Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 27. Juli 2014, 18:17

Wie könnte ich das Musikvideo hierzu gestalten?

Titel:
Wach auf Marcel!

Beschreibung:
Möchte hierzu bald ein Musikvideo drehen..
Wie könnte ich das Musikvideo gestalten?


Link:

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 914

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 193

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Juli 2014, 19:33

Du hast das Lied doch selbst geschrieben. Eigentlich solltest Du doch wissen, wie das Video in etwa auszusehen hat. Der Text gibt die Szenen doch schon fast vor. Ich würde das Video in verschiedenen Alltags-Szenen aufteilen. Jemand hockt zuhause rum, ungepflegt im Unterhemd und trinkt Alkohol. Rückblende. Er streitet sich mit seiner Freundin. Beide gestikulieren wild, schreien sich an, die Freundin verlässt die Wohnung, knallt Haustür hinter sich zu. Dann diese Szenen, wo er seine Rap-Texte schreibt. Man könnte auch noch Szenen einbringen, in der er mit Fremden im Park abhängt, mit denen er sich die Birne zulaufen lässt. Ich weiß ja nicht, wie Du Dir das Ende vorstellst. Aber er könnte zum Schluss ja wirklich aufwachen und den entscheidenden Schritt wagen - und sich Hilfe suchen. Vielleicht bei einer Suchtberatung oder man könnte zeigen, wie er im Internet recherchiert.
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

Buddymobil

unregistriert

3

Sonntag, 27. Juli 2014, 19:54

Moin,

ich würde das auch so, wie 7River geschrieben hat, machen.
Nur würde ich den Streit mit der Freundin so darstellen, das sie Enttäuscht die Wohnung verläßt und ihn den Ring zurück gibt. Dann die Rückblende wie die Musik es beschreibt. Zum Schluß noch einmal das traurige Gesicht von seiner Freundin.

4

Montag, 28. Juli 2014, 00:51

Danke Leute, so in etwa habe ich mir das auch vorgestellt.
Ich werde es mal so umsetzen und das Video hier im Forum posten damit ihr seht wie eure Ideen zur Geltung kommen.
Danke für die Antworten Leute.

Verwendete Tags

Musikvideo

Social Bookmarks