Du bist nicht angemeldet.

HobbyfilmNF

unregistriert

1

Donnerstag, 5. August 2010, 17:34

Bruce Lee Test

Hallo Leute ich habe gerade mal versucht etwas wie im Bruce Lee style zu machen.
Bin nicht damit zufrieden oder was meint Ihr?
Habe das mit MAGIX Video Deluxe 16 plus gemacht. Kennt einer sonst ein Tut wo ich sehen kann wie das besser zu machen ist mit MAGIX? (Habe nichts gefunden)





Schade, da kann wohl keiner helfen :(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HobbyfilmNF« (5. August 2010, 19:39)


cj-networx

Möchtegernfilmer

  • »cj-networx« ist männlich

Beiträge: 687

Dabei seit: 18. November 2005

Wohnort: Höxter

Hilfreich-Bewertungen: 20

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. August 2010, 19:53

:thumbsup:
naja paar Ebenen übereinander zu stappeln und Transparent zu machen+1 Sekunde jeweils eine Ebene zurück zu schieben?
kein großes Kunstwerk denke ich ;)

Für mich sah das nciht wirklich nach nem test aus, sondern eher Langeweile speedie thread.
-------------------------------------
Amateurfilmer+Hobbyfotograf
www.cj-networx.de

fotografische Postkarten
live :: eCards

3

Donnerstag, 5. August 2010, 20:05

Hey Schwimmübungen.. nicht schlecht! :D

Nein.. Ich kenn den Effekt leider nicht. Sieht aber nicht sehr Karate-like aus.

HobbyfilmNF

unregistriert

4

Donnerstag, 5. August 2010, 20:07

Die verzögerten bewegungen sind mir noch zu durchsichtig. Weiß jemand wie ich die besser machen kann?
Schade das keiner helfen kann damit ich es verbessern kann.


ab sekunde 10 ist das original zu sehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »HobbyfilmNF« (7. August 2010, 23:38)


Soldier X

Registrierter Benutzer

  • »Soldier X« ist männlich

Beiträge: 1 383

Dabei seit: 9. Juli 2003

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 8. August 2010, 13:02

sieht mir mehr nach nem matrix effekttest aus, von den schnellen bewegungen der agenten :)

Bruce Lee braucht doch keine effekte ;)

Aber ist doch schonmal der richtige ansatz. Ich glaub es sind etwa 3 Ebenen, einfach viel näher zusammen rücken und tranzparenz höher setzen. Ist wie gesagt etwas zu durchsichtig.
Sei kein Noob. Benutze die Forensuche! :D

Five

Divine Father of the Universe

  • »Five« ist männlich

Beiträge: 2 206

Dabei seit: 9. März 2007

Wohnort: Nahe Hildesheim

Hilfreich-Bewertungen: 35

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 8. August 2010, 13:43

du musst die andere ebenen früher ausblenden sonst wirkt das komisch wenn die hand noch mit schwebt weil die andern layer zeitversetzt sind


„Scheiße bleibt Scheiße, selbst wenn sie vom Papst ist.“

HobbyfilmNF

unregistriert

7

Donnerstag, 19. August 2010, 11:10

Wie setze ich die tranzparenz höher ?
Habe einfach den Clip auf mehreren spuren übereinandergelegt und das Transparente kahm von alleine.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Bruce Lee

Social Bookmarks