Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Bentinho

unregistriert

1

Montag, 18. Januar 2010, 17:20

Starkes Rauschen bei Übertragung von Box zu Kamera

Moin,

ich habe einem befreundeten Zauberer angeboten, einen seiner Auftritte mitaufzuzeichnen, wobei sich leider folgendes Problem ergibt:
Über ein Funk-Headset geht der Ton an eine Box (MA120 MK II). Über den Line-Ausgang würde ich dann gerne via einem XLR-Miniklinke Kabel meine Kamera anschließen. Der Ton kommt zwar an, allerdings ist er mit einem extremen Rauschen unterlegt, was die vernünftige Aufnahme natürlich unmöglich macht.
Noch ein paar Infos:
- Wenn ich das NTG-2 mit dem selben Kabel an die Kamera anschließe, entsteht kein Rauschen
- Wenn tatsächlich Ton übertragen wird, wird das Grundrauschen leiser
- Das Kabel ist 3 Meter lang

Der Verdacht liegt natürlich nahe, dass dies an der asymmetrischen Übertragung liegt, aber warum geht's dann beim Mikro? ?(

Bin im tontechnischen Bereich absolut unwissend, aber ich bin optimistisch, dass mir jemand helfen kann. :)
Danke im Voraus,
Bentinho

NHP

Registrierter Benutzer

  • »NHP« ist männlich

Beiträge: 365

Dabei seit: 31. März 2008

Hilfreich-Bewertungen: 32

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Januar 2010, 19:28

ist das rauschen auch auf der box oder nur auf nur "in" der kamera?
hast du statt dem funkmikro schonmal das NTG über die box geschleift?

Bentinho

unregistriert

3

Mittwoch, 20. Januar 2010, 20:09

Die Box ist vollkommen rauschfrei, mit dem NTG ist's immer noch das selbe Problem...

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 160

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1175

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. Januar 2010, 18:07

Klingt als würde da Line/Mic-Pegel verwechselt werden und die Automatik die Lautstärke in der Cam regeln. Deine Cam wird einen Mic-Eingang haben, keine Line-Eingang. Bessere Kameras kann man umschalten. Was hast du denn für eine Kamera? Ist das die Panasonic HDC-SD300 aus deinem Profil? Dann wird das wohl eher nicht gehen. Das heißt du musst auf jeden Fall mit Mic-Pegel in die Kamera rein. Ich würde dem Zauberer einfach mein eigenes Funklavelier zusätzlich anklemmen und direkt in die Cam, ohne diese Box. Wer weiß was da rauskommt.

Bentinho

unregistriert

5

Donnerstag, 21. Januar 2010, 18:32

Okay, danke, das erklärt einiges... Hatte schon fast so etwas in der Richtung befürchtet. :wacko:
Entweder geht's dann halt nur so, wie Du sagtest, oder mit nem Mikrofonsplitter.

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 160

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1175

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. Januar 2010, 19:29

Richtig. Wobei mein Funklavelier statt des Mics auch ein Line-Signal als Eingangssignal akzeptiert, dann kannst du per Funk von der Box zu deiner Cam, dann kannst du dich bewegen und der gute Zauberer braucht trotzdem nur 1 Mic mit sich herumschleppen.

Bentinho

unregistriert

7

Donnerstag, 21. Januar 2010, 20:06

Ach so, das wäre natürlich die optimale Lösung! Ich werde mal sehen, wie wir das umsetzen.
Nochmals vielen Dank für die Hilfe... :)

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 160

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1175

  • Private Nachricht senden

marty86

unregistriert

9

Sonntag, 24. Januar 2010, 12:12

Wenns nur an der automatischen Nachverstärkung liegen sollte - die kann ich bei meiner Panasonic HDC-SD100 auch manuell regeln. Bei den Aufnahmeeinstellungen kannst du die Mik-Lautstärke auf ein festes manuelles Setup feststellen. Sollte zumindest das Rauschen in den Sprechpausen reduzieren.

Social Bookmarks