Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich
  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 18:47

Zoom H2 (aus USA)

da ich am 21.ten nach new york fliege (juhuhuuu endlich... :thumbsup: :thumbsup: ), wollte ich fragen, ob ich mir das zoom h2o ohne sorgen kaufen kann.
macht das hier mit dem stromkreis evtl. probleme?

hier der shop in ny: ZoomH2O NY

der preis is nice^^
Findet uns hier auf Youtube :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Darth Obi Wan Kenobi« (18. Dezember 2008, 19:38)


hjkoenig

Registrierter Benutzer

  • »hjkoenig« ist männlich

Beiträge: 841

Dabei seit: 18. November 2008

Wohnort: Ratzeburg

Hilfreich-Bewertungen: 67

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 20:45

Das einzige Problem, das auftauchen könnte, würde mit dem Netzgerät zusammenhängen (110 oder 230 V). (Und wenn in NY gekauft werden soll, gäb´s auf der Rückfahrt vielleicht Probleme mit dem Zoll.)
Gruß, Hajo König
hans joachim könig

yoda51

Registrierter Benutzer

  • »yoda51« ist männlich

Beiträge: 225

Dabei seit: 31. August 2007

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 21:21

warum in NY ?
Bei thomann bekommste das für 195 Euro und hast 3 Jahre Garantie und keinen Stress mit dem Zoll

Manfred

MichaMedia

unregistriert

4

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 21:51

warum in NY ?
Bei thomann bekommste das für 195 Euro und hast 3 Jahre Garantie und keinen Stress mit dem Zoll


Weil in NY es 125,49 EURO kostet (Umrechnung), Kopfhöhrer drann um in Hemdtasche, dann juckts dem Zoll nicht ;)
Herstellergarantie dürfte auch hier gültig sein.

Gruß Micha

EDIT:

Zitat

macht das hier mit dem stromkreis evtl. probleme?

Musst hier einen anderen AC Adapter verwenden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MichaMedia« (18. Dezember 2008, 21:58)


Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich
  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 21:58

warum in NY ?
Bei thomann bekommste das für 195 Euro und hast 3 Jahre Garantie und keinen Stress mit dem Zoll


Weil in NY es 125,49 EURO kostet (Umrechnung), Kopfhöhrer drann um in Hemdtasche, dann juckts dem Zoll nicht ;)
Herstellergarantie dürfte auch hier gültig sein.

Gruß Micha


ganz genau micha!
muss ich dann bei der verpackung des zooms schauen ob 110-220V steht, oder wie erkenne ich das?
Findet uns hier auf Youtube :)

MichaMedia

unregistriert

6

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 22:37

Watenscheiderisch:
Da ist ein "Musikgruppe"-Adapter bei, der vermutlich nur mit 115V läuft, der wandelt den Saft in ein Batteriefreundliches Format, solche Wandler kriegt man auch in Deutschland an die Backe geklebt wenn wann Cornflakes kauft.

Normal Deutsch:
Da ist ein AC/DC Adapter bei, der 115V Wechselstrom auf ??V Gleichstrom Wandelt, ob dieser Adapter auch für 230V tauglich ist, bezweifel ich. Solche Stromadapter (gute mit sauberen Strom) kriegt man hier aber für sehr wenig geld.

Ich denke aber mal, das Du es mehr mit Batterien verwendest, nen gutes Ladegerät mit über 2.000mAh Akkus dürfte da sogar hilfreicher sein. Da machst nichts verkehrt, die Spannung von Akkus ist in den USA gleich und nicht die Hälfte.

Gruß Micha.

PS: ich sah limited Garantie, lese das mal in ruhe, was das zu sagen hat, bzw. ob die Garantie nur in den USA bestand hat.

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich
  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 23:57

ok, vielen dank für die ausführliche aufklärung! :thumbup:
aber um sicher zu gehen, werde ich einfach vorort einen mitarbeiter fragen : "i´m taking this back to germany..."
der soll mir sagen wies mitm storm ausschaut und mit der garantie!

weil dieses teil hat mich echt überzeugt :love:

Hörbeispiel
ist echt nur das gerät, ohne externes mikro oder ähnlichem. 8-)
Findet uns hier auf Youtube :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Darth Obi Wan Kenobi« (19. Dezember 2008, 00:03)


MichaMedia

unregistriert

8

Freitag, 19. Dezember 2008, 00:31

Mit dem Strom wird er Dir nicht unbedingt helfen können, aber zur Garantie Frage, wegem dem Strom brauchst Dir auch keine gedanken machen wie gesagt, solche Geräte laufen da wie hier auf Niedervolt, in Stuffen von 1,5 bis 18V, je nach dem, und solche AC/DC Adapter bekommst du mit zicht Anschlußvarianten hier für nen Appel und nen Ei.
Die Spannungsversorgungen von Niedervolt sind Weltweit gleich, da diese sich auf Batterien beziehen, und da ist es eben immer Gleich, selbst wenn kein Batterie betrieb dabei ist, bleibt diese Regel bestehen.

