Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Barbara

unregistriert

1

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 20:44

Die Rasselbande Alleine zu Hause

Filmtitel:
Die Rasselbande Alleine zu Hause

Beschreibung:
Nachdem mein erster Film so wohlwollend aufgenommen worden ist, möchte ich Euch heute einen weiteren Film vorstellen.

Natürlich wieder mit meinen "Lieblingsschauspielern", aber ein anderes Thema: Vertrauen ist gut, Kontrolle wäre besser!

Infos zur Entstehung:
Kamera: Nikon S1
Schnittsoftware: Windows Live Movie Maker, fallweise Magix Video Pro X5


Screenshot(s):



Filmlänge:
4'51 Minuten

Stream:


Ich hoffe, der Film gefällt Euch. Uns hat es jedenfalls viel Spaß gemacht!

Jack1943

Registrierter Benutzer

  • »Jack1943« ist männlich

Beiträge: 247

Dabei seit: 22. Mai 2013

Wohnort: Ziemetshausen

Hilfreich-Bewertungen: 30

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 23:02

Hallo Barbara,

mir hat schon Dein erstes Video super gefallen, aber nun hast Du es noch getoppt! Einfach nur Klasse Deine Rasselbande und Du natürlich auch, super Idee und sehr gut umgesetzt! Frage, sind die Vier niedlichen "Typen" alle perfekt "dressiert"? Kompliment und weiter so :thumbup:


Gruß, Paul

Barbara

unregistriert

3

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 10:49

Hallo Paul,

schön, dass Dir der Film gefällt!

Und nein, die Jungs sind beim besten Willen nicht perfekt dressiert, ich habe eher den Eindruck, dass sie MICH perfekt dressiert haben! Bei den Dreharbeiten geht immer so einiges schief, so dass das "Drehbuch" des Öfteren kurzfristig umgeschrieben werden muss!

Barbara

Jack1943

Registrierter Benutzer

  • »Jack1943« ist männlich

Beiträge: 247

Dabei seit: 22. Mai 2013

Wohnort: Ziemetshausen

Hilfreich-Bewertungen: 30

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 12:27

Ah Du bist die Dressierte? :D Trotzdem finde ich, dass die Vier ihre Sache sehr gut gemacht haben und ich kann mir in etwa vorstellen, dass es nicht einfach war beim Drehen...Habe selber zwei Möpse und 6 Katzen und natürlich wurden die auch schon gefilmt, ziemlich Zeitaufwändig! :rolleyes:

Gruß, Paul

Barbara

unregistriert

5

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 14:54

Ja, Katzen sind ein sehr schwieriges Klientel, was das Filmen angeht. Obwohl ich ja "nur" vier davon habe! Während eine schon verschwunden ist, wenn ich die Kamera noch gar nicht ganz ausgepackt habe, läuft mein Kater auch ungebeten mal gerne durchs Bild oder macht es sich genau vor dem Objektiv bequem. Ich habe mich erst einmal getraut, drei von ihnen etwas mehr in einen Film einzubauen, ansonsten begnügen sie sich mit kleinen Nebenrollen. Die Hunde sind da leichter händelbar, zumindest solange ich genug Leckerchen in der Tasche habe...

Jack1943

Registrierter Benutzer

  • »Jack1943« ist männlich

Beiträge: 247

Dabei seit: 22. Mai 2013

Wohnort: Ziemetshausen

Hilfreich-Bewertungen: 30

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 17:10

Unsere Katzen sind eigentlich bis auf die eine Maine-Coon alle "Kamerageil" und würden jeweils am liebsten gleich ins Objektiv kriechen 8-) Den Möpsen ist die Kamera eigentlich egal, aber leider sind die ziemlich stur und machen meistens nur was sie wollen, außer man besticht sie mit Leckerchen! Meine Frau hat ein Video geplant, wo alle unsere Viecher eine Rolle bekommen, auch unsere zwei Graupapa"geier". Ich bin mal gespannt, wie sie das hinkriegt, werde ihr wohl ab und zu mal helfen müssen! :rolleyes:

Gruß, Paul

Barbara

unregistriert

7

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 17:34

Auf den Film bin ich auch gespannt!

Wenn Deine Frau möchte, leihe ich ihr gerne für den Film meine zwei bissigen Amazonen als zusätzliche Farbtupfer...

Jack1943

Registrierter Benutzer

  • »Jack1943« ist männlich

Beiträge: 247

Dabei seit: 22. Mai 2013

Wohnort: Ziemetshausen

Hilfreich-Bewertungen: 30

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 18:40

sorry Rockstar, bin ungewollt etwas "entgleist" :rolleyes:

Gruß, Paul

Social Bookmarks