Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mr Dude

unregistriert

1

Montag, 29. November 2010, 09:24

Leslie Nielsen ist tot

Leslie Nielsen, der Held meiner Kindheit, ist gestern im Alter von 84 Jahren gestorben. Für mich ist damit einer meiner absoluten Lieblinge und ein großes Vorbild für meine Filme von uns gegangen. Filme wie "Die Nackte Kanone", "Die unglaubliche Reise in einem Verrückten Flugzeug", "Sehr Verdächtig" und "Dracula - Tot aber Glücklich" waren keine Cineastischen Meisterwerke und viele haben ihn gern nieder gemacht, besonders in seinen letzten Jahren, aber er war ohne Zweifel eine Komödienlegende. Besonders in den Filmen des ZAZ-Teams.

Was sagt ihr dazu? Gibt es hier noch mehr Nielsen-Verehrer? (Ich weiß, dass es euch gibt)

  • »schleiereule« ist männlich

Beiträge: 345

Dabei seit: 2. August 2010

Wohnort: Herne

Hilfreich-Bewertungen: 37

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 29. November 2010, 09:41

Ja, bin auch Verehrer. Hab früher bei Police Squad immer Lachanfälle bekommen. Daraus wurde ja dann irgendwann die nackte Kanone. Möge er in Frieden ruhen!

whysoserious

unregistriert

3

Montag, 29. November 2010, 10:33

Noch eine Größe tot :(
Und wieder hat die Welt ein ein kleines bisschen Humor verloren...

Seine Filme machen ihn unsterblich.

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 944

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 46

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 29. November 2010, 11:22

Ich mochte Leslie Nielsen und habe ihn gerne geschaut! Ich fand seinen Humor klasse. Die Nackte Kanone Triologie hab ich damals durch meinen Videothekenmann bekommen, weil die in jede DVD-Sammlung gehört. Es ist einfach Kult! RIP

Schattenlord

unregistriert

5

Montag, 29. November 2010, 11:29

Schade! Ich mochte ihn auch sehr und gerade seine Filme machen ihn nun unvergessen. Er hatte einen tollen Humor.
Nun ja - möge er in Frieden ruhen.

Schattenlord

Frederik Braun

unregistriert

6

Montag, 29. November 2010, 11:32

Oh mein Gott, dabei hat er immer so einen fitten Eindruck gemacht! :( Das schockt mich gerade schon etwas. Einfach ein großartiger Schauspieler gewesen, der viele Filme - besonders die von ZAZ - durch seinen einzigartigen Humor geprägt hat. R.I.P.

NO!R

Theater!

Beiträge: 302

Dabei seit: 24. Juni 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 28

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 29. November 2010, 12:13

Wie traurig :(

Was haltet ihr davon: jeder schreibt sein "Lieblings-Nielsen-Film-zitat"?

"Ich warne sie, ich habe eine Kanone, nicht hier, aber ich hab eine" ^^

HTS_HetH

unregistriert

8

Montag, 29. November 2010, 12:25

Bin zu der Meldung über seinen Tod im Radio heute früh aufgewacht, schon komisch. Bin auch großer Fan von seinem Humor, insbesondere der Nackte Kanone Trilogie. Echt schade! :(

Jumperman

unregistriert

9

Montag, 29. November 2010, 12:26

Was haltet ihr davon: jeder schreibt sein "Lieblings-Nielsen-Film-zitat"?


"Das meinen sie doch nicht ernst!?"
"Doch, das meine ich... und nennen sie mich nicht Ernst!" :D

Frederik Braun

unregistriert

10

Montag, 29. November 2010, 12:36

Da gibt's ja etliche geniale Zitate, hier mal eins:

"Ich frage mich, was Savage in so 'ner Gegend zu suchen hat..."
"Sex, Frank?"
"Nein im Moment lieber nicht, Ed. Wir haben zu viel Arbeit."

HobbyfilmNF

unregistriert

11

Montag, 29. November 2010, 12:47

Einer der ganz Großen hat uns verlassen.
Ich mochte seine Filme gerne auch die wenigen in den er Ernst spielte.

Viele verbinden ihn mit der Nackten Kanone aber wenn ich an Ihn denke fällt mir mein Lieblingsfilm mit ihm ein.
"Von allen Geistern besessen"



Hier der US Trailer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HobbyfilmNF« (29. November 2010, 19:15)


sollthar

unregistriert

12

Montag, 29. November 2010, 13:13

Irgendwie hatte ich das Gefühl, Nielsen sei zeitlos. Der wurde auch seit den 80ern irgendwie nie älter. Schade. RIP.


