Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

  • »sphifanpro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 27. September 2010, 20:57

BDFA Homepage Award 2010

Es ist jetzt zwar schon etwas länger her, aber dachte mir, vielleicht ist es mal ganz interesant:

BDFA Homepage Award 2010

Sieger BDFA-Homepage-Award 2010Kategorie A (Einzelfilmer):
1. Erik Jäger/Dortmund - www.jaegerfilm.de
2. Michael Preis/Dortmund - www.fernweh-film.de
3. Dirk Sander/Reutlingen – www.sphi-fanproduktion.de

Hier die Bronze Medaille vom diesjährigen Homepage Award der BDFA mit Urkunde. Sphi-Fanproduktion ist stolz darauf, als erster aus Reutlingen an diesem Wettbewerb teilgenommen zu haben und auch gleich zu gewinnen. Danke.



Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

Mr Dude

unregistriert

2

Montag, 27. September 2010, 21:46

Was wurde denn da bewertet? Doch nicht etwas das Design oder? Das fand ich jetzt nämlich bei keiner der drei Websites so überragend...

PS: Warum eigentlich Homepage-Award? Wird nur die Startseite bewertet?

sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

  • »sphifanpro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 27. September 2010, 21:55

Ich denke ( gehört zu haben ) das der Inhalt bewertet wurde und die aufrufe über die BDFA Seite... genau weis ich das eigentlich auch nicht.


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

Marcus Laubner

unregistriert

4

Dienstag, 28. September 2010, 04:55

Ich gratuliere, muss aber leider auch sagen, dass ich deine Seite (Design und Inhalt) für keineswegs besser als mindestens hundert andere halte. Das soll nicht wirklich gegen Dich oder Deine Seite sprechen, eher zweifle ich die Daseinsberechtigung eines solchen Preises an.

sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

  • »sphifanpro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 28. September 2010, 08:25

eher zweifle ich die Daseinsberechtigung eines solchen Preises an.



..au das ist hart :cursing:


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

Mr Dude

unregistriert

6

Dienstag, 28. September 2010, 10:06

@Marcus: genau das hab ich mir auch gesagt. Ich habe mich mit den Inhalten der Seite nicht wieter vertraust gemacht, aber das Design fand ich halt nicht so sonderlich herausragend. Zumal schon allein die Bezeichnung des Preises irreführend ist. Ich kenne ja viele die Homepage mit Website verwechseln, ist ja auch kein Problem, aber sowas sollte man zumindest bei einem Preisausschreiben richtig machen.

Frederik Braun

unregistriert

7

Dienstag, 28. September 2010, 10:47

Muss mich leider Marcus und Dudes Meinung anschließen. Wieviele Teilnehmer gab es bei diesem Festival überhaupt?

sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

  • »sphifanpro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 28. September 2010, 18:06

also da kann ich mal nur sagen, schaut euch doch mal die seite von der BDFA an... unter www.bdfa.de und dann auf homepage award... kommt doch jeder drauf oder?


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 822

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 28. September 2010, 18:21

Es erschließt sich mir dennoch nicht das Anliegen des Homepage-Awards.. du weißt ja selbst nicht wirklich, warum du da gewonnen hast, bzw. was die Kriterien waren.

mo

DP

  • »mo« ist männlich

Beiträge: 275

Dabei seit: 12. Oktober 2009

Frühere Benutzernamen: mse

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 28. September 2010, 18:37

Also das "Design" der Seiten kann ja bei keinem der drei Gewinner ausschlaggebend gewesen sein. Ausser es wäre so ein Retro Award gewesen :D

Marcus Laubner

unregistriert

11

Mittwoch, 29. September 2010, 10:41

Der Inhalt kanns auch nicht sein und ich vermute mal die Anzahl der Klicks hat damit auch nichts zu tun.

HobbyfilmNF

unregistriert

12

Donnerstag, 30. September 2010, 11:44

Ich hatte da auch mitgemacht aber keinen Platz belegt. Lach
(Das war noch mit dem alten Design meiner Page).
Mann darf nicht vergessen das im BDFA oft ältere leute sitzen die sowas beurteilen und darauf abstimmen. Die haben natürlich einen anderen Geschmack und und andere Kriterien als die jungen leute hier im Forum.
Die Jugend hält zwar einmarsch aber es wird wohl noch etwas dauern bis die Jüngere Generation an der Macht ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HobbyfilmNF« (30. September 2010, 12:19)


ghostpictures.de

Independentspielfilme und Kurzfilme - www.ghostpictures.de

  • »ghostpictures.de« ist männlich

Beiträge: 2 096

Dabei seit: 19. Oktober 2007

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 25

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 1. Oktober 2010, 08:45

Ich glaube Hobbyfilm hatte was mit der BDFA zu tun.
Wenn ich mir die anderen Hompages anschaue reihen die sich in die selbe Kategorie ein. :P

Naja hauptsache ne Medaille! Hat man was zum angucken. :D

Die Webpage des BDFA fand ich jetzt auch nicht total grandios wenn ich mir sowas hier anschaue:


Was macht der BDFA eigentlich?

Sie erhalten einen Mitgliedsausweis, der den Inhaber als Filmamateur ausweist und in vier Sprachen um Unterstützung bittet - sehr wichtig und nützlich beim Filmen im Ausland.

Hell yeah!

An sich scheint es ein interner Wettbewerb der BDFA Sektenmitglieder gewesen zu sein. So ne Art "Clubcontest".

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ghostpictures.de« (1. Oktober 2010, 08:51)


sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

  • »sphifanpro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 1. Oktober 2010, 09:10

An sich scheint es ein interner Wettbewerb der BDFA Sektenmitglieder gewesen zu sein.


... das stimmt allerdings! Durfte nach mehrmaligen Email disskussionen mit der BDFA nach 6 Monaten entlich mein Preis per Post erwarten :-) ...

Intern ist schon richtig. Die BDFA begnügt sich *leider* seit viel zu vielen Jahrzehnzen damit, Urlaubsvideos und Impressionen einer SommerBlume anzusehen. Es wird zeit dass die Jugend mit ihren Ideen den Verein mal aufmischt. Nur leider hat keiner bock dazu. Aber das ist in einem Anderen Threat das Thema.


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

Social Bookmarks