Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

torpedotorben

unregistriert

1

Montag, 7. Dezember 2015, 17:54

Aftermovie von unserem Roadtrip

Titel:
4WD Aftermovie von unserem Roadtrip

Beschreibung:
Dieses Jahr bin ich mit meinem besten Freund (Australier) und 2 deutschen Mädels
auf einem Roadtrip durch Australien gedüst.
Dabei hab ich so gut wie alles gefilmt und habe jetzt, wo ich wieder in Deutschland bin
einen kurzen Aftermovie erstellt.
Da dies mein erstes geschnittenes Video ist würd ich ganz gerne eine Rückmeldung
bekommen oder generell ein paar Meinungen zum Video haben.
Ich hatte das Video schon bei "Clips" gepostet, jedoch würde ich gerne
noch ein paar mehr Meinungen hören.

Infos zur Entstehung:

Kamera:
-GoPro Hero4 Black Edition

Sonstiges Equipment:

-Verschiedene Mounts von GoPro
-Küchentimer für die Timelapse

Schnittsoftware:
-Adobe Premiere Pro

Länge:
Genau 4 Minuten

Stream:


*Bild als Dateianhang eingefügt, da viel zu groß*
»torpedotorben« hat folgendes Bild angehängt:
  • G0114580.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (9. Dezember 2015, 19:35)


comic74

Registrierter Benutzer

Beiträge: 240

Dabei seit: 11. Oktober 2013

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 7. Dezember 2015, 18:00

Schaut nach einem echt geilen Tripp aus! Das Video hat mir sehr gut gefallen, hätte vielleicht ein paar der Selfie-Stick-Shots rausgenommen damit es neutraler wird aber wirklich schöne Aufnahmen, macht Lust auf Urlaub ...

torpedotorben

unregistriert

3

Montag, 7. Dezember 2015, 18:11

@comic74

Danke! wars auch ;)
Ja so etwas in der Art habe ich auch schon gedacht, aber leider kann man die Art und Weise wie man die Videos aufgenommen hat ja nicht verändern. Nächstes mal ;)

Majestic

The lazy one

  • »Majestic« ist männlich

Beiträge: 220

Dabei seit: 19. August 2013

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 8

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 26. Dezember 2015, 15:37

Schönes Video, schöner Tripp....was hat der spaß gekostet wenn ich fragen darf?

torpedotorben

unregistriert

5

Sonntag, 27. Dezember 2015, 20:50

Mit meinem Freund zusammen an die 20.000$.
wobei ein großteil in die Reparatur ging.

principle

Registrierter Benutzer

  • »principle« ist männlich

Beiträge: 32

Dabei seit: 23. Mai 2015

Wohnort: Ludwigsburg

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 08:25

Mit meinem Freund zusammen an die 20.000$.
wobei ein großteil in die Reparatur ging.
Hatte mich schon gewundert, welche Art von Gelände-Passagen ihr alles gefahren seid..., der Vermieter war sicher hoch erfreut?

Gruß
principle

10pm Pictures

Registrierter Benutzer

  • »10pm Pictures« ist männlich

Beiträge: 26

Dabei seit: 31. Mai 2014

Wohnort: Hamburg

Frühere Benutzernamen: MarcelPetzold

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 01:04

Gefällt mir! Wirklich schön geschnitten, die Musik passt auch! Einziger Kritikpunkt meinerseits: Ich finde, dass man relativ oft das "warpen" vom Verkrümmungsstabilisator gesehen hat.

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 890

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 151

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 31. Dezember 2015, 11:32

Als "alter Sack" sehe ich mit Vergnügen welch eine dynamische Bild und Schnittsprache von der jüngeren Generation eingesetzt wird.

Hat Spaß gemacht reinzuschauen!

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

4k, 4wd, aftermovie, Roadtrip

Social Bookmarks