Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 4. Juni 2006, 13:16

Das Ereignis des Jahres

Moin Moin zusammen,

Es ist ja folgendermaßen. Gestern Abend habe ich mit Heiko in Bremen überlegt eine Party von Amateurfilmern für Amateurfilmer zu organisieren. In Hannover hätte ich die Möglichkeit in meiner Hochschule Räumlichkeiten für einen relativ geringen Finanziellen Aufwand anzumieten. Wir hätten einen reisen großen Raum in dem wir auch unsere Erstsemester Feiern abhalten, dort stehen zwei Leinwände und Beamer zur Verfügung. Fressalien und Biermöglichkeitsbeschaffungskontakte stehen auch zur Verfügung. Für Minderjährige könnte man eine Regelung treffen, dass Eltern eine Vollmacht mitbringen, sowie die beglaubigte Kopie des Personalausweises der Eltern. Es müssten halt ein paar Spielregeln eingehalten werden etc. Die Party würde auf dem Campus einer Fachhochschule für Sozialwesen stattfinden, und potentieller mit orga (das bin ich) ist angehender Pädagoge. Diese Informationen nur für besorgte Eltern.

Schlafmöglichkeiten könnten auch besorgt werden. Weiterhin hatten Heiko und ich die Idee für diese Party eine Art kleinen Wettbewerb zu machen, dessen Premiere dann am Abend der Feier stattfinden soll, und die Jury (das Publikum) dann abstimmen wird.

Ich wollten nun erst einmal Vorhorchen, ob ihr Interesse an einer solchen Party habt. Es könnte im Herbst von statten gehen, da ich derzeit im Diplom stecke, und da nicht so den Kopf frei habe. Den Raum etc zu organisieren ist jedoch kein Problem.

Hannover ist unserer Meinung nach nen Zentraler Punkt (zumindest oberhalb des Harzes^^) und daher als Location gut geeignet.

Also sacht ma an ob ihr dazu Lust habt oder nicht, ansonsten machen wir eben ne Barbecue Party auf meinem Balkon mit wenigen Leuten. ;)

Schöne Pfingsten noch

Greetz
Vlevo

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »vlevo« (4. Juni 2006, 13:31)


Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 147

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 351

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 4. Juni 2006, 13:40

Ich hätte Interesse. Sowas in der Art hatten wir ja schonmal vor, doch da wurde leider nichts draus.

Kartoffelkäfer

unregistriert

3

Sonntag, 4. Juni 2006, 13:44

hmm... Idee ist ja gut, aber
Hatten wir nicht schonmal sowas vor?
Nur halt beim marcus?
Intresse Ja, ob ich darf wahrscheinlich nein
EDIT: da war ich 4 min. zu spät 8o

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kartoffelkäfer« (4. Juni 2006, 13:45)


Lordnanu

unregistriert

4

Sonntag, 4. Juni 2006, 13:48

Hannover.. ist ja ein Stück weit weg... ;)
Aber ich komm gerne, falls ich an dem Termin
noch nichts vorhab :) Mit dem Zug sollte das ja
kein Problem sein ;) ..

5

Sonntag, 4. Juni 2006, 14:09

Tja, wenn Kierspe für mich schon zu weit ist, dann ist Hannover erst Recht unmöglich. Ich wäre gerne gekommen.
Aber wer weiss, vielleicht später mal. ;)

6

Sonntag, 4. Juni 2006, 15:18

Also ich wäre dafür. Und Hannover wäre für mich mal wieder ideal. Aber es würde sich halt auch erst lohnen wenn z.B. 15-20 Leute zusagen.
Achso und noch was...wer mit dem Zug kommt kann sich ein Schönes Wochenende Ticket besorgen. Da zahlt man 25 € und kann am Samstag und Sonntag durch ganz Deutschland reisen. Würde sich aber für nen Münchener z.B. aber wieder überhaupt net lohnen, da man mit nem RE schon n bisschen länger braucht als 6 Std. ;)

