Du bist nicht angemeldet.

Jonathan W.

Registrierter Benutzer

  • »Jonathan W.« ist männlich
  • »Jonathan W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 5. Mai 2012

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Jamal J. Morney

Hilfreich-Bewertungen: 11

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 25. November 2018, 14:15


Kann es sein, dass Ihr eine neue Kamera benutzt? Hast Du, meine ich, mal erwähnt. Die Bilder sind auf dem Smart-TV noch besser. Ich sage nur wow!

Auch diese Folge war wieder sehr spannend. Richtig gut. Auch toll gemacht: Das mit dem Ohrengeräusch.

Bei 3:20 benutzt ein deutscher Soldat eine russische Waffe. Sicher erbeutet?



Ja genau wir sind bei der Folge auf die Panasonic GH5 umgestiegen und wir sind sehr sehr glücklich mit der Kamera!

Zur russischen Waffe: Die Waffen der Russen waren bei den Deutschen sehr beliebt, weil sie einfach aber effektiv waren.

Vielen Dank auf jeden Fall. Es freut mich, dass die Folge spannend war.

Vettelfan

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1

Dabei seit: 14. Dezember 2018

  • Private Nachricht senden

22

Freitag, 14. Dezember 2018, 23:07

Guten Abend,

Ich habe eure Serie heute Abend erst entdeckt aber war sofort begeistert. Wollte aber mal Fragen wann die 6 Episode ca erscheint bin nach den ersten 5 Episoden schon so begeistert und warte jetzt schon auf die nächste Episode obwohl ich eure Serie erst seit 1 Stunde ca kenne :)

Jonathan W.

Registrierter Benutzer

  • »Jonathan W.« ist männlich
  • »Jonathan W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 5. Mai 2012

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Jamal J. Morney

Hilfreich-Bewertungen: 11

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 28. Februar 2019, 11:13

Hi entschuldige für die späte Antwort. Aber die 6. Folge sollte hoffentlich im März erscheinen :)

Jonathan W.

Registrierter Benutzer

  • »Jonathan W.« ist männlich
  • »Jonathan W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 5. Mai 2012

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Jamal J. Morney

Hilfreich-Bewertungen: 11

  • Private Nachricht senden

24

Samstag, 13. April 2019, 17:44

Hallo Leute! Ich melde mich mal mit einem kleinen Update zu unserem Projekt! Wir haben jetzt einen Trailer zu den nächsten Episoden fertiggestellt :)


Stream:

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

7River

Jonathan W.

Registrierter Benutzer

  • »Jonathan W.« ist männlich
  • »Jonathan W.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Dabei seit: 5. Mai 2012

Wohnort: Berlin

Frühere Benutzernamen: Jamal J. Morney

Hilfreich-Bewertungen: 11

  • Private Nachricht senden

25

Sonntag, 30. Juni 2019, 15:38

Hallo Leute. Ich habe mal wieder ein Update zu unserer Webserie. Die neue, die sechste Folge von Verstaubt sind die Gesichter haben wir jetzt online gestellt.


marcsold

Registrierter Benutzer

Beiträge: 8

Dabei seit: 23. Juni 2019

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 30. Juni 2019, 21:50

Hallo Jonathan,

vorab, vielen Dank dass du uns an diesem tollen Projekt als Zuschauer teilhaben lässt.
Ich finde es wirklich beeindruckend wieviel Mühe ihr euch mit den Requisiten gegeben habt. Wie Detailgetreu ihr hierbei arbeitet, klasse!
Ich habe mir heute Staffel 1, Episode 1 und 2, und die zuletzt erschienene Episode angesehen.
Daher kann ich mir bisher nur bedingt ein Urteil erlauben, und das auch nur zum technischen Bereich.

Mich würde mal interessieren mit welcher Framerate und Belichtungszeit ihr filmt. Es sieht für mich so aus als würdet ich eine recht kurze Belichtungszeit im Verhältnis zur Framerate benutzen? Auf die Dauer finde ich das etwas anstrengend für die Augen und gibt dem Film an Stellen Dramatik, wo es aus meiner Sicht nicht notwendig ist. Ich würde, vor allem bei ruhigeren Parts, durch eine höhere Belichtungszeit mehr Bewegungsunschärfe reinbringen.

Manche Frames könnten aus meiner Sicht etwas weinwinkliger gestaltet werden. Vielleicht einfach mal mit diesem Hintergedanken noch mal anschauen.

Grundsätzlich finde ich viele Szenen zu "offenblendig" gefilmt. Gerade bei Szenen in denen mehrere Menschen/Gruppen zu sehen sind, wird das Bild mit einer kleinen Schärfeebene für mich unschön bzw. verwischt Informationen in Hintergrund. Den Versuch einen cinematic Look durch eine offene Blende zu erzeugen gelingt dir ganz oft, ist aus meiner Sicht aber definitiv zu viel des Guten. Und wird vor allem an Stellen angewandt die dafür nicht geeignet sind.

Die Farben gefallen mir sehr gut, klasse! Bei grellem Mittagslicht hat noch kaum einer ein gutes Bild gemacht;-)


Bezüglich der Story kann ich leider noch nichts sagen, muss erst alle Teile anschauen;-)

Viele Grüße

Verwendete Tags

webserie, Zweiter Weltkrieg

Social Bookmarks