Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

nino_zuunami

was ist, ist.

  • »nino_zuunami« ist männlich
  • »nino_zuunami« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 331

Dabei seit: 7. November 2009

Wohnort: Berlin-Tempelhof

Hilfreich-Bewertungen: 23

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 8. Dezember 2015, 11:12

Santa Claus (nimmt sich das Leben)

Santa Claus
Der Weihnachtsmann ist tot!

MusikVideo für Hagen Findeis (Stadtstreicher): "Der Weihnachtsmann nimmt sich das Leben, weil Weihnachten uns nicht vereint!"


Kamera: Panasonic HS 300
Schnittsoftware: Magix Pro X
Screenshot(s):



Filmlänge:
z.B. 3'30" Minuten

"Wo ein scheiß Wille ist, da ist, Gott verdammt, auch ein scheiß Weg." (Don Logan)


Musikvideo "made by Zuunami" - Videoproduktion Berlin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nino_zuunami« (8. Dezember 2015, 11:17)


Buldogs

Registrierter Benutzer

  • »Buldogs« ist männlich

Beiträge: 149

Dabei seit: 19. September 2014

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 8. Dezember 2015, 13:14

Ein schönes Filmchen, mit ernstem Hintergrund. Zudem ist euer Musivideo ein super Beispiel dafür, dass man auch ohne die allerbeste Kamera was gutes produzieren kann.

raoulmike

unregistriert

3

Sonntag, 13. Dezember 2015, 02:08

Insgesamt von der Stimmung und der Atmosphäre her durchgängig passend. Der Cartoon/Paint Effekt der Band treibt das Düstere Thema auf die Spitze. Es unterscheidet sich von den Aufnahmen der Handlung aber hebt sich stilistisch nicht ab. Gut gewählt. Ebenfalls ganz nette Bildsprache mit dem kopflosen Schokonikolaus.

Was mich ein wenig stört ist die Pistole. In Deutschen Filmen mit Pistolen zu arbeiten kann schnell abgedroschen wirken. Ich spreche aus Erfahrung ... xD
Aber vermutlich wolltet ihr wegen dem Inhalt des Songs auf jeden Fall eine Pistole nehmen, dann hätte ich diese aber wenigstens nicht in der obersten Schublade platziert..
das ist der erste Gedanke der mir in den Sinn kommt wenn ich an den Aufbewahrungsort einer Pistole denke...
und die ersten Fünf Ideen die man hat, sollte man im besten Falle immer verwerfen :) .. das nur als kleiner Tipp generell!

Unterm Strich: Gute Arbeit !!

Ivan Dubrovin

Ivan Dubrovin

  • »Ivan Dubrovin« ist männlich

Beiträge: 45

Dabei seit: 4. Mai 2015

Wohnort: Münster, Hiltrup

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 18. Dezember 2015, 21:20

Ziemlich gut der Einklang von Musik und Video!

Traurig wegen dem Weihnachtsmann.

Wie kamt ihr auf die Idee?

5

Samstag, 19. Dezember 2015, 09:08

Hat mir sehr gefallen. Vor allem, wie sensibel mit dem Thema umgegangen wird.

Social Bookmarks