Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

cj-networx

unregistriert

1

Montag, 7. September 2009, 16:16

Die BESTEN Filmfortsetzungen der Filmgeschichte

Soa hallo alle miteinander!

Dann mach ich mal gleich einen Thread mal auf, wo wir über, eurer Meinung nach, BESTE Filmfortsetzungen duskutieren können.
Hier kommen die Creme de la Creme der Filme nach Teil1, die ihr am besten findet!

Nehme mir hiermit mal das Recht anzufangen :D :
Hab mir dafür die Mission Impossible-Reihe mit Tom Cruise ausgesucht.
Meine Meinung nach ist Teil 2 am allerbesten gelungen. Da ist mal ne anständige Mann-zu-Mann-Action Mit großartiger Spannung und geilen Adrenalin, eben die aller feinste JohnWoo-Action, Teil 3 hat John Woo leider nicht mehr produziert und das merkt man wie ich finde dem Film auch an.
Teil 1 ist natürlich auch ganz gut, vorallem die geniale Hubschrauber-Im-Tunnel-Szene, wo der Tom beinah aufgeschlitzt wird, aber Teil 2 hat dennoch die besseren Szenen.

Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »cj-networx« (7. September 2009, 16:35)


Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 818

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 7. September 2009, 16:27

Ha!,
sehr interessant, vor allem, weil ich genau heute, nach Schulschluss, mit einigen Freunden die selbe Diskussion hatte und wir nach Filmen, deren Fortsetzung besser als der Vorgänger ist, suchten.
Spontan ist uns da recht wenig eingefallen.
Für meinen Teil ( fällt mir nur grade spontan ein): Harry Potter 3 und Dark Knight ( wobei ich Batman Begins schon zu lange nicht mehr gesehen habe).

MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 117

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Ludwigsburg

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 7. September 2009, 16:43

Star Wars Die Invasion II :thumbsup:

*duckundweg*

Energy Entertainment

unregistriert

4

Montag, 7. September 2009, 16:47

Für mich ist das ganz klar:
Der Herr der Ringe!
Teil 1 war geil :thumbsup:
Teil 2 war besser, vorallem durch die Schlacht bei Helmsklamm
Teil 3 :thumbsup: :thumbsup:
Also in der Schlacht auf den Pelenor Feldern musste ich echt staunen! Und vorallem wurden wie Peter Jackson selbst sagte: "Teil 1 & 2 wurden nur gemacht um Teil 3 zu machen"
Zudem wäre das Ende von Teil 3 NIEMALS so emotional gewesen wenn man Teil 1 und 2 nicht gesehen hat :thumbup:

JonasKaufmann

unregistriert

5

Montag, 7. September 2009, 16:53

Für mich ist das ganz klar:
Der Herr der Ringe!
Teil 1 war geil :thumbsup:
Teil 2 war besser, vorallem durch die Schlacht bei Helmsklamm
Teil 3 :thumbsup: :thumbsup:
Also in der Schlacht auf den Pelenor Feldern musste ich echt staunen! Und vorallem wurden wie Peter Jackson selbst sagte: "Teil 1 & 2 wurden nur gemacht um Teil 3 zu machen"
Zudem wäre das Ende von Teil 3 NIEMALS so emotional gewesen wenn man Teil 1 und 2 nicht gesehen hat :thumbup:
von mir aus gesehen, hast du in jedem Punkt recht, Teil 3 war unverbesserlich!!

Alfanje

unregistriert

6

Montag, 7. September 2009, 17:10

1. Herr der Ringe darf man nicht in Teile einteilen, es ist ein Film, deswegen kann man nicht sagen welcher besser ist, denn grade deswegen ist im "zweiten" auch weniger Story und ist ja auch klar das im "dritten" die fetzen fliegen, wie halt im Buch. Matrix im Gegenzug sind insgesamt 3 Filme. Der erste ist eig abgeschlossen und 2+3 bilden eig einen Teil!

2. Mission Impossible 2 war ganz gut, aber finde kommt lang nicht an den ersten ran, besonders von der Story her.

Filme die wirklich einen erfolgreichen 2ten Teil haben sind Terminator II und Batman The Dark Knight. Gibt noch einige aber viele nicht.!

Mr Dude

unregistriert

7

Montag, 7. September 2009, 17:10

"Ein Schuss im Dunkeln" war eine ganze Spur genialer als "Der Rosarote Panther". Die beiden Filme kamen 1963 und 1964 raus und gerade Ein Schuss im Dunkeln zeichnet sich durch dermaßen viel Slapstick und Humor aus. Ich hab mich nur gekugelt. Der erste war nicht ganz so gut, weil Peter Sellers als trotteliger Inspector Clouseau nicht so viel Präsenz hatte und dadurch nicht seine ganze Schwachfug-Palette zeigen konnte.... Denke da werden nicht soo viele mitreden können, aber ich wollts mal gesagt haben.

Beim Herr der Ringe bin ich nicht so eurer Meinung, wahrscheinlich weil ich nicht so der Typ bin, der die harte Action braucht. Teil 1 gefiel mir irgendwie am meisten. Vor allem mag ich Frodo im letzten Teil nicht mehr so...

Zu guter Letzt fällt mir noch Terminator 2 ein, der schon geiler als der erste Teil war.

Frederik Braun

unregistriert

8

Montag, 7. September 2009, 17:44

- Star Wars - Episode V: Das Imperium schlägt zurück
Nicht nur besser als sein Vorgänger, sondern der mit Abstand beste "Star Wars"-Film überhaupt.

- The Dark Knight
Genauso gut wie sein Vorgänger "Batman Begins". Durch den Joker zeichnet sich die Fortsetzung allerdings besonders aus.

- Die Mumie kehrt zurück
Auch nur minimal besser als der erste Teil, wobei ich beide mit zu meinen Lieblingsfilmen zähle.

- Der Herr der Ringe - Die Zwei Türme
Hat mir am besten gefallen. Danach kommt "Die Gefährten" und zuletzt "Die Rückkehr des Königs".

- Star Wars - Die Invasion II
Kein Kommentar. ^^

- Jurassic Park II & III
Entgegen vieler Kritiken finde ich die Fortsetzungen von "Jurassic Park" ebenfalls sehr gut. Nicht ganz so genial wie das Original, aber trotzdem sehr unterhaltsam.

- Fluch der Karibik 2
Finde ich witziger und abwechslungsreicher als den Vorgänger!

und last but not least:

- Hot Shots! 2 :thumbsup:
Besser als Teil 1 und überhaupt eine der besten Parodien, die es gibt!

Gibt bestimmt noch mehr, aber mir fallen jetzt gerade keine mehr ein. ^^

1. Herr der Ringe darf man nicht in Teile einteilen, es ist ein Film, deswegen kann man nicht sagen welcher besser ist, denn grade deswegen ist im "zweiten" auch weniger Story und ist ja auch klar das im "dritten" die fetzen fliegen, wie halt im Buch.


Naja trotzdem sind es drei Filme. :D Und wenn man berücksichtigt, dass alle drei eine Geschichte erzählen, kann man auch über den jeweiligen Film als Film urteilen.

Hindenburg Films

unregistriert

9

Montag, 7. September 2009, 17:59

Matrix 2 und 3 ... auch nicht von Pappe :)

cj-networx

unregistriert

10

Montag, 7. September 2009, 18:15

@Hindenburg
Naja dem kann ich überhaupt nicht zustimmen. Da ja The Matrix Teil 1 die Filmindustrie revolutioniert hat, mit der Bullettime- Erfindung.
Und sowieso ist die Action beim ersten Teil Anständiger und nicht so sehr übertrieben wie 2 und 3 wo Neo rumfliegt :D
*g Hab aber trotzdem 2 und 3 im Kino gesehen.

Mr Dude

unregistriert

11

Montag, 7. September 2009, 18:26

- Star Wars - Die Invasion II
Kein Kommentar.

Wo wir schonmal dabei sind: Zwei Donuts und NOCH ein Todesfall :D Um weiten besser als unser erster Teil, aber es geht ja nicht um das Verhältniss zwischen Teil 1 und den Fortsetzungen...
Da ja The Matrix Teil 1 die Filmindustrie revolutioniert hat, mit der Bullettime- Erfindung.

Stimmt nicht ganz. Bulletime wurde nicht für Matrix erfunden, sondern nur dort das erste Mal richtig Wirkungsvoll umgesetzt. Ansonsten muss ich cj zustimmen. Matrix ist um weiten besser als die Fortsetzungen. Es würde nicht mal stören, wenn die anderen Teile nicht mehr gekommen wären. Die Story ist in sich stimmig und hat ein offenes Ende, das zum Spekulieren einläd. Ähnlich wie Zurück in die Zukunft. Der Clivehanger am Ende von Teil 1 war anfangs auch nur ein Gag. Aber gerade ZidZ ist für mich die geilste Trillogie überhaupt. Ich find da alle drei Teile dermaßen geil, dass ich gar keinen Liebling raussuchen könnte...

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 818

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 7. September 2009, 18:36

Ähnlich wie Zurück in die Zukunft. Der Clivehanger am Ende von Teil 1 war anfangs auch nur ein Gag. Aber gerade ZidZ ist für mich die geilste Trillogie überhaupt. Ich find da alle drei Teile dermaßen geil, dass ich gar keinen Liebling raussuchen könnte...
Dem kann ich ( m.E.) zustimmen, hab Teil 1 vorgestern seit Jaaaahren endlich wieder gucken können! Genauso wie E.T. ( ;( ) , aber das ist ein anderes Thema... :)

Alfanje

unregistriert

13

Montag, 7. September 2009, 20:19

Herr der Ringe hat eig nicht immer ne abgeschlossene Geschichte pro Episode! Man sollte es als 1 Film sehen!

Ausserdem seid ihr alle irgendwie offtopic, es geht hier doch eig um die BESTEN Filmfortsetzungen und nicht unbedingt welche euch gefallen haben. Mir hat auch Jurassic Park 2 gefallen, auch Terminator 3 und 4, aber sie übertreffen bei weitem nicht die Vorgänger und sollten demnach nicht erwähnt werden - oder lieg ich da falsch. Wie zb Fluch der Karibik 2, das war ja so schlecht gegen den ersten.

Aber Hot Shots 2 passt hier rein^^

cj-networx

unregistriert

14

Montag, 7. September 2009, 20:27

Denke mal, dass ist bei jedem unterschiedlich (aber nicht immer), es gibt ja vllt jemanden aus dem Forum dem Matrix3 besser gefällt als Matrix1?

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 7. September 2009, 20:48

Terminator 2 !!!!!!!
Konsequent nach dem genialen ersten Teil der damals zeitgemäß richtig geil war als Fortsetzung einer der damals teuersten Filme aller Zeiten draufzulegen und die Story fortzuführen, jawolle, das war genial! T2 rocks, auch noch heute. Find ich.

Aliens - die Rückkehr.
Klar, Alien 1 von Ridley Scott war für viele Kritiker ein Meilenstein. Den mag ich ja auch. Aber Aliens find ich einfach besserm spannender, actiongeladener und cooler!

Rambo 2 - Der Aufttrag
Hm, der erste Rambo als Kriegsheimkehrer-Drama war ganz okay, das war auch der erste der Serie den ich damals in jungen Jahren gesehen hab, und da war ich wirklich noch jung, vielleicht 2te Klasse oder so bei einem Freund. Damals kosteten Videorecorder noch verdammt viel Geld... da hat sich auch keiner um Jugendschutz Gedanken gemacht. Aber der zweite war einfach besser! Aus Kritikersicht vielleicht nicht, aber wenn Rambo mit seinem Bogen und explosiven Pfeilspitzen einen Typen sprengt hab ich heute noch Spass. Sehr gut! "Murdock, ich hol Sie mir, ich mach Sie kalt!" Kult!

(Bis jetzt komischerweise 3 Filme mit James Cameron beteiligung, bei Rambo 2 hat er das Drehbuch (mit)geschrieben....)

Leider ging das nicht immer so gut mit den Fortsetzungen. Siehe zB Highlander, den ich heute noch liebe. Was hat man nur daraus gemacht?
Finde aber heute Fortsezungen bei weitem nicht mehr so gut wie früher. Immer den gleichen Film nochmal drehen, das nervt, wenns was neues wäre wie oben bei den dreien, gern.

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 944

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 46

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 7. September 2009, 20:58

Also ich fand Quatermain 2 besser als den 1. :thumbsup:

Schattenlord

unregistriert

17

Montag, 7. September 2009, 21:04

Ich schließ mich größtenteils dem gesagten an (Fluch der Karibik 2 fand ich auch IMMENS schlechter als Teil 1), hinzufügen will ich noch Indiana Jones. :) Gerade der dritte Teil (mein Lieblingsteil) hat wieder einen immensen Sprung gemacht gehabt. :)

Schattenlord

Energy Entertainment

unregistriert

18

Montag, 7. September 2009, 21:16

Aber bei Indiana Jones fande ich es eine Verschlechterung von 3 auf 4. Ich finde 4 ist ein bisschen zu übertrieben!

Mr Dude

unregistriert

19

Montag, 7. September 2009, 21:21

Au ja. Der letzte Kreuzzug hats einfach drauf... Ich liebe alle drei Indiana Jones Teile. Den letzten lass ich mal bewusst raus, weil den eh keiner als besten sehen wird^^ Aber der dritte ist irgendwie dermaßen geil... Diese Aufgaben und jedes Mal zittert man wieder mit wenn er den Gang hinunter läuft "Der bußfertige Mann wird bestehen..." udn wenn der Typ dann in den Armen der Frau altert, bekomm ich immernoch Gänsehaut. Einfach Klasse. Das ist zB ein Film den ich gern im Kino gesehn hätte, nur leider hatte ich mit einem Jahr einen anderen Filmgeschmack^^

Edit: Was den 4. für mich verasut hat (erst Recht) waren die Alians... In einem Abenteuerfilm gehören für mich keine Weltall-Elemente... Für mich gehört sowas klar getrennt... Es gab Höhepunkte zB mit den Ameisen, wo es mich noch 10 Minuten danach gekrabbelt hat (Danke auch an John Williams mit seinen Streichern, die das fein unterlegt haben^^)

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 872

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Frühere Benutzernamen: niGGo

Hilfreich-Bewertungen: 44

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 7. September 2009, 22:18

- Fluch der Karibik 2
Finde ich witziger und abwechslungsreicher als den Vorgänger!


.. BLASPHEMIE! 8|

Also wie teilweise schon in diesem Thread erwähnt, zählen auch zu meinen Lieblingsfortsetzungen...

- Terminator 2,
- The Dark Knight,
- Star Wars ESB,
- Mumie kehrt zurück,
oder Hellboy 2.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks