Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich
  • »Alexxx11« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 830

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 27. Mai 2019, 16:58

Get Lost - Jules Ahoi (Musikvideo auf 16mm)

Filmtitel:
Get Lost - Jules Ahoi


Beschreibung:
Ein weiteres analoges Musikvideo meinerseits findet nun seinen traditionellen Weg ins Forum. Nachdem ich 2 (von mittlerweile 3) Videos für die Band GiiRL gedreht habe, wurde ich von der Band Jules Ahoi kontaktiert mit denen dann diese Zusammenarbeit entstanden ist.
Auch hier wurde wieder auf analoge Bildtechnik gesetzt und es ist ein Mix aus gutem alten HDV und 16mm entstanden (und einem iPhone). Wir haben 2 Tage gedreht. Nebst den weiteren Erfahrungen auf Analogfilm, haben wir uns ausserdem "ins kalte Wasser" geschmissen und zum ersten Mal mit Unterwasseraufnahmen gearbeitet.

Infos zur Entstehung:
Kamera: Arri 416, Canon XHA1, Bolex H16, iPhone X
Sonstiges Equipment: div. Lichtequipment
Schnittsoftware: Premiere
Sonstige Software: /

Screenshot(s):



Filmlänge:
4'30" Minuten

Stream:

Social Bookmarks