Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

JoeQuarantaine

Registrierter Benutzer

  • »JoeQuarantaine« ist männlich
  • »JoeQuarantaine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Dabei seit: 2. Mai 2018

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 8. Dezember 2018, 15:07

Honig Im Kopf Ami-Remake

Rene Richter als Kameramann. Berliner. Sehr gut.


Jack1943

Registrierter Benutzer

  • »Jack1943« ist männlich

Beiträge: 247

Dabei seit: 22. Mai 2013

Wohnort: Ziemetshausen

Hilfreich-Bewertungen: 30

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 8. Dezember 2018, 15:45

ein Riesenflop! Läuft in den USA gerade mal in 4 Kinos und hat noch keine 20`000 Dollar eingespielt!

https://www.vip.de/cms/til-schweigers-film-honig-im-kopf-faellt-beim-us-kinopublikum-durch-4261980.html

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 922

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 194

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 8. Dezember 2018, 16:00

Der wird auch noch in den deutschen Kinos kommen. Vielleicht ist er ja sogar besser als das Original. Wer weiß?
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

JoeQuarantaine

Registrierter Benutzer

  • »JoeQuarantaine« ist männlich
  • »JoeQuarantaine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Dabei seit: 2. Mai 2018

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 8. Dezember 2018, 17:56

Ja, leider kein Erfolg. Amis wollte es wahrscheinlich machen nur, weil es hier so ein Sensationserfolg war. Interessant ist auch, dass Honey In the Head ein Drama ist. Glaube sie sahen zu spät, dass es eigentlich kein Komödie ist. Til hat beide regissiert. Der neue muss besser sein.

Jackman

Registrierter Benutzer

Beiträge: 215

Dabei seit: 20. November 2013

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 9. Dezember 2018, 10:13

Ganz ehrlich, ich hab's fast nicht geschafft das deutsche Original bis zum Schluss anzuschauen, weil es einfach schlecht war in meinen Augen.
Die Dialoge fand ich stellenweise so realitätsfremd und unfassbar kitschig, dass ich mich schon echt fremd geschämt habe. Und dabei hab ich den Film Zuhause alleine gesehen.

Es war einfach nur furchtbar... auch wenn die schauspielerische Leistung von Didi top war.
Wer den Filmt toll findet, tanzt wahrscheinlich auch zu Helene Fischer Musik und schaut den ganzen Tag RTL.

Es gab mal nen Film mit Götz George, der auch das Thema Alzheimer behandelt. Der war/ist um Welten besser.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jackman« (9. Dezember 2018, 10:24)


wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 922

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 156

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 9. Dezember 2018, 11:31

"Wer den Filmt toll findet, tanzt wahrscheinlich auch zu Helene Fischer Musik und schaut den ganzen Tag RTL"

Danke für die Schublade - weder schaue ich RTL noch tanze ich zu Helen Fischer - oder ist das Voraussetzung für eine andere Meinung?? :D

Jackman

Registrierter Benutzer

Beiträge: 215

Dabei seit: 20. November 2013

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 9. Dezember 2018, 11:56

Reine Vermutung meinerseits ^^ :D

JoeQuarantaine

Registrierter Benutzer

  • »JoeQuarantaine« ist männlich
  • »JoeQuarantaine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Dabei seit: 2. Mai 2018

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 9. Dezember 2018, 14:49

Gut zu hören. Das Original war also nie gut. Eher so, dass das breite Publikum dachte, dass ein Barefoot Filmsproduktion ein Kinobesuch wehrt ist... mit diese Folgen.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 148

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 351

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 9. Dezember 2018, 16:33

Ich fand das Original gut, auch wenn ich weder ein Fan von deutschen Filmen, noch von Filmen von/mit Till Schweiger bin. Vielleicht liegt's auch daran, dass ich manchmal RTL gucke...

JoeQuarantaine

Registrierter Benutzer

  • »JoeQuarantaine« ist männlich
  • »JoeQuarantaine« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 68

Dabei seit: 2. Mai 2018

Hilfreich-Bewertungen: 9

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 9. Dezember 2018, 17:55

Oder du magst drama?

Jetzt scheint es so zu sein, dass das Testpublikum nicht lachte und sie konnten das Remake nicht als Komödie vermarkten.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 148

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 351

  • Private Nachricht senden

11

Gestern, 17:12

Oder du magst drama?

Ja, durchaus.

Social Bookmarks