Spannung vorgegeben: 1,5V 3,0V 4,5V 6,0V 7,5V 9,0V ....... 18,0V
Oder, wegen Akku .....: 1,2V 2,4V 3,6V 4,8V 6,0V 7,2V 8,4V 9,6V .....
1,2V Akku ist nach dem Ohmischen Gesetzt gleichwertig zur 1,5V Batterie

Jede Elektronik dieser Welt, richtet sich danach, die USA Version des Lieferanten für diese Versorgung legt man im Schrank, und holt sich eben eine deutsche Version, wo man die Spannung einstellen kann (Universal).
Es muss aber ein Richtnetzteil sein mit sauberen Strom, das heißt das Last und ohne Last nahezu identische Spannungen haben muß. Aber da kann ich Dir dann entsprechend weiter helfen wenn Du zurück bist und das Flugzeug nicht abstürzt, explodiert oder in ein Gebäude fliegt.

Klär das mit der Garantie, der Rest ist simples deutsches Wissen ;)

Gruß Micha

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich
  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 19. Dezember 2008, 00:45

wenn Du zurück bist und das Flugzeug nicht abstürzt, explodiert oder in ein Gebäude fliegt.


danke!
daran denk ich dann die 9 stunden flugzeit :pinch:

ne, super, habs verstanden und werde das mit der garantie klären.

(PS: zählt dieser niedrig storm auch für ipods und laptops? würde die nämlich gerne mitnehmen)
Findet uns hier auf Youtube :)

MichaMedia

unregistriert

10

Freitag, 19. Dezember 2008, 00:54



(PS: zählt dieser niedrig storm auch für ipods und laptops? würde die nämlich gerne mitnehmen)

Ja, schau mal beim Laptop-Netzteil, der dürfte eigentlich auf 110V/115V umschaltbar sein mit einem kleinem Schieberegler, dann brauchst du dazu nur einen Reise-stecker-adapter (Euronorm auf US), oder er hat eine elektrische Umschaltung dann steht drauf: "~110-240V" mit automatik oder so angabe. PC und Laptops Netzteile sind zu 99,9% für alle Spannungen geeignet.
Der IPod könnte ebenso ausgestattet sein, wenn nicht, sollte er ein typischen Niedervolt Anschluß haben, und nicht sowas wie bei Handys, also so breite sachen ;)

Gruß Micha

hacki

Registrierter Benutzer

  • »hacki« ist männlich

Beiträge: 437

Dabei seit: 18. September 2006

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 19. Dezember 2008, 11:07

Ich habs mir mal angetan, das Hörbeispiel länger anzuhören, und hab die ganze Zeit gedacht der Kerl klingt so ein bissl hinterhältig, asi und weiß nich was... Spätestens da, als die Frau "Yes, Master" sagte, wurde ich neugierig ^^
Als ich dann mal alles hinter dem ".com" gelöscht hab hab ich auch gesehen was das für ein Kerl ist ;)
Abgesehen davon dass ich von dem Gerät nichts halte, warum zum Teufel nimmst du ein Hörbeispiel von so ner Seite??? :pinch:

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich
  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 19. Dezember 2008, 11:51

Ich habs mir mal angetan, das Hörbeispiel länger anzuhören, und hab die ganze Zeit gedacht der Kerl klingt so ein bissl hinterhältig, asi und weiß nich was... Spätestens da, als die Frau "Yes, Master" sagte, wurde ich neugierig ^^
Als ich dann mal alles hinter dem ".com" gelöscht hab hab ich auch gesehen was das für ein Kerl ist ;)
Abgesehen davon dass ich von dem Gerät nichts halte, warum zum Teufel nimmst du ein Hörbeispiel von so ner Seite??? :pinch:


lool
das ist mir nie aufgefallen xD

hab einfach bei google: zoom h2 sample eingegebn,
dann hab ich in einem forum einen link angeklickt der mich direkt zu diesem link geführt den ich euch gepostet habe.
werde suchen welches forum es war.

also ich entschuldige mich^^
war keine absicht


EDIT:

hab die seite Kilck
der erste post, is doch eig nich schlimm...^^
Findet uns hier auf Youtube :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Darth Obi Wan Kenobi« (19. Dezember 2008, 11:59)


hacki

Registrierter Benutzer

  • »hacki« ist männlich

Beiträge: 437

Dabei seit: 18. September 2006

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 19. Dezember 2008, 12:21

Is ja nicht schlimm ^^ ich dacht mir nur ?( ^^

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich
  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 19. Dezember 2008, 14:27

nochmal zürück zu den netzteilen, micha?^^

also hab nachgeschaut: lap: input: 100-240V 50-60Hz
ipod: input 100-240V 50-60Hz
Fotokamera: input 100-220V 50-60 Hz

so, die müssten doch ohne probleme mitm adapter in den usa funktionieren.
im umgekerhten fall: wenn die amerikanischen produkte den selben input haben muss es hier ja auch funktionieren.

