Du bist nicht angemeldet.

JoeQuarantaine

Registrierter Benutzer

  • »JoeQuarantaine« ist männlich
  • »JoeQuarantaine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 454

Dabei seit: 2. Mai 2018

Wohnort: Kyrkslätt

Hilfreich-Bewertungen: 66

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Mai 2022, 23:12

Hollywoodtür offen

Biete ja im Internet gratis ein Drehbuch zu schreiben, egal wie klein Budget jemand hat. Verspreche Hitqualität, um zu pushen mich in die Richtung zu entwickeln. Jetzt muss ich es jetzt dann beweisen. Uh-uh.

Interessant. Es wird immer gesagt, dass man als Autor sich auf eine Genre spezielisieren soll. Jetzt wenn ich mich nur mit Komödieprojekte präsentiere, kam tatsächlich fast sofort ein Interessierter. Schaut wohl glaubwürdig aus jetzt.

Ein Schwiegerelternkomödie am Weihnachten soll es werden und von den Staaten sollen sie nach Mexico reisen um ihre Eltern zu besuchen. Die übliche Swiegerelterkomplikationen und peinliche Essensegnen sind dabei. Hat mich sein Outline gesendet. Für den Weichnachtsabend soll 30 Gäste das Haus besuchen. Schaut also alles passend budjetiert aus.

*Topic verschoben. Das reicht definitiv nicht aus für den Bereich "Projekte"*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (12. Mai 2022, 16:52)


7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 286

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 260

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Mai 2022, 08:57

Da gab es doch mal eine Komödie mit Robert de Niro: „Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich“. Ist natürlich auch schon wieder fast zwanzig Jahre her.

Aber klingt interessant das Projekt. Halt uns auf dem Laufenden.
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

JoeQuarantaine

Registrierter Benutzer

  • »JoeQuarantaine« ist männlich
  • »JoeQuarantaine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 454

Dabei seit: 2. Mai 2018

Wohnort: Kyrkslätt

Hilfreich-Bewertungen: 66

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Mai 2022, 11:31

Ja genau, gut gesehen. Sehr, sehr ähnlich. Fast dasselber. Ist was er will jetzt. Schwiegerelternfilm ist eine Komödie Subgenre und so fungiert's, dass die selber Elementen dabei sein sollen. So werden Filme dort erfolgreich verkauft.

Ist aber gut. Wäre klasse gerade der Film jetzt zu übertreffen, weil so wäre es deutlich, was wir drauf haben. Problematisch ist es aber, dass DeNiro und Ben Stiller vielleicht nie besser waren als hier.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Drehbuch

Social Bookmarks