Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 18. November 2009, 21:57

Realistische Autoanimation in 3dsmax + Update HD Rendervideo und neue Bilder

hier mal die ersten Tests für realistische Autoanimationen. Besonderem wert habe ich hier auf reale Drehbewegung der Räder und Fliehkräfte beim Bremsen und Beschleunigen.




http://www.bs-media.org/effekttest/auto.avi



http://www.bs-media.org/effekttest/auto1.avi

wenn ich noch bischen am renderer und beleuchtung schreube sind fast fotoreale render drinn.



Da ich nicht die ganzen 800 Frames rendern konnte habe ich die Videos nur vom MaxScreen gecapturet.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Five« (9. Juli 2011, 20:13)


Hindenburg Films

unregistriert

2

Mittwoch, 18. November 2009, 22:13

Sehr schön! Sieht realistisch aus,auch die Animation. Bisschen weich gefedert...aber realistisch ;)
Auto selber gemacht?

Joshi93

JK FILMS

  • »Joshi93« ist männlich

Beiträge: 1 472

Dabei seit: 1. Oktober 2007

Wohnort: Deutschland;Hofheim

Hilfreich-Bewertungen: 53

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. November 2009, 22:14

Beeindruckend! Wie haste denn die Federung so geil hinbekommen???? Das hat richtig Style

niGGo

Registrierter Benutzer

  • »niGGo« ist männlich

Beiträge: 873

Dabei seit: 5. Dezember 2005

Frühere Benutzernamen: niGGo

Hilfreich-Bewertungen: 44

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. November 2009, 22:29

Man Five, mit dir könnte man doch wirklich den ein oder anderen genialen Autostunt drehen! :D

5

Mittwoch, 18. November 2009, 22:29

das auto ist ein freies Modell. Das auto ist halt geriggt mit 3dsmax

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 944

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 46

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. November 2009, 22:38

Sieht aus wie Craft Animation Studio, da geht das auch sehr easy. Aber sieht ziehmlich cool aus, vorallem beim lenken kommts sehr gut!

7

Mittwoch, 18. November 2009, 23:09

nein ist nicht craft animation studio. soviel geld habe ich gar nicht

FaTaliTy

unregistriert

8

Mittwoch, 18. November 2009, 23:34

Sorry five aber das ist definetiv craftanimations tools ^^ die federung das grüne 3eck(^^ und die rückfahrt so bwegt sich das auto nur in craftanimations tools.

ps weil ich es auch benutze für Maya ^^

und wenn ist es auch net schlimm hautsache man hat fun dabei :D

9

Mittwoch, 18. November 2009, 23:42

nein es ist nicht craft animation tools. Es ist nen freeware plugin Madcar

http://forums.cgsociety.org/showthread.php?f=183&t=571932

sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 19. November 2009, 09:32

Und das Plugin ist jetzt für 3ds MAX ? Kapier das nicht. ?(


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

11

Donnerstag, 19. November 2009, 15:19

ja und es ist umsonst

Hier noch ein Test von Gestern. Habe hier mal versucht so zu fahren wie im GTI Werbespot



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Five« (19. November 2009, 16:28)


Hindenburg Films

unregistriert

12

Donnerstag, 19. November 2009, 17:13

Wie gesagt bisschen weich in den Kurven für Sportliches GTI-Fahrverhalten...passt eher zu nem Musclecar...weiß aber auch nicht in wiefern sich das einstellen lässt..

Commander

unregistriert

13

Samstag, 28. November 2009, 15:44

Hallo Five ich hab zwar mit 3d-programmen nix am hut hab mir aber mal den twist genau angeguckt und mit dem werbespot verglichen, ansich sieht es schon ganz gut aus was ich aber noch verbessern würde ist das zurückschlagen der räder nachdem twist das geht zu rückartig und sieht unnatürlich aus (schau dir dazu nochmal das video an, vielleicht anlysierst du das mal frame by frame) , ansonsten schon toll, wenn ich mal was 3d-animiertes brauch weiß ich ja wen ich ansprechen kann, gerade das fertige auto mit der textur sieht fast fotorealistisch aus das ganze in einer bewegten umgebung mit den richtigen spiegelungen, also respekt :thumbsup:

Lukas F.

unregistriert

14

Samstag, 28. November 2009, 19:30

Zu "FaTaliTy":

Ich denke Five weis am besten was er benutz hat und was nicht.

Zu Five:

Sieht sehr gut aus. Wäre es evt. möglich dass du mal ein anderen Hintergrund nehmen könntest?

Gruß

15

Samstag, 28. November 2009, 19:43

hier ist nen test für einen möglichen fake spot. Gibt noch einige texturen und axen fehler, deswegen hatte ich es bis jetzt nicht hochgeladen


www.bs-media.org/effekttest/gti_studio.avi

Lukas F.

unregistriert

16

Samstag, 28. November 2009, 20:16

Wirklich sehr gut.

17

Samstag, 28. November 2009, 20:20

find ich auch sehr gut. :) :) Haste gut gemacht :) Wie wirs meistens von dir kennen .

achja by the way : gibts eigentlich auch ne Studentenversion von 3dsmax . Nurmal so

18

Samstag, 28. November 2009, 20:22

ja gibts

19

Samstag, 9. Juli 2011, 20:13

Realistische Autoanimation in 3dsmax + Update HD Rendervideo und neue Bilder

So die Animation ist fertig und gleich ein paar Texturfehler reingehaun. Naja war halt das alte Model und ich habe gestern die ganze nacht an einem eigenen Model gearbeitet + Rig



Hier das Bild von meinem Ford.



Ob ich den schwarzen lack oder camelion nehme weiß ich noch nicht. Bin aber soweit echt happy.

Hihi die anderen autovideos sind fast 2 jahre alt. hat ja lange gebraucht zum ausrendern.

20

Samstag, 9. Juli 2011, 21:12

Sieht doch ganz gut aus :)

Nur mein Norton mekert rum, dass das Bild wieder auf irgendeiner gefährlichen Webside geladen wurde.
Wollt es mir in groß Ansehn aber wurd gleich gebloggt . :(

Social Bookmarks