EDIT:
@hacki

"Abgesehen davon dass ich von dem Gerät nichts halte"

wie hälst du von dem gerät nichts???
das ist doch top,
hör doch mal die hervoragende qualität bei donners sprachaufzeichnung an! Klick it
Findet uns hier auf Youtube :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Darth Obi Wan Kenobi« (19. Dezember 2008, 14:32)


hacki

Registrierter Benutzer

  • »hacki« ist männlich

Beiträge: 437

Dabei seit: 18. September 2006

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 19. Dezember 2008, 16:29

Ich will da gar nichts groß zu sagen, weil hier so viele das Teil toll finden, da handel ich mir nur böse Kommentare ein :D

freezer

Filmemacher / Postpro / FH Vortragender

  • »freezer« ist männlich

Beiträge: 1 636

Dabei seit: 21. Juli 2005

Wohnort: Graz, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 201

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 20. Dezember 2008, 12:52

Ich will da gar nichts groß zu sagen, weil hier so viele das Teil toll finden, da handel ich mir nur böse Kommentare ein :D


Wenn Du eine fundierte Meinung und sachliche Argumente hast, wer soll dann einen bösen Kommentar schreiben?

Zurück zum Thema Einkauf:

Bitte bedenken, daß in den USA Preise immer ohne Umsatzsteuer angegeben werden. Diese beträgt für New York City 8,375 %, Kleidung und Schuhe unter $110 sind steuerfrei.
Dazu mußt Du nochmals die EUST (Einfuhrumsatzsteuer) bei der Rückkehr rechnen. Du kannst natürlich versuchen zu schmuggeln, aber wenn Du erwischt wirst, dann wirds teuer - Zoll + Strafe und ev. Abnahme des Geräts.
Robert Niessner - Planung / Kamera / Licht / Postproduktion
8010 Graz - Austria
Blackmagic Cinema Camera Blog

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich
  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 20. Dezember 2008, 15:05

@freezer

naja, der gesamt wert wird gecheckt, und der lag bei 170 euro pro kopf,
ab 1 dezember 2008 wurde es auf 430 euro erhöht :thumbup:
siehe hier
Findet uns hier auf Youtube :)

MichaMedia

unregistriert

18

Montag, 22. Dezember 2008, 11:44

nochmal zürück zu den netzteilen, micha?^^

also hab nachgeschaut: lap: input: 100-240V 50-60Hz
ipod: input 100-240V 50-60Hz
Fotokamera: input 100-220V 50-60 Hz

so, die müssten doch ohne probleme mitm adapter in den usa funktionieren.
im umgekerhten fall: wenn die amerikanischen produkte den selben input haben muss es hier ja auch funktionieren.

Jep, Reiseadapter drann und es rockt auch in den USA.
Spannungsversorgung USA ca. 115V ~ 60Hz

Selbst wenn der mit gelieferte AC-DC Adapter keine 240V~50Hz verkraftet, passenden Adapter bekommst Du in fast jedem Laden hier in Deutschland für nen Appel und nen Ei.

Zitat von »freezer«

Dazu mußt Du nochmals die EUST (Einfuhrumsatzsteuer) bei der Rückkehr rechnen. Du kannst natürlich versuchen zu schmuggeln, aber wenn Du erwischt wirst, dann wirds teuer - Zoll + Strafe und ev. Abnahme des Geräts.

Ach was, nicht bei dem Preis, bis 300,- Wert ist frei, bei Kinder bis 175,- zumindest in De.

EDIT: sehe gerade das es höhr geworden ist, 430,- pro Kopf laut dem Link.

Edit2: Trotzdem nimmt das Gerät ja dann an der Summe was weg für andere Einkäufe, also ich würde ein Walkman/MP3Player für 5,- mit nehmen und mir das bestätigen lassen. In NY ab in die Tonne, das neue Gerät Kopfhöhrer drann und in die Westentasche, hrhrhr :D

Gruß Micha.

Darth Obi Wan Kenobi

Benutzter Unregistrierer

  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist männlich
  • »Darth Obi Wan Kenobi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 545

Dabei seit: 2. Juli 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 29. Dezember 2008, 21:47

so, hab mir letzte woche in new york das teil für billige 159 dollar gekauft!
und bin soooo zufrieden, wirklich sehr sehr geil , des teil! :thumbup: :thumbsup: :thumbup:
Findet uns hier auf Youtube :)

Social Bookmarks