Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Jonathan W.

Registrierter Benutzer

  • »Jonathan W.« ist männlich
  • »Jonathan W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 121

Dabei seit: 5. Mai 2012

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Jamal J. Morney

Hilfreich-Bewertungen: 13

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 20. Juli 2021, 11:57

Harry Potter Fanfilm, Der unbrauchbare Schwur

Filmtitel:
Der unbrechbare Schwur

Beschreibung:
Timothy ist aus Askaban entlassen worden und kehrt in seine alte Heimat nach Deutschland zurück. zu Hause angekommen hat er nur einen Gedanken. Er will Rabastan finden um Rache zu nehmen.

Infos zur Entstehung:
Da wir im Team große Harry Potter Nerds sind wollten wir endlich auch mal was zu diesem Thema machen :)

Kamera:
Lumix GH5

Sonstiges Equipment:
Ninja V Recorder

Schnittsoftware:
Davinci Resolve

Filmlänge:
9'56" Minuten

Stream:
»Jonathan W.« hat folgendes Bild angehängt:
  • _1055030.JPG

Mr.Freeze

Registrierter Benutzer

Beiträge: 46

Dabei seit: 3. Mai 2014

Hilfreich-Bewertungen: 10

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 20. Juli 2021, 13:22

Mit dem Titel klingt es wie eine Parodie, auf YouTube steht es korrekt geschrieben ;)

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 138

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 236

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. Juli 2021, 09:59

Richtig toll gemacht. Eure Produktionen werden immer professioneller. Aber warum wird der User hier nicht auf dem Laufenden gehalten? Filme wie „Verstaubt sind die Gesichter 8“ oder „D-Day“ sind schon längst erschienen...
„Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen.“ -Jean-Luc Picard, Star Trek: Treffen der Generationen

Mischka

Registrierter Benutzer

  • »Mischka« ist männlich

Beiträge: 22

Dabei seit: 15. Februar 2021

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. Juli 2021, 11:02

Hallo! Euer Film ist toll gemacht! Die Effekte sind gut geworden und diese Episode ist noch spannend dazu! Ich selbst bin als Kameramann an einem anderen Filmprojekt beteiligt, das allerdings noch in Arbeit ist. Hier https://www.youtube.com/channel/UCqu89BQthTaI9Fz2OHN4m2Q gibt unsere Hauptdarstellerin schon einige Einblicke ...
Viele Grüße aus dem Ahrtal!
Mischka

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

7River

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 2 056

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 337

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. Juli 2021, 12:21

Ui, schön mal wieder Urlag in Aktion zu sehen. Ausstattung ist super, die praktischen Effekte auch, VFX passt auch - nur, dass dann doch wieder die Hälfte des Films im Wald spielt, find ich etwas schade. Dabei hätte es doch eine dunkle Kammer etc. doch auch getan. Die hätte man dann auch spannender ausleuchten könnnen.

Und der Tippfehler im Titel ist wirklich herrlich :D

JoeQuarantaine

Registrierter Benutzer

  • »JoeQuarantaine« ist männlich

Beiträge: 370

Dabei seit: 2. Mai 2018

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 21. Juli 2021, 16:42

Oh ja. Es wirkt immer glaubwürdig, wenn man mit den beiden Füßen reingeht. Es fühlt sich echt wie Harry Potter an, wo ihr dreckig geht. Sehr schön gemacht. Anfang, leerlauf. Hat auch Harry Potter immer wieder. Darf gerne frech sein und es besser machen als das Echte.

Social Bookmarks