Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

monkey4000

unregistriert

1 281

Montag, 15. Januar 2007, 17:07

die bourne identität

1 282

Montag, 15. Januar 2007, 17:18

Jupp richtig.

Monkey4000 is dran

1 283

Montag, 15. Januar 2007, 18:07

Das ist ja mal einfach, schließlich lief der gestern abend ;)

monkey4000

unregistriert

1 284

Montag, 15. Januar 2007, 18:37

genau deshalb wusste ichs ^^


1 285

Dienstag, 16. Januar 2007, 09:03

Syriana?

monkey4000

unregistriert

1 286

Dienstag, 16. Januar 2007, 15:40


HF_HeinzeFilms

Registrierter Benutzer

  • »HF_HeinzeFilms« ist männlich

Beiträge: 437

Dabei seit: 9. November 2006

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 54

  • Private Nachricht senden

1 287

Mittwoch, 17. Januar 2007, 19:30

Jetzt sind schon mehr als 24h rum, du könntest jetzt mal einen kleinen Tipp geben.

monkey4000

unregistriert

1 288

Donnerstag, 18. Januar 2007, 10:52

oke es ist ein film aus dänemark

1 289

Donnerstag, 18. Januar 2007, 13:58

in china essen sie hunde

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »x3n« (18. Januar 2007, 13:59)


1 290

Donnerstag, 18. Januar 2007, 15:28

Zitat

Original von x3n
in china essen sie hunde


Tolle Sache ;)

Sorry, der Spruch musste sein :D

"Die unschlagbaren Andersens"

Der einzige Dänische Film der mir irgendwas sagt, kann mich aber an keine solche Szene erinnern ;)

MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 117

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Ludwigsburg

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

1 291

Donnerstag, 18. Januar 2007, 15:38

Hm, okay dann sag ich mal "Dänische Delikatessen" obwohl ich das bezweifle. Aber das is der einzigste dänische Film, den ich kenne. ;)

Edit: Oder vll. "Kleine Missgeschicke"? Die zwei Tipps werf ich ma so in den Raum, jedoch kann ich mich eben bei DD nicht an so eine Szene erinnern...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MovieVision« (19. Januar 2007, 13:00)


banzAi43.org

unregistriert

1 292

Donnerstag, 18. Januar 2007, 15:54

Ach verdammt dass wollt ich auch sagen^^ ja denka uch mal Dänische Delikatessen sinds

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 818

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

1 293

Freitag, 19. Januar 2007, 11:16

Und? Ist es nun Dä. Del. ?

monkey4000

unregistriert

1 294

Freitag, 19. Januar 2007, 15:07

nein ist es nicht

Tipp: Es kommt ein Schauspieler vor der auch bei dem neuen James Bond mitspielt

MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 117

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Ludwigsburg

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

1 295

Freitag, 19. Januar 2007, 17:38

Adams æbler? (zu Deutsch: Adams Äpfel)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MovieVision« (19. Januar 2007, 17:39)


monkey4000

unregistriert

1 296

Freitag, 19. Januar 2007, 18:54

jo es ist adams äpfel ein sehr guter film ---> sehr zu empfehlen!!!!!!

MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 117

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Ludwigsburg

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

1 297

Freitag, 19. Januar 2007, 20:35

Also, viel Spaß Mädels. ;)


1 298

Freitag, 19. Januar 2007, 20:39

Puh, das könnten viele Filme sein... aber ich sag' mal "The day after".

banzAi43.org

unregistriert

1 299

Freitag, 19. Januar 2007, 20:47

öhm ich sag Bowling for Columbine.

@T-Low: Glaub du meinst "The day after tomorrow"

Aldaros

unregistriert

1 300

Freitag, 19. Januar 2007, 21:08

Ich hätt auch auf BfC getippt...aber komm....das könnte jeder Film sein den Hollywood seit 1950 hervorgebracht hat ;)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks