Du bist nicht angemeldet.

Master W

Teilzeitspinner

  • »Master W« ist männlich
  • »Master W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Dabei seit: 1. Mai 2011

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 7. Mai 2015, 12:10



ULLUH ULLUH ULLUH!!!

Nach vier langen und blutigen Produktionsjahren ist das gesammte Filmmaterial im Kasten, geschnitten und synchronisiert und wartet darauf den letzten Schliff zu bekommen um dann auf die Öffentlichkeit losgelassen zu werden.

Was die Welt erwartet verrät...Der neue Trailer! Aber Achtung: Nichts für schwache Mägen, schwache Nerven oder Kinder!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Master W« (7. Mai 2015, 13:10)


22

Donnerstag, 7. Mai 2015, 13:03

Hui! Das ist wohl so ein Film, den ich mir nie anschauen könnte. Aber er sieht gut gemacht und die Story interessant aus.

Könntest du den Trailer vielleicht noch markieren, als FSK-18 oder so? (Keine Ahnung, wie das im Forum sonst gehandhabt wird.)

Ach, und... bestes Foto ever! :thumbsup:

Master W

Teilzeitspinner

  • »Master W« ist männlich
  • »Master W« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 38

Dabei seit: 1. Mai 2011

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 7. Mai 2015, 13:12

Hab ne Conent Warnung eingefügt. FSK Werung kann ich ja nicht geben, bin ja nicht die FSK. Eigentlich sind ungeprüfte Sachen im Vertrieb automatisch ab 18. Im Netz gibts da halt keine einheiltichen Regeln, hab ich so dass Gefühl.

Und Danke. Das Pic wurde von ItWaitsArt geedited. Vorher sah das nicht so niche aus. :)

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 871

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 290

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 7. Mai 2015, 20:16

Herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung! :) Hatte das Projekt so gar nicht mehr auf dem Schirm :D

MThive Filmworks

unregistriert

25

Sonntag, 13. Dezember 2015, 17:11

Herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung! Sieht schon mal recht gut aus !

HansSchulte

Mr. Story frist

  • »HansSchulte« ist männlich

Beiträge: 162

Dabei seit: 17. Dezember 2015

Wohnort: Lüdenscheid

Hilfreich-Bewertungen: 17

  • Private Nachricht senden

26

Freitag, 18. Dezember 2015, 14:51

Mir gefallen die Farben und die helle Beleuchtung in dem Trailer. Und ich werde mir den Film auf jeden Fall ansehen (wenn es mal eine günstige DVD gibt), weil ich alle Kannibalenfilme kucke.

Würde sagen, die Sache ist sicher nicht besser und nicht schlechter als andere Blutbäder, wie wir sie von etlichen deutschen Amateurfilmern gewohnt sind. Es gibt ein Publikum dafür.


Muss aber ehrlich eingestehen, daß ich mich jetzt nicht extrem auf den Film freue, weil auch mir, wie einigen anderen Schreibern hier, es zu vielo ist. Mich stört aber generell (und das geht von Ittenbach bis Ude) auch bei den berühmten und tüchtigen Kollegen dieser humorige Faktor daran. Die Sache selbst nicht so ernst zu nehmen und zu ironisieren. das ist ihr gutes Recht, aber ich bin einfach der Fan von super ernsten und wirklich unter die Haut gehenden Filmen.

Die beiden "The Decent" sind so ein Beispiel. Das ist für mich die richtige Blutmenge und da schwebt auch inhaltlich immer dieser dramatische Ernst mit. Solche Filme begeistern.

Junge Kollegen, habt doch mal Mut und dreht Stoffe, die ernst und hart sind und die bewegen. Und zwar nicht nur die Lachmuskeln bewegen...

Oder meint ihr "The Woman" wäre so toll geworden, wenn die dort 200 Liter Blut verbraucht hätten. :whistling:


Trotzdem werde ich die Amateurfilme immer gerne mit einem Kauf unterstützen.


P.S. Das Foto in Art "des letzten Abendmals" ist sehr pfiffig. grutliere.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HansSchulte« (14. Februar 2017, 11:58)


Social Bookmarks