Du bist nicht angemeldet.

twot

Registrierter Benutzer

  • »twot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 0

Dabei seit: 24. November 2019

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 24. November 2019, 11:36

Wer hat Lust ein Fantasy-Folk-Musikvideo/ Kurzfilm zu mittelmäßiger aber alberner Musik zu drehen ?

Hallo liebe Amateurfilmer,
ich mache eigentlich Musik, keine Filme. Jetzt habe ich in letzer Zeit ein paar einigermaßen alberne Dark-Folk-Fantasy (oder so..) Stücke gebastelt und bin daraufhin von vielen meiner Fans (also zwei von drei Personen die sich das anhören mussten) darauf angesprochen worden ob ich da "Musikvideos" zu planen würde weil das ja eigentlich Filmmusik sei.

Ihr könnt die Sachen hier anhören.


Ich hatte filmseitig nichts geplant weil ich vom Filmen so viel Ahnung habe wie ein Nilpferd vom klassischen Ballett. (Ich habe als Kind mal einen Film gedreht von dem meine Mutter seekrank wurde, daher habe ich diese Karriereoption verworfen.) Jetzt hat mir das Ganze aber irgendwie trotzdem keine Ruhe gelassen und da kommt jetzt halt ihr ins Spiel, vielleicht hat ja jemand Lust.
Geld zu verdienen gibt es keins. Ich mache das rein als Hobby und suche jemanden der sich da hobbyfilmerisch vielleicht austoben mag. Ich mache keine Vorgaben und mische mich auch nicht ein, ich bin eher neugierig ob, und wenn ja wie, jemand das umsetzen würde. (Ich gehe mal davon aus dass niemand irgendwas mit menschenverachtendem oder tierquälerischen Inhalt drehen würde, da hätte ich dann was dagegen.) Ich nehme das Ganze nicht so gar so ernst und bin ein großer Monty Pythons und B-Movie Fan, hätte also auch mit filmerischer Umsetzung in der Art absolut kein Problem.
Solltet ihr aus der Regensburger Ecke kommen würde ich im Rahmen meiner nicht vorhandenen Möglichkeiten auch mithelfen, ist aber natürlich keine zwingende Voraussetzung. Die beiden Stücke habe ich im Moment noch selbst "eingesungen" und gemastert. Je nachdem würde ich mich auch noch auf die Suche nach einem richtigen Sänger machen, bzw. sogar ein paar Euro für ein professionelles Mastering in die Hand nehmen, aber das sehen wir dann.

Solltet ihr noch Fragen haben oder das vielleicht sogar machen wollen meldet euch einfach per PM.Viele Grüße
twot

Social Bookmarks