Du bist nicht angemeldet.

biofilms

unregistriert

1

Donnerstag, 14. Februar 2008, 15:21

Indiana Jones 4 Trailer (SD + HD) auf Yahoo

Moin Leute,

da ich die letzten zwei Stunden schon ganz nervös geworden bin vom ständigen F5 drücken, muss ich euch jetzt doch gleich an meinem Fund teilhaben lassen...

Der Indy4-Trailer in HD (und auch SD):
http://movies.yahoo.com/feature/indianaj…3g1GC6bw55fVXcA

Es handelt sich nicht um das Bootleg, was heute Vormittag aufgetaucht ist, sondern um das offizielle Release.
Ich lade gerade selber noch, aber ich bin sicher, das Ding wird einfach nur geil sein :)

Viel Spaß, Lukas

Edit: Um den Jung von AITN nicht den Ruhm zu nehmen... Ich hab den Link von dort: http://www.aintitcool.com/node/35618

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »biofilms« (14. Februar 2008, 15:30)


LVskywalker

unregistriert

2

Donnerstag, 14. Februar 2008, 15:29

Diesen Thread wollte ich auch gerade aufmachen, aber gut, dass du das schon erledigt hast.
Seit Monaten warte ich auf dieses Teil und konnte mich den ganzen Tag nicht konzentrieren. Ja, ich war schon so verzweifelt, dass ich mir
die billige Camcorder-Kopie aus dem Kino angeguckt habe.
Das Bild war da so klein, dass ich erstmal geschockt war wieviel CGI eingesetzt wurde.
Die HD Version die ich mir gerade reingezogen habe war dagegen eine wahre Augenweide. CGI wurde nur sehr dezent eingesetzt, die Farben sind klasse und Harrison sieht mit seinen 65 jahren aus wie Ende 40. Das ist für alle die dachten er wäre zu alt! :P
Echtes Indy-Feeling.

Ich guck mir den Trailer jetzt noch ein paar mal an... den ganzen Tag lang. :)

biofilms

unregistriert

3

Donnerstag, 14. Februar 2008, 15:32

Na, bei mir dauert der DL immer noch 10 MIN. :( Ich musste mich echt zusammennehmen, dass ich die Cam-Version nicht gucke, aber ich hab es wohl geschafft. Ich hab beim Schreiben des Threads auch schon vermutet, dass ich damit nicht der Einzige bin...

LVskywalker

unregistriert

4

Donnerstag, 14. Februar 2008, 15:44

Das ist das erste offizielle Indy-Bildmaterial seit 19 Jahren... Von einem Film vom dem man gedacht hätte er würde es garnicht mehr in die Kinos schaffen, natürlich bist du nicht der einzige. :D
Die offizielle Seite erstrahlt übrigens auch in neuem Glanz. :)

www.indianajones.com

da kann man den Trailer in kleinerer Auflösung sehen. Für alle die keine Lust haben zu warten.

"You're a teacher?"
"part time..."

biofilms

unregistriert

5

Donnerstag, 14. Februar 2008, 15:59

Um mal weiter Postings zu sammeln, verzichte ich aufs Editieren, außerdem ist mir der Trailer ne Verwarnung wert :)

Hab den Trailer jetzt auch gesehen und kann dir nur zustimmen! Der Look ist wirklich perfekt, dass man heute noch so authentische Bilder zu sehen bekommt und nicht überall CGI sieht ist ja wirklich zur Ausnahme geworden. Der Film (wenn ich das mal vom Trailer her beurteile) fügt sich rein optisch perfekt in die alten Filme ein. Die Sprüche tuen es ebenso.
Mein Güte, als dann das Theme zu hören war hätte ich fast geschrien vor Freude!

Ich bin wirklich angetan von dem Ding, sosehr, dass ich gerade keine Worte finde um es zu beschreiben. Einfach geil! Also ich weiß jetzt definitiv wo ich am 22.5. um 0h sitzen werden!

Problem ist nur, dass ich den Rechner nun ausmachen muss, wegen Lernen, sonst mache ich wieder 3h nichts anderes als Trailer gucken inkl. Frame-by-Frame-Analyse. Man kennt das ja von den I2-Teasern...

Edit:
Das kann ich auch ohne F-by-F sagen: die Ami-Flage hätte nicht sein müssen, aber ok.. die Jungs da drüben brauchen es ja immer wieder und wenn die Premiere im Frühstücksfernsehen waren haben die da sicher gefeiert :)

6

Donnerstag, 14. Februar 2008, 16:33

Geil, geil geil ^^
Fand den Trailer einfach nur klasse, ich freu mich schon richtig auf den Film.
War das am Anfang, also die Halle mit den ganzen Kisten, nich die gleiche Halle, in der im ersten Film die Bundeslade eingelagert wurde?

LVskywalker

unregistriert

7

Donnerstag, 14. Februar 2008, 17:04

Geil, geil geil ^^
Fand den Trailer einfach nur klasse, ich freu mich schon richtig auf den Film.
War das am Anfang, also die Halle mit den ganzen Kisten, nich die gleiche Halle, in der im ersten Film die Bundeslade eingelagert wurde?
Jepp, genau die ist das. :D
Ich persönlich bin ja der Meinung, dass diese Lagerhalle teil des "Vorabenteuers" ist, dass es in jedem Indyfilm gibt (Raiders: Indy ist auf der Suche nach der goldenen Fruchtbarkeitstatue, Temple: Indy übergibt den Nurhache an Lao Ché und flüchtet, Crusade: Indy findet das Kreuz von Coronado).

8

Donnerstag, 14. Februar 2008, 17:18

War echt sehr sehr schmackhaft, wie gesagt graziös wenn man von der Flagge absieht :).... das ham die alten Patrioten ja leider so an sich.

biofilms

unregistriert

9

Donnerstag, 14. Februar 2008, 17:49

Geil, geil geil ^^
Fand den Trailer einfach nur klasse, ich freu mich schon richtig auf den Film.
War das am Anfang, also die Halle mit den ganzen Kisten, nich die gleiche Halle, in der im ersten Film die Bundeslade eingelagert wurde?


Soweit ich das weiß, ist es die Halle. Hatte auch mal irgendwas dazu gelesen, von wegen extra alles wieder aufgebaut... Finde den Artikel aber nicht, aber in einem anderen Forum bin ich auch auf die gleiche Spekulation getroffen...

"Die neuen Setbilder haben mich umgehauen, besonders das zweite in der großen Lagerhalle. Das scheint die Lagerhalle zu sein, die wir am Ende von Radiers gesehen haben, in der all die übernatürlichen Objekte gelagert werden. Hinzu kommt noch, dass einer von den beiden (Ob es Spielberg oder doch eher Lucas war weiß ich nicht mehr) bestätigt hat, dass das "Eröffnungsabenteuer" diesmal direkt an einen der anderen Filme anknüpft. Den Rest kann man sich denken. großes Grinsen"

Wenn die Chefs das schon andeuten, können wir uns ziemlich sicher sein, dass es DIESE eine Halle ist... Ob die Halle nun in der Eröffnungszene vorkommt, ist IMHO unkritisch. Man kann ja aus der "Hutaufsetzen-Szene" (welche typischerweise zum Filmbeginn vorkommt), die vor der Halle spielt, schließen, dass die Eröffnungszene in der Halle spielt.

Ich finde die Idee auf jeden Fall großartig, das macht den Übergang von der alten Trilogie zu Teil 4 noch flüssiger.

NO!R

Theater!

Beiträge: 302

Dabei seit: 24. Juni 2007

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 28

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. Februar 2008, 18:25

Ohhh ich liebe Indiana Jones. Das sind einfach die genialsten Filme überhaupt. Der Trailer erfüllt absolut die Erwartungen und die Vorfreude steigt damit nochmal um einiges.
Eine Frage hab ich noch: Ist da eigentlich was dran an den Gerüchten das Indy im neuen Film nach Atlantis sucht? Wenn Ja wär das ziemlich blöd, da ich einen Film über dieses Thema zu drehen plane. Und wenn Indiana Jones das gleiche Thema behandelt kann ich meinen Film vergessen.

HTS_HetH

unregistriert

11

Donnerstag, 14. Februar 2008, 19:47

Wirklich fetter Teaser :)
Musikmix war wie immer ein wenig kantig für nen ersten Teaser, das empfand ich damals beim EP3 Teaser von Star Wars abe auch schon so, das sie zwingend die bekannte Musik unterbringen wollten aber der Teaser ansich nicht lang genug dafür war. Dennoch recht gut gemacht soweit. Inhaltlich wirklich sehr geil, aber ich war ein wenig enttäuscht das Marion, Indy´s alte Flamme die ja wiedre dabei ist aus Raiders nicht einmal im Teaser gezeigt wird.

Mit Atlantis glaub ich mal weniger das das kommt

Spoiler Spoiler

aber auf einer Kiste las man kurz "Roswell" ;)


Ebenso ist schon durchgesickert das

Spoiler Spoiler

dieser ominöse Crystal Skull, also kristallender Schädel, offensichtlich ausserirdischer Natur ist. Ein Merchandise Partner hatte bereits schon den fertigen Schädel als Spielzeug oder Schlüsselanhänger in einer Werbung bewroben in Japna oder so, die Schädelform war definitiv nicht menschlich. Dazu noch Roswell, man darf gespannt sein. Das Area 51 Gerücht für Teil 4 hält sich ja schon recht lange im Web.


Wie dem auch sei, was auch immer der Inhalt ist, ich freue mich sehr auf den Film und bin happy das Ford ncoh immer seinen genialen Gesichtsausdruck drauf hat, wenn Indy wieder einer seiner tollkühnen Pläne ein wenig schief geht wie in der Szene wo er in´s Auto kracht und anmerkt das er sich verschätzt hat. Sehr gut, das lässt hoffen :)

Der Unaussprechliche

unregistriert

12

Donnerstag, 14. Februar 2008, 20:02

Ja doch, da kommt wieder Stimmung auf :) .

Sieht eigentlich schon verdammt cool aus, nur die Peitschen/Truck-Szene war mir dann doch ein bischen zu Spiderman mäßig. Sehr schön aber, dass es weider solche Schattenspiele gibt, wie am Anfang der neuen Szenen, gabs ja auch in den alten Teilen häufig. Ich hoffe halt das der Film nicht zu effektlastig wird, bin aber schon sehr gespannt auf die Geschichte, besonders wenn es wirklich in die Richtung Roswell usw geht. :)

Dani1202

unregistriert

13

Donnerstag, 14. Februar 2008, 20:48

Da kommt das Indy-Flair auf, das wir alle so lieben! Schön fand ich auch die kleine Announce mit dem Hut, Indy halt! ^^

Spoiler Spoiler

Nur vhoffe ich, dass die Geschichte mit den Aliens zu verrückt wird, nicht dass das ganze in einer Schlacht gegen Außerirdische endet oder so ein Schmarrn...

Jumperman

unregistriert

14

Donnerstag, 14. Februar 2008, 22:30

Bin auch sehr gespannt auf den Film und der Trailer verspricht sehr viel gutes.

