Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Errortalk

unregistriert

1

Montag, 28. Dezember 2015, 00:59

Deja Vu

Hi Leute, ich habe mal wieder etwas produziert, das ich gerne mit euch teilen möchte. Schon seid einer Gefühlten Ewigkeit, habe ich mir vorgenommen unbedingt mal ein Musikvideo zu produzieren. Nun ist es endlich da und ich hätte nie Erwartet das mein erstes Musikvideo von der Genre Rap sein würde, weil das eigentlich gar nicht meinen eigenen Musikgeschmack trifft. Nun ja, überzeugt euch selbst:



Beschreibung:

Deja Vu ist das Musikvideo zum gleichnamigen Song des Rappers "Sevraj" Im Video geht es um ein junges Mädchen, die durch Zufall auf den Rapper Sevraj trifft. Als sich ihre Blicke kreuzen, kommt es zu einem Deja Vu das im Video durch mehrere Flashback Szenen in schwarzweiß gezeigt wird. Ob sie sich letzt endlich durch eine falsche Verbundenheit, auf den Rapper einlässt, bleibt im Video offen.


Infos zur Entstehung:

Regie: Kai Müller
Drehbuch: Kai Müller, Robert Balan (Sevraj)
Musik: Robert Balan (Sevraj)
Kamera: Falko Göthe
Schauspiel: Robert Balan, Dorothea Cicatello, Domenico Quinto, Jan Hierscher

Das Projekt hat im Rahmen eines Wochenend-Workshop stattgefunden und wurde von der Internetplattform "meinTestgelände" in Kooperation mit "WettinTv" organisiert. Ist eine echt geniale Sache, die kompletten Kosten für 3 Tage Übernachtung, Verpflegung und Hin- und Rückfahrt wurden übernommen. Nur so nebenbei, falls jemand Interesse hat, kann er sich ja mal im Internet schlau machen.

Würde mich über sachliche Kritik so wie Verbesserungsvorschläge wie immer sehr freuen.

Liebe Grüße:

Errortalk

»Errortalk« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1897867_473511542827771_7385840050981749380_n.jpg
  • 12360143_473511762827749_4232783884139756612_n.jpg
  • 12369273_473511879494404_5289223343580873543_n.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Errortalk« (28. Dezember 2015, 01:05)


Beiträge: 201

Dabei seit: 24. Oktober 2015

Wohnort: Stuttgart

Hilfreich-Bewertungen: 14

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 28. Dezember 2015, 01:29

Welche Sprache ist das? Und woher kennt man den Beat? Mir kommt es vor als hätte ich den schon Tausendmal gehört Und noch eine Frage warum macht man Deutschen Sprachgesang wenn man echt nicht gut Deutsch spricht.?

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 922

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 193

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 28. Dezember 2015, 13:24

Welche Sprache ist das? Englisch und Deutsch! Deutsch und Englisch!
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

4

Samstag, 9. Januar 2016, 11:10

Hi,



also zum Video als solches kann ich garnicht soviel sagen, weil ich mich noch nicht tief genug auskenne.. Was mir als Laien auffällt ist, dass die Synchronität nicht immer gegeben ist. Mundbewegungen passen nicht zum Track.

Zum Track selber kann ich schon mehr sagen, denke aber nicht das Du da Einfluss hattest.. oder?

Man hört sehr krass raus, dass der Track als solches schlecht gemischt ist. Du hast noch Hintergrund Geräusche welche normaler wese Rausgeschnitten werden. Außerdem ist das Mixing unausgewogen.. und der Rapper sollte lieber in seiner Muttersprache Rappen (nicht Englisch und nicht Deutsch)... gerade beim Rap nimmt ihm das sonst keiner ab...

Gruss

Amperr

Fred Scope

unregistriert

5

Sonntag, 17. Januar 2016, 15:54

deja ecoute

Klar so was ähnliches hat man schon gehört, find es aber trotzdem gut.
Hab zwar wegen dem titel zuerst gedacht. es sei französisch aber egal.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks