Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Ivan Dubrovin

Ivan Dubrovin

  • »Ivan Dubrovin« ist männlich
  • »Ivan Dubrovin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Dabei seit: 4. Mai 2015

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. Dezember 2015, 21:30

Happy Apocalypse (3:33)

Beispielaufbau für einen Thread im Kleinen Kino (kann beliebig angepasst werden):

Filmtitel:
Happy Apocalypse Day 1

Beschreibung:
Hi,
hab einen Film zur aktuellen Politischen Situation gemacht:

Was ich damit sage?
Jeder Schritt gegen den Terror endet als Schritt gegen sich selbst.


Länge: 3 min 33 Sekunden



»Ivan Dubrovin« hat folgendes Bild angehängt:
  • Ivan Dubrovin 5.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ivan Dubrovin« (10. Dezember 2015, 21:37)


raoulmike

unregistriert

2

Sonntag, 13. Dezember 2015, 02:22

Es könnte an der Uhrzeit liegen.. aber damit ich das richtig verstehe. Jedes mal wenn der Flieger eine Bombe auf feindliches Gebiet abwirft, kommt dafür eine Bombe im eigenen Gebiet an richtig ?
Vllt hättest du die beiden Fronten ein wenig besser darstellen oder trennen können. Vllt mit Flaggen oder unterschiedlicheren Color-Gradings.
Zum beispiel nimmt man häufig für warme Wüsten Länder Gelbtöne.

Ansonten habe ich eigentlich nur zu bemängeln das manche Shots etwas zu lang sind. So cool diese auch aussehen mögen, sie zu kürzen hätte den Film knackiger gemacht.
Zum Beispiel 01:10 bis 01:25. Beide Szenen stehen etwas zu lange für meinen geschmack, dafür passiert dort zu wenig.

Ansonsten gute Arbeit !! Passende Musik, die sehr gut einsetzt mit dem Manöver des Jets. Schöne Kinetische Textanimationen. Und generell ist Stop Motion mit After Effects einfach geil!!
Weiter so !

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 394

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1223

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 13. Dezember 2015, 09:25

Schön animiert, nette Musik. Aber verstanden habe ich den Film leider ebenfalls nicht.

Ivan Dubrovin

Ivan Dubrovin

  • »Ivan Dubrovin« ist männlich
  • »Ivan Dubrovin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Dabei seit: 4. Mai 2015

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 14. Dezember 2015, 16:11

Danke für die Antworten!

@raoulmike das ist genau das, was ich darzustellen versuchte.


Freut mich sehr, dass euch die Animationen gefallen :D


Ähnliche Themen

Social Bookmarks