unregistriert

2

Samstag, 25. September 2004, 20:31

willst du den Film nur gicken oder willst du den auf VHS überspielen???

Der Lord

Killer-Bob

unregistriert

3

Samstag, 25. September 2004, 23:56

Ob gucken, oder überspielen is ja egal.
Wen ich ihn gucken kann, kann ich ihn überspielen, was das Hauptziel der ganzen Angelegenheit ist...

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 131

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 347

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 26. September 2004, 13:46

Wenn du eine Hi8 oder Digital8 Kamera hast, kannst du den Film sogar per FireWire überspielen bzw. auf dem Fernseher ausgeben. Ansonsten benötigt du einen TV Ausgang an Grafikkarte oder Fernsehkarte, ein S-VHS, Cinch oder Scart Kabel, was von deinem PC in den Fernseher geht und dann musst du natürlich am TV noch den richtigen Kanal einstellen. Dann musst du in der Software noch irgendwie wählen, dass der Film auf dem Ausgang ausgegeben werden soll. Neuere Premiere Versionen können glaube ich nicht analog ausgeben, soll heissen, da geht's nur per FireWire.

btw: So OffTopic ist das hier garnicht, ich verschiebe den Thread mal...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (26. September 2004, 13:46)


Killer-Bob

unregistriert

5

Sonntag, 26. September 2004, 14:16

Also was ich hab, ist ne MiniDV Kamera und TV arte.
Aber die Kamera will ich ja nicht verwenden.
Ich könnte die Filme auf die Kamera machen und von da dann auf den
Fernseher/VHS. Aber dann is dann immer nch 1 bzw. 1 1/2 Std. nen blöder
Schnitt, weil nicht mehr auf die Kamera drauf passt. Nur, das Video ist
3-4Std. lang, was viele dieser dummen Schnitte heißen würde... .
Und woran erkenn ich jetzt, das ich nen TV Ausgang an meiner karte hab?
Gruß Killer-Bob
PS: Ok, stimmt. Falscher Thread, sry

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 131

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 347

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 26. September 2004, 14:24

Ich habe ja nicht gesagt, du sollst den Film auf die Camcorder Kassette spielen. Bei einer Digital8 oder Hi8 Kamera kannst du das Signal in beide Richtungen durchschleifen. Aber bei miniDV dürfte das nicht gehen. Wegen dem TV Ausgang: Schau mal ins Handbuch deiner Hardware.

Killer-Bob

unregistriert

7

Sonntag, 26. September 2004, 18:34

Aso, Ok. Werd dann mal sehen, was meine Karte sagt. Hoffe das geht...

steff.freak

unregistriert

8

Montag, 4. Oktober 2004, 01:08

Bei fast allen neuen Grafikkarten ist ein spezial Anschluss an der Karte, darin kann man dan einen kleinen Kasten stecken, an dem sich ganz viele Anschlüsse finden, daran kannst du dann die Kabel einstecken. Sag doch mal wie deine Grafikkarte genau heisst (von welchem hersteller? Welcher Chip?)

Social Bookmarks