Du bist nicht angemeldet.

Thoma

immer auf der Suche....

  • »Thoma« ist männlich
  • »Thoma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Dabei seit: 6. Januar 2017

Wohnort: Vohenstrauß

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. November 2019, 16:15

Kampf der Ameisen

Ein Streifzug durch die Insektenwelt des Frühjahrs (Ausschnitt)

Beschreibung:

Nach mehreren Anläufen wird der 2. Teil meiner Insektentrilogie langsam fertig. Momentan bin ich beim Komponieren der Musik, die "action-Szenen" sind da natürlich besonders interessant, deshalb hier ein kleiner Ausschnitt ais dem Film.
Der ganze Film wird 45 Minuten dauern.

Infos zur Entstehung:
Kamera: GH5, Panasonic FZ300
Sonstiges Equipment:Leica 100-400mm, Vorsatzlinse
Schnittsoftware: Edius

Screenshot(s):

Länge:
1'03" Minuten

Stream:

Jack1943

Registrierter Benutzer

  • »Jack1943« ist männlich

Beiträge: 301

Dabei seit: 22. Mai 2013

Wohnort: Ziemetshausen

Hilfreich-Bewertungen: 45

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. November 2019, 22:24

Hallo Thoma,


wow, ich bin begeistert! Perfekt passende Musik für die "Action-Szenen", ich bin auf den fertigen Film sehr gespannt!

Gruß, Paul

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Thoma

truppi

Registrierter Benutzer

Beiträge: 8

Dabei seit: 26. Oktober 2019

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. November 2019, 04:27

Ich schließe mich Paul an. Faszinierende Tiere

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Thoma

Peter_Nob

Registrierter Benutzer

  • »Peter_Nob« ist männlich

Beiträge: 51

Dabei seit: 1. Januar 2017

Wohnort: Bremen

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. November 2019, 16:27

Herzlichen Glückwunsch zu den gelungenen Nahaufnahmen! Auch die Musik in der Szene passt genau.
Gruß Peter aus Bremen

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Thoma

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 995

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 204

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 18. November 2019, 19:15

Der Trailer sieht schon sehr vielversprechend aus. Eine Frage: Werden im Film ausschließlich Rote Waldameisen vorkommen?
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

Thoma

immer auf der Suche....

  • »Thoma« ist männlich
  • »Thoma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 134

Dabei seit: 6. Januar 2017

Wohnort: Vohenstrauß

Hilfreich-Bewertungen: 18

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 20. November 2019, 16:40

Vielen Dank für eure Antworten! das positive feedback hat mich sehr gefreut.
@7Rivers: Nein. Die werden insgesamt etwa 5 Minuten einnehmen. Einmal im März, und nochmal

im Mai, wenn die ersten geflügelten Exemplare erscheinen. Ansonsten sind mir noch einige andere Highlight-
Aufnahmen gelungen, so von Sandbienen, die von Fächerflüglern befallen sind, oder ihren Parasiten am Nest

(Wollschweber, Wespenbienen). Ein Blattroller, der für seine Verhältnisse riesige Blätter zu Zigarren rollt, oder

auch ein Zitronenfaltermännchen, das 5 Minuten lang versucht, einen Artgenossen aus den Fängen einer

Krabbenspinne zu befreien...
Lieben Gruß
Thomas

Verwendete Tags

Ameisen, Doku, Insekten, natur, Naturdoku

Social Bookmarks