Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

DaMiNaToR

unregistriert

1

Montag, 27. September 2004, 17:33

KopfAb [img]smile.gif[/img] (aber schlecht gelungen)

Heyho Leute!

Hab am WE was ausprobiert, nämlich paar Effekte mir den Kopf abzuhauen ;)

Also digital :D

Leider habe ich dabei grundsätzlich was falsch gemacht, ich hatte vor den Kopf immer ein Bild vorgeschoben (ihr werdet schon im Video erkennen was gemeinst ist), und ich hätte einfach im Video den Kopf ausschneiden können....
Naja ihr werdet sicherlich nicht aus meinen Text schlau, egal :rolleyes:


http://195.37.51.116/~brunner.karolina/IllegalKlon_small.avi

Das ist das kleine Video (2,8 MB, DivX)
Naja, jetzt weis ich wenigstens was ich beachten muss fürs nächte Mal

lord_helmchen

unregistriert

2

Montag, 27. September 2004, 17:40

ha lol... das Bild über dem Kopf wirkt 'n bisschen merkwürdig... aber sonst, ... die klone sehen doch wunderbar aus!!!

das nis dem kopf kannste vielleicht mem Greenscreen machen...

Der Lord

Soldier X

Registrierter Benutzer

  • »Soldier X« ist männlich

Beiträge: 1 383

Dabei seit: 9. Juli 2003

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 27. September 2004, 17:57

lol, schon bischen merkwürdig, aber ganz lustig :D
Sei kein Noob. Benutze die Forensuche! :D

4

Montag, 27. September 2004, 18:19

Jo, schließe mich dem schon Gesagtem an... Vllt. sollteste die ganze Zeit Blut spritzen lassen, dann fällt das evtl. nicht mehr auf, mit dem Kopf darüber...

Hefeteilchen

unregistriert

5

Montag, 27. September 2004, 18:33

den kopf würd ich als bild noch 'n bischen wegfliegen lassen aber sonst....gutt

DaMiNaToR

unregistriert

6

Montag, 27. September 2004, 19:11

Ja Danke für die Tipps, wie gesagt ich hatte erst spät bemerkt das ich die Maske auf dem falschen Objekt gemacht hatte und hatte keine Lust alles nochmal zu machen :rolleyes:


Werd ich alles beim nächsten mal beachten und dann RiChTiG machen

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 124

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 346

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 27. September 2004, 19:42

Zitat

DaMiNaToR schrieb am 27.09.2004 18:11
ich hatte erst spät bemerkt das ich die Maske auf dem falschen Objekt gemacht hatte


Wenn du das ganze in After Effects gemacht hast, dann kannst du doch einfach das Objekt durch ein anderes austauschen und dann das alte Objekt neu einfügen. So behälst du deine Masken und hast trotzdem ein anderes Video/Bild.

8

Montag, 27. September 2004, 19:46

Hier gibt´s auch noch Methoden für diesen Effekt:
http://www.nccinema.ch/dtut.html

9

Montag, 27. September 2004, 20:21

Lustige Sounds :)
Nimm aber das nächste mal den Hintergrund einzeln auf, dann den Schauspieler mit Hintergrund und mach den Kopf dann per Maske weg :) und kopier net die Tapete ^^

DaMiNaToR

unregistriert

10

Montag, 27. September 2004, 21:29

Zitat

Lustige Sounds


thx :D Ich sag nur Quacke III


Zitat

Nimm aber das nächste mal den Hintergrund einzeln auf, dann den Schauspieler mit Hintergrund und mach den Kopf dann per Maske weg und kopier net die Tapete ^^


GENAU so wollt ich das das nächste mal machen 8)

