Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 30. April 2006, 12:35

Die Fliege

Jaja, das kennt ihr bestimmt auch.
Sobald es wieder schön Warm draußen ist, und alles lebt, was gibts dann wieder? Solche richtig fetten Scheißhausfliegen.
Man ist abends schon im Halbschlaf, und was passiert. So ne scheiß Fliege summst ein am Kopf hin und her.
Aber diesmal war ich dankbar das mich ne Fliege gestört hat. Da bin ich mal auf ne Idee gekommen wie so ne Fliege den Alltag sieht (das gabs glaub ich mal in manchen Berichten zb. Galileo, wie so ne Fliege sieht). Aber ich wollts mal probieren. :)

]Die Fliege
Und, wie findet ihrs? :)
Ist eig. nur so Fun gewesen ursprünglich, aber ich bin in der Überlegung einen Kurzfilm mit der Ansicht zu drehen :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »RedMJ« (1. Mai 2006, 12:49)


Soldier X

Registrierter Benutzer

  • »Soldier X« ist männlich

Beiträge: 1 383

Dabei seit: 9. Juli 2003

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 30. April 2006, 13:00

lol, naja ich glaub nicht das die da einen schwarzen Rand hatten, die Sicht war zwar Wabenförmig aber ohne diese schwarzen Ränder. Sieht aber lustig aus ^^. Sonst ist der Sound nicht so gut geloopt.
Was mich aber mehr nervt als Fliegen sind Wespen ^^
Sei kein Noob. Benutze die Forensuche! :D

3

Sonntag, 30. April 2006, 13:03

:D Naja, war ja nurmal so auf Fun, ich hatte nichts zu tun.
Vll überarbeite ich das nochmal, mal gucken. ;)

4

Sonntag, 30. April 2006, 13:33

Lol!
Wie geil!!! Sah zwar nicht hundertprozentig gut gemacht aus, aber war sehr lustig. :D
Am besten fand ich, wo kurz vor dem Schluss das Geräusch der Fliege plötzlich höher wird.
Lg
Steve

5

Sonntag, 30. April 2006, 13:35

Danke das es dir gefällt :)
Jo, dann hats mir gereicht mit der Fliege, da hab ich se mal geschlagen :D

6

Sonntag, 30. April 2006, 13:40

Naja also ich muss ja zugeben es wirkt alles sehr verwirrend und man erkennt nur äußerst wenig. Auch hat die Fliege viel mehr "Waben" und die haben keinen solch dicken Rand.

7

Sonntag, 30. April 2006, 13:50

JO, na wie gesagt, das war mein erster Versuch, das mit den Waben hab ich mir auch grad so gedacht:)
Mal gucken was sich noch machen lässt;)
Aber ne Fliege schwirtt so rum:)

8

Sonntag, 30. April 2006, 15:52

Na, da bin ich dann aber gespannt, wie Du die Flige die Wand raufkrabbeln läßt und überkopf an der Decke weiter...

9

Sonntag, 30. April 2006, 16:01

Naja :D
Das hat ich eig. nicht geplant :D
Lässt sich glaube auch schwer einrichten...;)

knautschka

unregistriert

10

Sonntag, 30. April 2006, 21:43

Ist lustich.

Wo hast du den Fliegensound her???

Burger King

unregistriert

11

Montag, 1. Mai 2006, 10:39

@knautschka
http://www.findsounds.com/

Da suchst du dann nach "fly".
Wie schon im ICQ gesagt, evtl. noch mehr Facetten dann ist es noch etwas "cooler" ^^

KingCerberus

unregistriert

12

Montag, 1. Mai 2006, 11:09

Hehe, nette Idee, aber ansich völlig unschaffbar.

Wenn du bedenkst, dass ein Facettenauge aus mehreren tausend Ommatiden besteht, müssten die "Warben" zum einen winzigklein sein und zum anderen ergibt sich für die Fliege aufgrund der Augenanordnung eine Rundumansicht, welche man ohne weiteres nur schlecht darstellen kann ;)

Leider kann man auch nicht wirklich viel erkennen, von daher überleg dir besser ob du die Zeit wirklich in einen Fliegen-Film investieren möchtest.

Aber trotzdem, mal was anderes und auf alle Fälle sehenswert.

13

Montag, 1. Mai 2006, 12:16

ich kann mir den film nich ansehen der link is tot

14

Montag, 1. Mai 2006, 12:38

Oh, mist.
Ich tu grad den Fehler beheben, dauert noch etwas.
Danke erstmal für eure Ideen usw.
Also das mit den Facetten, da werd ich mal ein paar mehr machen, so viele wie möglich. Und bei den anderen Sachen werd ich versuchen was geht.

Edit: Ey Mann, das will nnich mehr gehen, voll dumm.
Ich lads mal auf Rapidshare.

Edit 2: So, ich habs mal bei Rapidshare hochgeladen

Klick

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »RedMJ« (1. Mai 2006, 13:01)


15

Montag, 1. Mai 2006, 13:27

Ey der Film is ja wohl mal geil. nur ob die Facetten soweit auseinander liegen... Dadurch sieht man ein bischen wenig vom Bild. (aber man kann bei der Geschwindigkeit ja eh nichts sehen:))

16

Montag, 1. Mai 2006, 13:35

:)
jo, na an den Facetten arbeite ich schon, die haben jetzt 6 Ecken und nich 8 oder wie viel ich hatte.
Mit den 6 Ecken passt auch alles zusammen, da gibts keine großen schwarzen Lücken mehr.

17

Montag, 1. Mai 2006, 15:24

mhhh kleine kritik von mir:
die facetten sind nich so berauschent und der ton ist auch nich grad der beste, aber eigendlich eine ganz lustige idee :P

kleine verbesserungs idee von mir:
ich würde die facetten übers ganze bild machen und die schwarzen ränder nich so dick machen... ich denke da grad so an warben wie bei den bienenstöcken...

18

Montag, 1. Mai 2006, 15:27

Jo, wie schon gesagt, mit 6 Ecken passen die Facetten besser ineinander. Da mach ich das mal, mal gucken. :)

19

Montag, 1. Mai 2006, 15:46

Gib mal bei Google Bildsuche "Waben" ein: Da werden sie geholfen:

20

Montag, 1. Mai 2006, 15:57

JO, na du hasts ja schon gezeigt :)

Genauso mach ich das ja auch, oder so werd ichs machen :)

Social Bookmarks