7

Sonntag, 4. Juni 2006, 16:11

Für wen hier welche Location gut erreichbar wäre, interessiert eigentlich keinen.
Fakt ist ist, daß wieder mal nur die "Nordlichter" eine günstige Anfahrt hätten, der Rest kann zuschauen, wie er hinkommt.
Entweder macht man sowas zentral in Deutschland, alles andere wird doch nur eine Eigenbrödelei der nah Wohnenden.
Allein die Anfahrtstrecke schließt die Süddeutschen größtenteils aus, zumal da einige keinen Führerschein/kein Auto hätten und für teueres Taschengeld mit dem Zug fahren müßten und die müßten natürlich auch abgeholt werden.
Außerdem kannste vergessen, daß die U-18er von Ihren Eltern einen Freifahrtschein für eine Party bekommen, denn wie schaut´s mit Alkohol aus?
Glaubst Du wirklich, da kommen viele? Entweder ab 18 oder gar nicht, ich möchte eigentlich keine Kiddies bei einer Party sehen, wenn die Party gut werden soll! Sorry Kiddies, aber auf -übertrieben gesagt- "Topfschlagen" und "Würstleschnappen" hab ich keine Lust...
Da die Location, wenn ich richtig verstehe, gemietet werden muß, soll wohl jeder noch Geld (als "Eintritt") zahlen, zumal er eine Anfahrt von 600km in Kauf nehmen soll?
Dasselbe Problem hatten wir schon mal beim "Forumtreffen"... da wurde genau deswegen auch nix draus...

Greetz Purzel

Der Unaussprechliche

unregistriert

8

Sonntag, 4. Juni 2006, 16:26

Lol Purzel, nur für Erwachsene, da werden nicht viele kommen, schätze mal der großteil hier sind noch Jugendliche. Und die Eltern werden nem 16 oder 17 Jährigen auch sicher nicht sagen, das er sich nicht mit anderen Amateurfilmern in Deutschland treffen darf, okay manche schon^^. Also ich fänd sowas theoretisch auch cool, jeder der es schaft da hinzukommen, wird wohl verantwortungsvoll genug sein und kann sich auch den ein oder anderen Schluck Alkohol gönnen, finde aber eh das ganze sollte eher unter dem Vorwand sein mal die Leute hier richtig kennen zu lernen. Besaufen kann ich mich auch zuhause. Also wenn alles gut durchorganisiert wird, und in den Ferien ist, wär ich sofort dabei!

Edit:: Achja , jetzt kam mir grad noch ne Idee: Wieso nicht die nächsten Video Forum Awards dort machen? Halt ne richtig schöne Preisverleihung, Beamer is ja da, würd ich mir als sehr lustig vorstellen. Und danach halt noch die Party. Wär doch mal ne Überlegung wert ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Der Unaussprechliche« (4. Juni 2006, 16:33)


9

Sonntag, 4. Juni 2006, 16:40

Was Purzel sagt, stimmt eigentlich.

Klar, der Grossteil der Forenuser stammt wahrscheinlich aus dem Nordwesten, so rund um den Admin. Und bei sowas die Randgruppen zu beachten ist praktisch unmöglich. Was cool wäre, in ein paar Jahren ein Treffen irgendwo in der Gegend von Mannheim, da könnte dann auch ich kommen. ;) Aber das ist wohl Träumerei.

Thom 98

unregistriert

10

Sonntag, 4. Juni 2006, 17:59

Hey, Mannheim wär geil - 50km oder so^^
http://www.schumann-reisen.de/karten/deutschland_karte.gif
Also Hanover is echt nicht sehr Zentral, aber gut...nya...Kassel wär da wohl nochn bischen besser, oder?

Ich komm aus der Nähe Karlsruhe/Mannheim...wenn da was wär^^

Ich finde die Idee echt gut, bin aber selber erst 14 und denk nicht, dass meine Eltern da so ohne weiteres zustimmen würden.

Seijuro

unregistriert

11

Sonntag, 4. Juni 2006, 19:39

Ich wäre auf jedenfall dabei, sofern es in den Ferien stattfindet. Dann bin ich auch 18, passt also ^^.Ich würd aber auch (obwohl ich dann Führerschein hab) mitm Zug kommen, denke ich. Ist einfach nen bissle bequemer als ne lange autofahrt ^^

Zu den Forum Awards, diese idee befürworte ich auch, wäre bestimmt mal net sowas .