Killer-Bob

unregistriert

11

Dienstag, 28. September 2004, 16:17

Sooo, jetzt poste ich mal direkt meins auch hier rein.
Keine Explosionen o.Ä. einfach nur Kopf ab ;) .
Ist schon nen bissel älter und auch net so gut gemacht.
Werdet ihr aber schon selber sehen ;)
Und am Ende, als es fertig war, hatte ich auch kB. das zu
verbessern, hoffe man versteht mich *g*
Gucks
t du:

Gruß Killer-Bob

Soldier X

Registrierter Benutzer

  • »Soldier X« ist männlich

Beiträge: 1 383

Dabei seit: 9. Juli 2003

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 28. September 2004, 16:41

lol, ist aber auch lustig. :D
Sei kein Noob. Benutze die Forensuche! :D

DaMiNaToR

unregistriert

13

Dienstag, 28. September 2004, 19:33

lol wenn dein Kopf wegfliegt "virbriert" dein Hals wie Gummi das find ich sehr lustig :D

DaMiNaToR

unregistriert

14

Mittwoch, 13. Oktober 2004, 13:10

Hi Leute!

Ich wollte jetzt nicht extra n Thread aufmachen, ich denk das kann auch hier rein ->
Da mein Freund per ICQ letzens wieder n sinnloses Video gemacht und mir gezeigt hatte ^^, musste ich natürlich auch eins machen (ja, so ist des bei uns, wer das sinnlosere macht gewinnt ^^).


Naja da hat ich gleich 2 Stück gemacht, einmal ein finger cut video
-->>


http://195.37.51.116/~brunner.karolina/schnecke.avi

Lordnanu

unregistriert

15

Mittwoch, 13. Oktober 2004, 13:20

LoLoLoL
Die Schnecke is ja lustich ;)
Der Finger sollte lockerer Abfallen also nicht so künstlich dann sähs super aus ;)

16

Mittwoch, 13. Oktober 2004, 13:30

Die sinnlosesten Videos gibts bald auf meiner page www.slipcrew.de.vu
-So jetz hab ich mal wieder n bischen Werbung gemacht,

-Zu deinem Video:sieht sehr echt aus ;-)

DaMiNaToR

unregistriert

17

Mittwoch, 13. Oktober 2004, 13:51

Zitat

Der Finger sollte lockerer Abfallen also nicht so künstlich dann sähs super aus


Wie kann ich das erreichen?
Gibts bei AfterFX oder Premiere ein Tool um "realistische" Bewegungen oder fallende Gegenstände zu simulieren, also sowas in der Art?



Zitat

Die sinnlosesten Videos gibts bald auf meiner page

Auf meiner Page gibts jetzt schon unmengen sinnloser Videos ^^
Aber die hier zu posten ist ja überflüssig, da sie auch keine Spezialeffekte usw erhalten

EDIT:
Obwohl wenn jemand gerade wirklich nix zu tun hat biddeschön ^^
Taubenjagt > http://195.37.51.116/~brunner.karolina/frogger.avi

Den Rest spar ich mir

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DaMiNaToR« (13. Oktober 2004, 13:56)


Lordnanu

unregistriert

18

Mittwoch, 13. Oktober 2004, 13:59

Zitat

DaMiNaToR schrieb am 13.10.2004 12:51


Wie kann ich das erreichen?
Gibts bei AfterFX oder Premiere ein Tool um "realistische" Bewegungen oder fallende Gegenstände zu simulieren, also sowas in der Art?



Mhh... keine Ahnung.
Mann könnte sowas auch selber irgendwie probieren ;) einfach mal gucken was realistisch wirkt.
Rumprobieren ;)

mfG

loRd

19

Mittwoch, 13. Oktober 2004, 17:39

Leg doch einfach ein Video in den Hintergrund, wo Du an derselben Stelle ein Stück Laugenbrezel fallen läßt und passe dann den künstlichen Finder genau an diese Bewegung an. Danach nimmst Du das Hintergrundvideo wieder raus... Ist doch eigentlich nur eine Timingsache...

Ähnliche Themen

Social Bookmarks