Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

OliverJ

Registrierter Benutzer

  • »OliverJ« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 0

Dabei seit: 2. März 2018

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 2. März 2018, 11:40

Köln Umgebung

Hallo zusammen :)


Ich beschäftige mich schon seit längerer Zeit mit der Theorie hinter dem Produzieren von Videos und habe mir jetzt auch mein eigenes Equipment gekauft für den Einstieg.
Natürlich gibt es noch in allen bereichen extrem viel zu lernen und ich würde gerne in Kontakt kommen mit Leuten die sich auch fürs Filmen interessieren und daran Interesse haben gemeinsam Projekte zu erarbeiten.
Das ganze wäre natürlich, wenn möglich in Köln.

Kurz noch was zu meiner Person, ich bin 21 Jahre alt und komme aus Informatiker Richtung.
Zu meinen Equipment: GH5, Prime Lens (30 / 50 MM) (1.7) Gimbal, Shotgun Mikrofon und alles noch Fundamental wichtig ist, wie ND Filter, Reflektor etc

Ich würde mich freuen, wenn ich hier gleichgesinnte finde! :)

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 874

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 186

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 2. März 2018, 14:50

Hallo und willkommen,

der gute Jörg hat schon öfter Leute gesucht:
http://www.amateurfilm-forum.de/user/4489-joerg/

Dann gibt es noch die hier:

http://www.filmemacher-nrw.de/category/watch/

Der Jörg von der Filmstube Köln ist, glaube ich, auch in bei der Gruppe Filmemacher NRW.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

joerg

Filmstube Köln

  • »joerg« ist männlich

Beiträge: 112

Dabei seit: 28. Dezember 2009

Wohnort: Köln

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. April 2018, 13:40

Danke @7River, dass Du schon mal für mich geantwortet.

Also in Köln läuft es eher mau als viel in der Amateurfilm-Szene.
Die von Dir erwähnten 'Filmemacher NRW' haben sich letztens im September 2017 offizell in Köln getroffen, dann noch mal ein Spezial-Treffen im November 2017 in Düsseldorf, seit dem keine Treffen mehr, da bei den Treffen gegen Ende kaum noch Leute vorbei kamen.
Die von Dir erwähnte 'Filmstube Köln' dreht hauptsächlich für 99Fire-Films, Veedelsfilm und 2880Filmfestival, kann schon in den letzten 12 Jahren auf gut und gerne 30 Filme zurückblicken, würde auch gerne mal was zwischendurch Drehen, sich ausprobieren und sucht daher einen Drehbuchautor, einen Regisseur und einen Schauspielführer.

Der von Dir nicht erwähnte 'NKF e. V.' trifft sich jeden ersten Dienstag im Monat um 20:00 Uhr im Bürgeerzentrum Alte Feuerwache zu einen JourFix, Leute, kommt da vorbei, lernt da Leute kennen, schlagt ein Projekt vorbei, welches man mit Null-€uro verwirklichen kann. Es gibts mehr als genug Möchtegernschauspieler, die würden gerne mal Schauspielern.
Aber mir juckt es in den Fingern, meine Cam im Einsatz zu sehen, und einen Film zu Schneiden.

charletto

Registrierter Benutzer

  • »charletto« ist männlich

Beiträge: 186

Dabei seit: 15. Juli 2007

Wohnort: Deutschland

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. April 2018, 14:03

Zitat

Aber mir juckt es in den Fingern, meine Cam im Einsatz zu sehen, und einen Film zu Schneiden.


...kann ich voll verstehen, denk oft an dich wenn ich an einem stillgelegten Bahnhof vorbeikomme....

Social Bookmarks