Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

WWE-EXPERTE

unregistriert

1

Dienstag, 18. April 2006, 22:08

Herr der Ringe Fan Filme ??

?( Leute, kennt ihr herr der ringe Fan Filme ?
So richtige Fan Filme.....ich nicht aber würde ganz gerne mal welche sehen kennt ihr welche oder habt ihr in nächster zeit so etwas vor ?

Genesis

unregistriert

2

Dienstag, 18. April 2006, 22:11

Für Fanfilme jenseits des Outer Rim und des Lucas Universums sieht es, soweit ich weiß, bzgl. der namen und der urheberrechte sehr viel strenger aus als bei george lucas, der seine Fan-Film-Gemeinde unterstützt, indem er ihnen freie Hand beio der BEnutzung der Trademark Namen lässt.

Ich für meinen Teil hab aber schon mal über Effektests zu Harry Potter nachgedacht.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Genesis« (18. April 2006, 22:11)


3

Dienstag, 18. April 2006, 22:17

Ich habe es mal ins Off-Topic verschoben. Ich meine, dein Thema hat ja mit dem "Filmset" ansich nicht wirklich viel zu tun, oder? Achte jetzt bitte darauf, dass du die Themen am richtigen Ort postest.

Mfg, Thrawn

WWE-EXPERTE

unregistriert

4

Dienstag, 18. April 2006, 22:20

alles klar

Lord Sidious

unregistriert

5

Dienstag, 18. April 2006, 23:50

Uff HdR Fanfilme?
Kenne ich jetzt keine, aber soweit ich weiß wird auch die Tolkienlizens noch strenger behütet als die von Lucas.
Aber ich glaube der Hauptgrund ist der, dass man für einen Mittelerdefilm sehr viel mehr Aufwand betreiben muss als für einen Starwarsfilm (Kostüme, Landschaft, Masken)
Erweitere Deine Suche auf Fantasyfilme im Allgemeinen. Ein sehr guter ist zum Bleistift "The Gamers".
Ach ja und um mal etwas Eigenwerbung zu machen *räusper* "Chara" ist auch in dem Setting angesiedelt *hust*

Kartoffelkäfer

unregistriert

6

Mittwoch, 19. April 2006, 00:37

Reichen dir Nicht "Lord of the Weed" und "Der Bär der Inge"?

Sind doch "Fan"Filme :D

7

Mittwoch, 19. April 2006, 10:11

Jo Lord of the Weed kann ich nur weiterempfelen

Zitat:

- das Zoich was ich hier grad durchzieh is von der übelsten sorte!!!

-Gabagandalf


mfg Cool-$

Lordnanu

unregistriert

8

Mittwoch, 19. April 2006, 11:31

Wobei die Macher von Lord of the weed doch Ärger bekommen haben,
und der Filmdownload nun illegal ist, weil er mehr als nen paar Minuten
vom Film zeigt?

Thom 98

unregistriert

9

Mittwoch, 19. April 2006, 11:43

warum gibts dann noch die Page? http://www.lotw.de/
1sec google. Wenn die Verklagt werden würden und vor Gericht verloren hätten gäbs die Page doch auch nichtmehr, oder?
Dort gibts den Film nämlich noch zum download...

Lord Sidious

unregistriert

10

Mittwoch, 19. April 2006, 12:35

Also ganz ehrlich: Lord of the Weed ist kein HdR Fanfilm im eigentlichen Sinne, da ja kein eigenständiger film entstanbden sondern bestehende Sequenzen einfach neu(und dazu ziemlich mies) vertont wurden.
Schaut Euch:"The Gamers " an,d er FIlm ist Klasse :D

Genesis

unregistriert

11

Mittwoch, 19. April 2006, 12:40

Zitat

Original von Thom 98
warum gibts dann noch die Page? http://www.lotw.de/
1sec google. Wenn die Verklagt werden würden und vor Gericht verloren hätten gäbs die Page doch auch nichtmehr, oder?
Dort gibts den Film nämlich noch zum download...


War aber nicht selbstverständlich. die seite der macher ist noch immer mit warnungen übersät:

http://bpk-entertainment.de/

WWE-EXPERTE

unregistriert

12

Mittwoch, 19. April 2006, 14:10

da muss ich Lord Sidious recht geben.
The Lord of the Weed ist doch kein fan Film, dass ist einfach ein video das mit Syncron Stimme neu nach geredet ist ....na ja mit ein paar kaotischen wörter....Aufs Maul...ne lass ma stecken,
Wuf Wuf (°_°)( ^_^)
------------------------
Aber ich habe mir (ich glaube es war am Dienstag...Gestern) den Herr Der Ringe die zwei Türme in RTL um halb 2 in der Früh angeguckt,
muss sagen das ist einfach ein Film Klassiker.....ich und meine freunde ...cusöns u. s. w. möchten auch einen HDR Fan Film Machen....habe schon perfecte Shops gefunden....aber das erst ca. 2007 ...denn jetzt müssen wir unsren Star Wars Fan Film beginnen...Epesode 2,5 zwischen 2 Teil und 3 Teil.....
Aber darüber können wir auch in meinem Thread Star Wars Fan Filme reden....^^
----------------------
Eins finde ich aber schwer für HDR Fan filme....Rüstungen und schwerter ( sauuu teuer sicher) shit, aber na ja werden mal schaun was da raus kommt ne...
-----------------------
Ps.: Lord Sithous ...wo gibt es diesen HDR Fan film The Gamers zum downloaden ?


