Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Sonntag, 18. Juni 2006, 20:16

Zitat

Original von Geilfried
Weiß einer wie er diesem komischen Rückwärtssprung an der Treppe macht und aufmal so schnell oben ist? Ich habs grad mal ausprobiert, aber klappt nich.


genau das will ich auch wissen!!!!!! :D

22

Sonntag, 18. Juni 2006, 20:23

Man oh man, diese Typen müssen diese Spiele 1000mal durchgezogt haben und kennen jeden bug und winkel des spiels auswendig.

Ich hab für alle Zelda bestimmt immer so 3 Monate gebraucht.....

23

Sonntag, 18. Juni 2006, 21:04

Ich kenne das Spiel selbst, hab es damals durchgespielt nach etlichen Spass- und größtenteils Fruststunden *G*

Aber wie der in dem Video abgeht und was der für Bugs ausnutzt, vorallem der mit der Treppe... ach du kagge!

Der muss wohl Tag und Nach nix anderes machen als das Game zu spielen...

Kane

Registrierter Benutzer

  • »Kane« ist männlich

Beiträge: 1 056

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Passau

  • Private Nachricht senden

24

Montag, 19. Juni 2006, 06:30

Naja ich weiß noch wie ich damals mit nem Freund Resident Evil 2 auf ca. 2 Stunden vllt auch bisschen mehr durchgespielt hab. Wenn man alles mehrmals schon durchgespielt hat dann ist das eigentlich ein Kinderspiel. ;-)

25

Montag, 19. Juni 2006, 13:47

Ich hab mal Metroid Fusion möglichst schnell durchgespielt:
1:50 hab ich gebraucht,
0:50 ist die Bestzeit^^

26

Montag, 19. Juni 2006, 16:27

also mario 1 krieg ich auch hin, aber ansonsten nicht:D

27

Dienstag, 20. Juni 2006, 13:49

Der Sprung auf der Treppe is auf jedenfall rechts schwer, ich hab ihn aber geschafft.
Mann muss halt immer Weitsprünge machen, die aber nach hinten gehen, also einfach den Stick nach hinten drücken (richtung Marios Rücken).
Sobald man dann auf der Treppe landet muss man ganz oft un schnell hintereinander A drücken, Z muss gedrückt bleiben. Man brauch ein bischen Glück, aber wenn mans schafft ist es lustig^^

Aldaros

unregistriert

28

Dienstag, 20. Juni 2006, 14:23

Das mit dem Rückwärts die Treppe hoch...ok...muss man wissen.

Aber die Bugs alle zu kennen...meine Herren. Einmal springt er durch eine Wand/Decke durch eine Etage höher. Was mir auch aufgefallen ist: Beim abschiessen mit der Kanone...der hat nichtmal ne Sekunde gezielt. Ok,man kann wissen WOHIN man zielen muss,aber rein...kurz kucken....schiessen und man trifft EXAKT diesen Käfig?

Hab selber Jahrelang diesen Käs gespielt :D Kann vieles nachvollziehen,aber das nicht wirklich

Social Bookmarks