Aber ganz ehrlich:
Den Trailer an sich fand ich einfach nur schlecht. Das Material war gut und ich glaube, der Film wird auch richtig super. Aber ich habe lange nicht so einen motivations- und kreativlosen Trailer gesehen.
1. Er ist weder irgendwie auf Musik geschnitten, noch hat er selbst irgendwie einen nachvollziehbaren Rythmus. Das Theme am Schluss wird auch einfach lieblos und stümperhaft abgehackt.
2. Es sind einfach nur ein paar Szenen aneinandergereiht. Ohne Reihenfolge und ohne schönen Schnitt. Sie wirken auf mich einfach nur hintereinander geklatscht. Schöne Highlight-Bilder, wie z.B. kurz vor Schluss, wo Indys Konturen von hinten angescheint werden, werden garnicht hervorgehoben.
3. Weder über Story, noch über irgendeinen Charakter erfährt man was. Shia LaBeouf ist einmal kurz zu sehen, wird aber weder eingeführt, noch näher gezeigt. (Das alles ist jedoch nicht zwingend notwendig. Allerdings für mich für einen Film solchen Ausmaßes absoluter Standard.)
Es gibt bessere Fanmade-Trailer der anderen Teile auf YouTube. Ich bin sehr enttäuscht.

Nichts desto trotz freue ich mich aber auf den Film. Vorallem wenn es - wie in Gerüchten geschrieben - irgendwie um Außerirdische geht!

LVskywalker

unregistriert

15

Donnerstag, 14. Februar 2008, 22:40

Bin auch sehr gespannt auf den Film und der Trailer verspricht sehr viel gutes.

Aber ganz ehrlich:
Den Trailer an sich fand ich einfach nur schlecht. Das Material war gut und ich glaube, der Film wird auch richtig super. Aber ich habe lange nicht so einen motivations- und kreativlosen Trailer gesehen.
1. Er ist weder irgendwie auf Musik geschnitten, noch hat er selbst irgendwie einen nachvollziehbaren Rythmus. Das Theme am Schluss wird auch einfach lieblos und stümperhaft abgehackt.
2. Es sind einfach nur ein paar Szenen aneinandergereiht. Ohne Reihenfolge und ohne schönen Schnitt. Sie wirken auf mich einfach nur hintereinander geklatscht. Schöne Highlight-Bilder, wie z.B. kurz vor Schluss, wo Indys Konturen von hinten angescheint werden, werden garnicht hervorgehoben.
3. Weder über Story, noch über irgendeinen Charakter erfährt man was. Shia LaBeouf ist einmal kurz zu sehen, wird aber weder eingeführt, noch näher gezeigt. (Das alles ist jedoch nicht zwingend notwendig. Allerdings für mich für einen Film solchen Ausmaßes absoluter Standard.)
Es gibt bessere Fanmade-Trailer der anderen Teile auf YouTube. Ich bin sehr enttäuscht.

Nichts desto trotz freue ich mich aber auf den Film. Vorallem wenn es - wie in Gerüchten geschrieben - irgendwie um Außerirdische geht!
Irgendwo muss ich dir recht geben, der Trailer ist etwas eintönig. Andererseits sollte man wirklich bedenken, dass das hier nur ein Teaser ist (es scheint noch ein zweiter zu kommen). Das würde auch erklären warum Shia LaBeouf, Karen Allen und John Hurt kaum zu sehen sind. Auch Storymäßig verrät ein Teaser so gut wie nix, aber das brauch ich dir garnicht zu erkären, das weißt du. :D
Die Indy-Teaser waren sowieso immer etwas stümperhaft. Raiders hatte einen Teaser der arg abgehackt wirkte, Temple hatte garkeinen, und Crusade hatte einen Teaser der aus Making-of Szenen bestand.

