Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

hachtelphotography

Registrierter Benutzer

  • »hachtelphotography« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 0

Dabei seit: 13. Juli 2018

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. Juli 2018, 19:57

Motocross Verfolgungsjagd

Hallo mein Name ist Jonas Hachtel (Hobbyvideograf),

ich möchte gern ein Videoprojekt machen, bräuchte einen 2. oder 3. Kameraman (vllt auch Hobbyvideograf mit eigenem Equipment).
Ich habe ein paar freunde die Motocross als Hobby haben. Rennsport und Stunts/Superdry.
Meine Überlegung war eine Verfolgungsjagd nach einem Überfall oder ähnlichem. Die Verbrecher sehen die "guten" und fahren weg. "Guten/polizei" verfolgt sie. Die Motocrossfahrer machen auf der fahrt ihre Stunts (Wheely oder ähnliches) Und fahren bis zu einer Sackgasse. Wo sie gestoppt werden und entweder verhaftet werden oder es einen Gespielte Schlägerei gibt.

Ich komme aus Baden Württenberg genauer aus Vaihingen Enz (Zirka 30min von Stuttgart). Ich möchte das Video in Sersheim/Kleinglattbach drehen drehen und auf Youtube hochladen. Das Video soll ungefähr 10min gehen

Wer Interesse hat und nicht zu weit weg wohnt kann sich gerne melden. Auch gerne Drohnenpiloten

Über Antworten/ Interessenten würde ich mich freuen :)

*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (19. Juli 2018, 17:27)


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Drohne, filmen, Motocross, stunts

Social Bookmarks