Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Poit

Registrierter Benutzer

  • »Poit« ist männlich
  • »Poit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Dabei seit: 2. Dezember 2007

Wohnort: Österreich, Niederösterreich, Amstetten, Ardagger Markt

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 3. März 2008, 21:07

Intro Text Stopmotion

Ich hätte mir so was als Intro für zukünftige Stopmotion-Projekte gedacht, nur leider ist das Video nach der bearbeitung im Mediaplayer zu dunkel geworden. Welches Programm würdet ihr mir empfehlen um Stopmotions aus fertiggen Bildern zusammenzustellen
und welcher Codek (das schreibt man sicher anders) wäre besser geeignet um nicht so abgestufte Grauschattierungen zum Rand hin zu bekommen.
Die Bilder waren perfekt belichtet (jede Aufnahme mit Blitz)

EDIT: schon wieder den Link vergessen
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Albert Einstein

MovieVision

Sandwichmaker

  • »MovieVision« ist männlich

Beiträge: 1 117

Dabei seit: 12. Juli 2006

Wohnort: Stuttgart

Frühere Benutzernamen: MovieVision

Hilfreich-Bewertungen: 56

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. März 2008, 12:34

Hui das is ziemlich cool, gefällt mir sehr! Ein bisschen langsam ist es aber. Vll. das ganze ein bisschen schneller ablaufen lassen, dann is super. Also für so nen Filmintro echt klasse! Ich steh auf sowas. :)

Greetz,

Movie Vision

T-LoW

Registrierter Benutzer

  • »T-LoW« ist männlich

Beiträge: 783

Dabei seit: 26. Oktober 2005

Wohnort: Westerwald

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. März 2008, 13:46

Jau, ein wenig flotter das Ganze und eventuell auch ein bißchen Farbe reinbringen. Ein Hotspot in der Mitte würde sicher auch nicht so schlecht aussehen, bzw. eine ellipsenförmige Erhellung im Zentrum... okay, genau das ist ein Hotspot, aber gut, ist wohl klar, was ich meine ^^

Cool würde es natürlich aussehen, wenn es live gezeichnet wird (natürlich ohne, dass man einen Stift oder eine Hand sieht), aber das würde ich dann lieber komplett am Computer erstellen (z.B. mit AFX).

Von der Idee her gut und innovativ :)

Poit

Registrierter Benutzer

  • »Poit« ist männlich
  • »Poit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 175

Dabei seit: 2. Dezember 2007

Wohnort: Österreich, Niederösterreich, Amstetten, Ardagger Markt

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 6. März 2008, 21:34

es geht leider nicht schneller da der WindowsMoviemaker (bitte nicht lachen, mit Pinnacle gehts auch nicht viel besser und was anderes hab ich nicht) nur 1 Bild pro Frame zulässt ohne Glättung ohne nix... Moviemaker eben, dafür war das Zusammenstellen eine Angelegenheit von 5 min.
*Ordner auf* *drübber* *fertig*
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Albert Einstein

Social Bookmarks