MfG

Seijuro

rEcOvEr

unregistriert

12

Sonntag, 4. Juni 2006, 20:20

Naja... Forum Awards an einem Ort... da ist immernoch das Problem, wenn da einige nicht kommen können... die haben dann halt pech... auch wenn sie vielleicht nominiert sind oder sogar gewonnen haben... ich fand eigentlich die sonstige Version eigentlich immer gut... Diesmal übernimmt jemand anders halt die Awards... ich würde mich freiwillig melden dafür... aber natürlich nur wenn jemand helfen würde.

Der Unaussprechliche

unregistriert

13

Sonntag, 4. Juni 2006, 20:55

Naja die die nicht kommen könnten, können ja dann auch ein Video zu schicken, das dann auch dort auf der Leinwand gezeigt wird.

Genesis

unregistriert

14

Sonntag, 4. Juni 2006, 21:48

Zitat

Original von Marcus Gräfe
Ich hätte Interesse. Sowas in der Art hatten wir ja schonmal vor, doch da wurde leider nichts draus.


dito

das könnten die MGF-Filmfestspiele werden^^

Hobby Freak

Compositing Artist

  • »Hobby Freak« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 20. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 4. Juni 2006, 22:05

Interesse immer! Bin in etwa 2 Wochen 17, also noch net volljährig, hab aber kein Problem mit Alkohol, bin Nichtraucher und denke auch mal, dass das alles von meinen Eltern aus soweit klar gehen würde. Einziges Problem wäre für mich wahrscheinlich die Zeit. Hab ja schließlich noch Schule. Da wären am besten dann Herbstferien (die ja leider dann je nach Bundesland anders sind) oder vielleicht ein langes Wochenende. Denn nur für ein normales WE Samstag-Sonntag ist es dann doch ein bisschen sehr weit (wohne ja hier im sonnigen Düsseldorf, NRW).

Leider muss ich sagen, dass alle Forentreffen, von denen ich bisher (nicht nur hier) mal gehört hatte, nie geklappt haben, weil eben immer zu wenig Leute da waren. :(
"Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken dies mit leerem Kopf zu tun."

banzAi43.org

unregistriert

16

Sonntag, 4. Juni 2006, 22:43

T-T warum bloss immer so weit weg?! Berlin ist beim näheren Betrachten total ausgegrenzt von den andern Filmern etc. aber falls hier mal so was kommen sollte bin ich dabei!

17

Sonntag, 4. Juni 2006, 22:44

Coole Idee, nur find ich is Hannover nicht sehr Zentral. Naja, also das mit den Video Forum Awards find ich echt ne Klasse Idee, aber ob dieses Treffe nicht an alters- und kostenbedingten Gründen harpern wird (kosten jezt wegen Hinfahrt oder ähnliches) is ne zweite Frage.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Neo« (4. Juni 2006, 22:44)


Lordnanu

unregistriert

18

Montag, 5. Juni 2006, 01:18

*räusper* ... ich hätte auch kein Problem mit Alkohol ;), wenns nicht
übertrieben wird...


Naja, wenns eben nicht erlaubt ist, dass "Kiddies" wie ich
auf der Party aufkreuzen, dann weiß ich dass zu aktzeptieren ;)

( Der Satz ist mit Ironie aufzufassen ;) )

Aldaros

unregistriert

19

Montag, 5. Juni 2006, 12:04

MAnnmann...hab ich doch glatt diesen Beitrag übersehen. Vielleicht sollte man dem Topic den Ausdruck "Usertreffen" zufügen...."Das Ereignis des Jahres" kann vieles sein...vor allem wenn der Thread altert,

@ Thom98/Thrawn Ich wäre auch schwer für Mannheim :) NAtürlich ganz ohne egoistische GRünde :D

Ja,ansonsten bin ich natürlich auch bei jedem Scheiss dabei,mal abgesehen von Locations die (von mir aus betrachtet) am Ende der Welt liegen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Aldaros« (5. Juni 2006, 12:05)


Precission

unregistriert

20

Montag, 5. Juni 2006, 12:07

Wie wäre es denn mit Kassel , nur einer müsste dann halt was organiesieren , und ich denke mal das isn prob wenn keiner daher kommt , ich wäre denke mal auch dabei.

Social Bookmarks