Jumperman

unregistriert

16

Donnerstag, 14. Februar 2008, 22:58

Wenns ein Teaser ist, dann fällt Punkt 3. meines Posts natürlich weg. Aber trotzdem hätte ich mir mindestens so etwas geniales erwartet, wie der "Pirates of the Caribean 3" Trailer. Der hat einen ja wirklich mitgerissen und das sollte ein Trailer oder Teaser schon. Um das mal als Musterbeispiel zu nennen ;)

HTS_HetH

unregistriert

17

Freitag, 15. Februar 2008, 01:19

Folgendes hab ich in einem anderen Forum gefunden und zeig es einfach mal hier, im Dauerloop sieht man das in diesem Shot so einges irgendwie verkehrt läuft ^^ Frage mich warum da so viel mit CGI verwurschtelt wurde:

Spoiler Spoiler

[myshare]p300758565[/myshare]
Offensicht wurde hier vieles retuschiert bzw. nachträglich noch verändert. Der Hintergrund links der Darsteller ist offensichtlich CGI und nachträglich eingebaut, wirkt sehr 2D was die Kisten angeht. Am Ärmel von Indies Kumpel sieht man das gerotoscoped wurde, die Hose und Jacke am Unterkörper sehen extrem nac CGI oder einiger Nachbearbeitung aus, der Oberkörper des Soldaten im Hintergrund scheint getrackt zu sein und wechselt einige Male drastisch die Position. Einer der Sodlaten weiterhin die vorbeilaufen erscheint auf magische Weise hinter dem Wackelsoldaten, allerdings nur rechts von ihm im Bild, das er links das Bild betritt sieht man nicht. Warum auch immer, aber hier wurde extrem in dem Shot rumgefuscht und irgendwas nachträglich entfernt oder geändert. Fragt sich nur warum? Für den Teaser um irgendwas anderes zu kaschieren? Im anderen Forum wurde die Vermutung geäußert, dass der Shot ursprünglich unbewegt war und beide Hauptdarsteller auf einer Linie standen und für die Dramatik der Kumpel von Indy digital nach hinten tritt und die Kamerafahrt eingebaut wurde um das ganze aufzupeppen. Erscheint mir aber übertrieben aufwendig für nur eine Einstellung in einem Teaser sowas zu machen. Sieht auf jeden Fall sehr lustig aus wie schlecht ansich dieser Shot ist, aber wie gut er beim normalen schauen funktioniert.

WUSELmane

unregistriert

18

Freitag, 15. Februar 2008, 08:06

Beim ersten mal gucken sieht man das garnicht - und hättest du es nicht beschrieben wäre es mir auch beim 2. Mal nicht aufgefallen

Auf jeden Fall scheint der reingesetzte Soldat aus den ersten Sekunden geklont (ursprünglich rechts zuerst)

Auch die kochen nur mit Wasser :D

Dani1202

unregistriert

19

Freitag, 15. Februar 2008, 13:10

Weiß vielleicht wer, wie das Lied am Anfang heißt? Ich kenne es von wo, nur weiß ich grad nicht von wo...

EDIT: Aus den Credits von Heikos "Mobbtrix" kenn ichs! Nur den Titel weiß ich noch immer nicht...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dani1202« (15. Februar 2008, 13:26)


biofilms

unregistriert

20

Freitag, 15. Februar 2008, 13:45

@Heth:

Ich weiß, dass in einem Teaser für LotR (Two Towers oder so) mal so einen zersprengte ganze Mauer, die real am Set existierte, per CGI wieder aufgebaut wurde. Das ganze nur um nicht schon im Teaser zu zeigen, dass sie mal kaputt sein wird... Bei welchem Film und in welcher Szene genau weiß ich leider nicht mehr, ich meine aber das ergibt sich aus irgendwelchen Extras, vielleicht habe ich aber auch nur mal einen Bericht dazu gelesen.

Zurück zu Indy:
Fraglich bleibt natürlich, warum man bei so einen unspektakulären Szene etwas entfernt hat. Eventuell sieht man ja ne recht interessante Location im Hintergrund, völlig ohne Soldaten. Die Soldaten sind ja jetzt nur im Hintergrund damit Bewegung in der Szene ist, aber was erzähle ich dir sowas, du machst sowas ja auch selber;)
Ich finde es auf jeden Fall spannend über mögliche "wenn und aber's" zu spekulieren.

Social Bookmarks