Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

vobe49

Registrierter Benutzer

  • »vobe49« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 160

Dabei seit: 12. Juli 2011

Hilfreich-Bewertungen: 26

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 26. August 2018, 07:28

Biete ein SteadXP+ ein kleines Gerät zur Stabilisierung der Videoaufnahme

Ich biete ein SteadXP+
Das SteadXP+ ist ein etwa Streichholzschachtel großes Kästchen, dass auf dem Blitzschuh von Spiegelreflex- System- oder Videokameras befestigt und per mitgeliefertem Doppel-Miniklinkenstecker mit dem Mikrofoneingang der Kamera verbunden wird. Während der Videoaufzeichnung zeichnet es auf die im Gerät vorhandene Mini-SD-Karte die Bewegungsdaten der Kamera auf. Diese sind so codiert, dass die mitgelieferte Software Später sie der entsprechenden Videodatei zuordnen kann. Mit Hilfe der mitgelieferten Software kann später am PC das Video stabilisiert werden. Der Effekt ist dem eines Gimbals ähnlich. Von mir werden neben dem SteadXP+ (Neupreis 336,00 Euro; Verhandlungspreis 120,00 Euro) folgende nicht im Lieferumfang des SteadXP+ enthaltenen Teile mitgeliefert:

-2 Akkus

- 1 Ladegerät

- Mini-SD-Karte

- Miniklinkensteckerkabel

Die Software muss nicht vom Hersteller heruntergeladen werden. Sie und ein ausführliches Tutorial zur Handhabung und Erstellung eines eigenen Kameraprofils werden als CD beigefügt. Tutorial siehe: https://youtu.be/FsIByv-xqKg

Verwendete Tags

SteadXP, Videostabilisierung

Social Bookmarks