Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

tommyfuny

Registrierter Benutzer

  • »tommyfuny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 114

Dabei seit: 29. April 2007

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 15. Juni 2015, 21:08

NOM NOM NOM - Kurzfilm

Es ist soweit...
Unser neuester Film wird auf die Welt losgelassen!!

NOM NOM NOM (2015)



Story:
Ein ganz normaler Tag in der kleinen Vorstadt
als plötzlich mysteriöse bunte Eier auftauchen.
Zu diesem Zeitpunkt ahnt noch keiner, dass
dessen Inhalt die Zukunft der Menschheit
entscheidend verändern wird...

Laufzeit: 16:00 Minuten

Screenshot:



Wir freuen Uns schon riesig auf Eure Kommentare :D und erst recht über einen LIKE auf http://www.wastepictures.de
WASTE PICTURES - WIR RECYCELN ALLES - UND RAUS KOMMT TRASH VOM FEINSTEN
only @ http://www.wastepictures.de




Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 831

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 284

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 15. Juni 2015, 21:29

Okay, dafür war der grässliche Teaser. Jetzt ergibt auch "N3" Sinn ;) Die Jogging-Sequenz fand ich sehr gelungen, sowohl vom Witz- als auch vom Gorefaktor her. Dann pendelt ihr euch auf euer gewohntes, zwar trashig-okayes aber nicht überragendes Niveau ein. Die Monstereffekte und eurer kreativer Umgang mit dem Genre reißen es wieder raus. Ich würde gerne mal einen technisch anspruchsvollen Film von euch sehen (da, wo z.B. man den Faden retuschiert hat) - gerne auch mit filmischen Elementen. Dann würde es auch weniger nach Samstagnachmittag-Produktion aussehen ;)

FLOW_K-PAX

Registrierter Benutzer

Beiträge: 58

Dabei seit: 9. Oktober 2013

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 16. Juni 2015, 00:31

RICHTIG GEIL! :D :D :D Ich habe mich köstlich amüsiert. Genau nach meinem Geschmack.

War der Film für das ''Der fantastische Trashfilm'' Festival ?

lg

tommyfuny

Registrierter Benutzer

  • »tommyfuny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 114

Dabei seit: 29. April 2007

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 16. Juni 2015, 13:34

:) dankeeeee, ja leider hat es mit dem Einsendeschluss nicht mehr hingehauen. Aber vielleicht im nächsten Jahr...
WASTE PICTURES - WIR RECYCELN ALLES - UND RAUS KOMMT TRASH VOM FEINSTEN
only @ http://www.wastepictures.de




Barbara

unregistriert

5

Mittwoch, 17. Juni 2015, 18:54

Ich kann über so einen "Blödsinn" immer wieder herzhaft lachen!

Nur um "Katze" tut es mir ein wenig leid...

Freue mich schon auf den nächsten Film!

tommyfuny

Registrierter Benutzer

  • »tommyfuny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 114

Dabei seit: 29. April 2007

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 19. Juli 2015, 18:42

Soooo liebe Leute: Haben ein Megageiles Gewinnspiel gestartet, jetzt liegt es an euch um die coolen Preise anzusahnen!!

VIEL GLÜCK!!

http://www.wastepictures.de
WASTE PICTURES - WIR RECYCELN ALLES - UND RAUS KOMMT TRASH VOM FEINSTEN
only @ http://www.wastepictures.de




tommyfuny

Registrierter Benutzer

  • »tommyfuny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 114

Dabei seit: 29. April 2007

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 22. September 2015, 19:33

Huhuuuu Leute, an alle Berliner und aus der Umgebung!!!! Dieses Wochenende läuft NOM NOM NOM auf dem Trash Filmfestival in Berlin!!! JABA DABA DUUUUUUUUUU!!!!!
WASTE PICTURES - WIR RECYCELN ALLES - UND RAUS KOMMT TRASH VOM FEINSTEN
only @ http://www.wastepictures.de




AK Fotos

Registrierter Benutzer

  • »AK Fotos« ist männlich

Beiträge: 24

Dabei seit: 19. Juli 2015

Wohnort: Solingen

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 27. September 2015, 14:58

Zitat Selon Fischer: da, wo z.B. man den Faden retuschiert hat



Nicht jeder Hobbyfilmer ist sofort und automatisch ein Computerspezialist. Wo lernt man "Fäden" zu retuschieren und mit welchem Programm?

EvilMonkey

Super-Moderator

  • »EvilMonkey« ist männlich

Beiträge: 669

Dabei seit: 11. März 2013

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 168

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 27. September 2015, 15:10

Mit After Effects und Simple Wire Removal.



Damit kann man auch Fäden ohne Anführungsstriche retuschieren ohne "Computerspezialist" zu sein ;)

Unten unter einem Post hast du übrigens eine Reihe von Knöpfen, auch ein zitieren-Knopf ist darunter. Benutze den doch nächstes Mal bitte.

tommyfuny

Registrierter Benutzer

  • »tommyfuny« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 114

Dabei seit: 29. April 2007

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 28. September 2015, 19:53

Hehe man könnt es, aber im Krieg, in der Liebe und BEI TRASH ist alles erlaubt... auch mal nen Faden zu sehen :D :D :D

Würden uns Mega über ein Like auf unserer Page freuen: http://www.wastepictures.de
WASTE PICTURES - WIR RECYCELN ALLES - UND RAUS KOMMT TRASH VOM FEINSTEN
only @ http://www.wastepictures.de




MThive Filmworks

Registrierter Benutzer

  • »MThive Filmworks« ist männlich

Beiträge: 26

Dabei seit: 11. Oktober 2015

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 12. Oktober 2015, 19:37

Wie immer sehr unterhalsam und lustig eure Kurzfilme. Da übersieht man gerne mal die sichtbaren Fäden :D

Gerlinde

Registrierter Benutzer

  • »Gerlinde« ist weiblich
  • »Gerlinde« wurde gesperrt

Beiträge: 54

Dabei seit: 9. Oktober 2015

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 14. Oktober 2015, 13:14

Witziger kleiner Film, der bestimmt besser geworden wäre, hättet Ihr mehr finanzielle Möglichkeiten gehabt. Kompliment, auch, wenn es nicht "mein" genre ist!
Als Gott den Mann erschuf, hat sie nur geübt - Feministischer Witz

Social Bookmarks