Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Vi-Dan

Registrierter Benutzer

  • »Vi-Dan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Dabei seit: 6. Mai 2013

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 2. März 2015, 01:06

TeamBay Action short in 4k

Filmtitel:
Addicted scene 7/b

Beschreibung:
Hi leute!

Wir haben einen neuen kleinen Action short produziert! Er dient in
erster linie als Action Szene für einen Schauspieler in unserem Team in
seinem Acting Reel.
gedreht wurde mit Blackmagic 4k, walimex cinema lenses und LED als beleuchtung und alles in 9 std abgedreht :D

hoffe es gefällt euch!


Infos zur Entstehung:
Kamera: Blackmagic 4k
Sonstiges Equipment: Walimex Cine, LED, Zoom h6
Schnittsoftware: Premiere CC 2014.2 / After effects CC 2014.2
Sonstige Software:

Screenshot(s):


Filmlänge:
3:30 Minuten


Stream:

Lierov

Super-Moderator

Beiträge: 482

Dabei seit: 11. November 2013

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 167

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 2. März 2015, 09:58

hat mir mega gut gefallen...was wahrscheinlich daran liegt, dass ich nicht das Gefühl hatte, dass die Action selbstzweckhaft eingesetzt wurde, obwohl das doch genau der Grund des Films war. Alle drei Akteure haben mir sehr gut gefallen.
Überragend waren vor allem der chinesische Boss (und Regisseur?!) ... und auch der Boss im Auto! Hammer!!!

Bin ehrlich gesagt ein bisschen traurig, dass der Film nur 3 Minuten geht. Optisch hat mir die Hauptfigur nicht ganz so gut gefallen - langes, dauergewelltes Haar wirkt schon irgendwie seltsam und arbeitet gegen die Figur. Erwartet hätte man in der Rolle des Kämpfers eher jemanden vom Typus des Bosses im Autos: männlich, markant und kurze Haare, denn lange Haare werden bei einer körperlichen Auseinandersetzung schnell zu einem Problem. Auf der anderen Seite erhöht die Optik den Wiedererkennungswert und definiert den Kämpfer als etwas besonderes, in Kombination mit seiner Einsilbigkeit schon fast etwas mystisches.
Kritik ist die höchste Form der Zuneigung

maximus63

maximus 63

  • »maximus63« ist männlich

Beiträge: 286

Dabei seit: 29. April 2012

Wohnort: münchen

Hilfreich-Bewertungen: 51

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 2. März 2015, 10:27

Für einen ( Amateur ? ) Film : Hut ab. Bitte mehr davon.

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 083

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1161

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 2. März 2015, 10:37

Ich kann mich nur anschließen - sauber. Nur die Sprache hat mir nicht so gut gefallen. Klingt irgendwie zu dünn für das fette Bild.

Wie habt ihr die ersten Aufnahmen gemacht? Im Urlaub? Oder ist das Stockmaterial?

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 829

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 284

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 2. März 2015, 11:07

Dem schließe ich mich an: die Dialoge waren allesamt sehr dünn - sowohl vom Klang als auch von der Inszenierung. Die Choreographie und der Kampf haben für mich gut funktioniert, die Szene an sich war leider extrem holperig. Weder du noch der Protagonist haben präzise gespielt. So verschwimmen alle Haltungen zu (Film-)Stereotypen. Schade. Sonst was aber gut :)

zodiax

Registrierter Benutzer

Beiträge: 34

Dabei seit: 2. März 2014

Hilfreich-Bewertungen: 3

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 6. Juni 2015, 17:23

Gute Arbeit!

Die Kampfszenen sind sehr gut gelungen, die Dialoge weniger, aber das macht in dem Fall nichts, es soll ja eine Überleitung zur Kampfszene bilden.
Die Bilder sind sehr gut gelungen, guter Schnitt und gute Atmosphäre.

Weiter so! cheers, Jan

the machine one

Registrierter Benutzer

  • »the machine one« ist männlich

Beiträge: 581

Dabei seit: 11. Mai 2015

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 112

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 7. Juni 2015, 12:01

Fand den sehr gut gemacht! Farbe toll, Schnitt toll, Kamerabewegung toll, Ton leider ein bischen dünn (Was habt ihr benutzt?).
Habt ihr da Filmkorn drüber gemacht? Sieht irgendwie so aus. Schön auch das Detail bei 2:57 ;)

Infancinema

Registrierter Benutzer

  • »Infancinema« ist männlich

Beiträge: 93

Dabei seit: 11. Januar 2013

Wohnort: Haan

Hilfreich-Bewertungen: 5

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 12. Juni 2015, 14:39

Actionfilme habt ihr einfach drauf. Ab nach Hollywood und verschwendet nicht eure Zeit mit deutschem Film. Vi Dan.
Ich bin dein größter Fan :)

gorgiday

Registrierter Benutzer

  • »gorgiday« ist männlich

Beiträge: 61

Dabei seit: 11. Juni 2014

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 22. Juni 2015, 22:49

Sehr geil, ich rieche einem move von spl ;)

Whitman

Registrierter Benutzer

  • »Whitman« ist männlich

Beiträge: 94

Dabei seit: 25. Dezember 2010

Wohnort: Kassel

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 29. Juni 2015, 12:52

Sehr sehr geil, finde ich super. Look und allgemein die Technik überzeugen. Der Schnitt war auch super.
Nur wie vorhin erwähnt kamen die Dialoge ein wenig mau geschauspielert rüber, aber das ist bei dieser Art von Clip nicht tragisch.
Weiter so!

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

action, fight, short, TeamBay

Social Bookmarks