cu

13

Mittwoch, 19. April 2006, 14:17

@WWE-EXPERTE, fang doch erstmal dein Star Wars Fan Film an, tu mal nichts überstürzen :)
Immer mit der Ruhe. In der Ruhe liegt die Kraft ;)

Lord Sidious

unregistriert

14

Mittwoch, 19. April 2006, 14:19

es ist kein HDR Fanfilm im eigentlichen Sinne, sondern ein amerikanischer Film übers Rollenspiel, wobei dass, was passiert, gefilmt wurde, also ein Fantasyfilm mit Kostümen SChwertern usw. :)
Google einfach mal, vor ein paar jahren kontne man das auf der offiziellen Seite von den downloaden

http://www.deadgentlemen.com/gamers/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lord Sidious« (19. April 2006, 14:20)


H&S Films

Ente… QUAK

  • »H&S Films« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 11. April 2006

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 16

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 19. April 2006, 14:21

Ich hab kp ob dieser Film von uns n Herr der Ringe Fanfilm ist oder nicht. Aber ich würde mal sagen der is einer. Und Urheberrechte haben wir glaub ich auch nicht verletzt.

Der Feind

16

Mittwoch, 19. April 2006, 14:25

Ich als LOTR-Fan, der den Film verteidingt gegen 40 jährige Tanten verteidigt, die bei dem Film einschalfen und immer wenn es Schlacht gibt aufwachen und dann hinterher den Film das als Sinnloses gemetztl bezeichnen nur weil sie bei den Wichtigen Szenen gepennt haben. Ich findes es echt schade das noch kein Herr der Ringe Fan-Film entstanden ist, liegt glaub daran das es dort keine Laserschwerter gibt und keine Raumschiffe ;) .

Aber wär es denn nicht mal reizvoll, den kleinen Bruder als Zwerg zu verkleiden, vor den Greenscrenn setzten und später dann gegen einen 4 Meter Bergtroll in Mora Kämpfen lassen? :))

Irgendwann kommt die Zeit....bevor der Film zur Geschichte, Legende, Mytos wird...


Mfg Cool-$

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Cool-$« (19. April 2006, 14:35)


H&S Films

Ente… QUAK

  • »H&S Films« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 11. April 2006

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 16

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 19. April 2006, 14:29


Lord Sidious

unregistriert

18

Mittwoch, 19. April 2006, 14:29

Zitat

Original von Cool-$
n. Aner ich findes es echt schade das noch kein Herr der Ringe Fan-Film entstanden ist, liegt glaub daran das es dort keine Laserschwerter gibt und keine Raumschiffe ;) .


Mfg Cool-$


Ich denke es liegt einfach eher am Aufwand. Um sowas vernünftig zu machen, braucht man einen viel größeren Aufwand, was allein schon die Kostüme angeht, als bei Star Wars Fanfilmen.
Glaub mir -.-

@Lothland:
Das ist auch ein sehr geniales und vor allem geoßese Projekt,d as meines erachtens nach über den Amateurbereich hinausgeht

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lord Sidious« (19. April 2006, 14:33)


HTS_HetH

unregistriert

19

Mittwoch, 19. April 2006, 14:37

Streiche Jedi Robe, setze Elben Robe
Streiche Lichtschwertgriff, setze Schwert
Reiterstiefel kannste anlassen ;)
Streiche Darth Maul Schminke, setze Langhaarperrücken für die Helden usw
Streiche Stormtrooper, setze Orks
Streiche Todesstern, setze Schicksalsberg

Es ist schwer aber nicht unmöglich. Die rechtliche Lage ist aber anscheinend sehr viel extremer als bei SW, was natürlich abschreckt.

Aber niemand hat ein Copyright auf Spitzohrige Figuren oder Monster aus der Unterwelt... Nachdem LOTR im Kino war würd ich eh davon absehen die Filmfiguren in einem Fan Film zu immitieren, genau wie bei Star Wars würd´s einfach nicht so gut wirken wie eigene Figuren.

Aber niemand hält euch auf nen Fantasy Film im allgemeinen zu drehen, es dürfen nur eben nicht die urheberechtlich geschützten Namen von Figuren, Örtlichkeiten usw. benutzt werden.

Abgesehen davon hat man mehr Freiheiten bei der Gestaltung der Figuren und die Umgebungen und was weiss ich nicht alles. Dreht man nen direkten HDR Fan Film derin diesem "Universum" spielt, erwarten die Zuschauer auch automatisch die Einhaltung der Regeln dieses Universums und strafen "Verstöße" meist schnell mit Abwertungen und negativen Kommentaren, wie bei SW eben auch.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HTS_HetH« (19. April 2006, 14:39)


20

Mittwoch, 19. April 2006, 15:19

Hmmm...Heth du hast schon recht aber wäre es den Möglich einen FanFilm paralel zur Story von Herr der Ringe zu drehen? Ich denk mir gerade so ne Art das 2 Gefährten die Sitztung verpennt haben in Bruchtal und dann kommt eine Geschickt neuvertonte Szene mit Elrond der ihnen sagt was sie tun sollen usw. eben original Filmszenen einbrigen is das nicht gegen das Copyright ?(

Das wär schon spaßig ich denk mal drüber nach :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cool-$« (19. April 2006, 15:19)


Social Bookmarks