Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 24. Mai 2010, 12:34

Musik von einer Filmszene löschen

Hey zusammen ich wollte fragen ob es, nebst tausenden von Programmen, mit denen man die Stimme von einem mp3 löschen kann auch Programme, mit denen die Stimme erhalten bleibt und die Musik gelöscht wird - oder zumindest leiser wird

wfw Nico

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 105

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1168

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 24. Mai 2010, 16:48

Es gibt weder das eine noch das andere in zumindest halbwegs brauchbarer Qualität.

HobbyfilmNF

unregistriert

3

Dienstag, 13. Juli 2010, 17:15

Müsste es nicht mit Videoton Cleaning Lab funktionieren? Da kann man auch ein Husten entfernen warum nicht zb Musik.
will geklickt werden

hjkoenig

Registrierter Benutzer

  • »hjkoenig« ist männlich

Beiträge: 841

Dabei seit: 18. November 2008

Wohnort: Ratzeburg

Hilfreich-Bewertungen: 67

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 13. Juli 2010, 23:37

Hallo,
joey23 hat leider recht. Und es ist eine Sache einen Huster zu entfernen (geht in gewissen Grenzen z.B. auch mit Audacity), aber eine ganz andere, Musik und Stimme von einer Spur zu trennen.
Gruß, Hajo König
hans joachim könig

Schattenlord

unregistriert

5

Mittwoch, 14. Juli 2010, 10:57

Versuch es mal mit einem Karaoke-Programm, wie KaraFun.

Aber wie die anderen schon sagen, dass Ergebnis ist meist nicht so berauschend. Besonders schlimm ist es, wenn die Stimme stark nachhallt. Das kriegst du kaum weg. Aber probieren kannst du es.

Schattenlord

Marcus Laubner

unregistriert

6

Mittwoch, 14. Juli 2010, 11:31

Wenn der Ton mehr als zwei Kanäle hat, hast du vielleicht eine Chance. Also bei 5.1 bis 7.1 Ton. Dann kann man den Centerkanal, der oft keine Musik hat, extrahieren.

Social Bookmarks