Mein Lieblingszität wär schlicht: "Bingo!"

Mr Dude

unregistriert

13

Montag, 29. November 2010, 13:42

Der Klassiker: "I just want to tell you both good luck. We're all counting on you." Einfach nur genial... Während des Fluges, während der Landung und nach der Landung. Und natürlich nicht zu vergessen sein Spoof bei Scary Movie 3. Übrigens kommt er bei Family Guy "Blue Harvest" in die Raumkapsel als Han Solo gerade einen Angriff abwehrt.

Birkholz Productions

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 603

Hilfreich-Bewertungen: 189

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 29. November 2010, 15:40

Ich weiß nicht ob's Zufall war, aber hab gestern Nachmittag auf irgendnem Sky Kanal hintereinander ein paar Police Squad Folgen und dann "Die nackte Kanone" (obwohl sie die anderen danach auch noch gezeigt haben) gesehen. Danach hatte ich meinem Vater auf ne allgemeine Rückfrage ob der noch lebt bestätigt, dass er natürlich noch am leben wäre... Hmm... Ich dachte auch immer er stirbt nie. In meinen Augen war er schon immer der alte, lustige Typ! :D
Umso schockierender war es dann die Meldung nachts... War der Tod schon Tags über bekannt? Wenn nicht wars wirklich ein großer Zufall...

Naja, ich werde ihn vermissen. Mochte ihn immer! :)

Ein Boxer spielt Saxophon. Leslie nimmt es ihm ab: "Wir haben jetzt keine Zeit für Sex (Sax)!".
"Bingo!"
Leslie: "Sicher dass sie ihn schlagen können?", Boxer: "Ich könnte ihn mit verbundenen Augen schlagen!", Leslie: "Und was wenn sie keine verbundenen Augen haben?"

Oder die Szene (weiß nicht mehr wo genau), wo er mit seinem typischen inneren Monolog die Straße entlang geht. Er geht in eine Telefonzelle, nimmt den Höhrer ab und redet weiter: "Ich ging in eine Telefonzelle um meinen Boss anzurufen", Boss: "Was Frank?".

Robton Films

unregistriert

15

Montag, 29. November 2010, 18:15

Leslie wird auch mir fehlen!
Schon immer war er für mich ein großes Vorbild was Comödien angeht und er wird es auch immer bleiben.
Ein Lieblingszitat habe ich eigentlich nicht, aber ich finde diese Szene aus Scary Movie 4 ziemlich gut!
Wobei natürlich nichts über die Klassiker wie die Nackte Kanone, oder die unglaubliche Reise in einem sehr verrückten Flugzeug geht.

Rest in Piece Leslie!

Frederik Braun

unregistriert

16

Montag, 29. November 2010, 19:52

Der Klassiker: "I just want to tell you both good luck. We're all counting on you."


Ja klar, der "Airplane!"-Klassiker, der immer wieder überall auftaucht! :)

mxa1000

unregistriert

17

Montag, 29. November 2010, 21:21

"International bekannt wurde Leslie Nielsen im Alter von 62 Jahren durch den Film Nackte Kanone"
:Dmit 62 Jahren..
trotzdem ein grund sich nochmal alle Filme reinzuziehen:)

18

Montag, 29. November 2010, 22:32

muss ehrlich sagen ich fand ihn besser als er in den 50er und 60er ernste rollen gespielt hat. Frobidden Planet oder auch bekannt unter Alarm im Weltall. war immer mein lieblingsfilm mit ihm. Die anderen Filme waren halt immer nur das gleiche vom gleichen

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 944

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 46

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 30. November 2010, 01:21

Mir hat immer die "Ente" gefallen in Scary Movie 4 ^^ An die erinnere ich mich öffters wenn ich mal ein fahren lasse :thumbsup: Ich glaube der Spruch wird mich ewig an Leslie erinnern, obwohl ich den Film nur ein ein mal gesehen hatte.
Was ich auch bemerkt habe ist, dass der George Gaynes in Hot Shots und auch Police Acadamy immer ähnlische Rollen gespielt hatte ^^

Mr Dude

unregistriert

20

Dienstag, 30. November 2010, 08:47

George Gaynes in Hot Shots? Wo ist denn Captain Lassard in Hot Shots zu sehen? Verwechselst du ihn gerade mit Lloyd Bridges? Der ist auch genial, wurde ja von seinen Söhnen mittlerer Weile weit im Ruhm übertroffen...

Wir haben gestern noch in unserem Filmmodul an der Hochschule einen Leslie-Nielsen-Tribut eingebaut und die Nackte Kanone geschaut. Immer wieder tell Tod, ich meine toll Ted.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks