Du bist nicht angemeldet.

Thom 98

unregistriert

1

Sonntag, 12. Oktober 2014, 10:18

Paarweise [Wave Pictures, 3 min]

Wave Pictures produziert derzeit in Hochkonjuktur und so kommt es, dass es schon wieder ein neues Filmchen zu zeigen gibt ;) Der Streifen heßt "Paarweise" und ist nur kurze 3:20 lang.


Eine zufällig Begegnung im Treppenhaus stellt sich schließlich als gar nicht so zufällig heraus...


Screenshot:


Filmlänge:
3'20" Minuten

Hintergrund:
Der Film ist an einem Nachmittag in Karlsruhe mit sehr kleinem Team (mein Tonmann und ich, plus die beiden Schauspieler) entstanden und dient vor allem als Demo-Reel-Szene für Philip.

Würde mich sehr über Kommentare und Meinungen freuen!

Liebe Grüße,
Thomas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thom 98« (9. Dezember 2014, 13:58)


Lierov

Super-Moderator

Beiträge: 500

Dabei seit: 11. November 2013

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 171

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Oktober 2014, 12:55

Die Geschichte ging so, aber die schauspielerische Leistung (vor allem von IHR) rettet den Film. Ansonsten wie schon in euren anderen Filmen... gewohnt hohe Qualität in Bild und Ton :)
Kritik ist die höchste Form der Zuneigung

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 1 914

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 193

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 17:26

Kurzweilig. Also ich find' das Filmchen lustig. Nette Idee. Technisch gut. War sonst meist 'n anderes Kleidungsstück...
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

FLOW_K-PAX

Registrierter Benutzer

Beiträge: 58

Dabei seit: 9. Oktober 2013

Hilfreich-Bewertungen: 4

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 02:41

:D ich muss gestehen, dass ich den Plot nicht ganz verstanden habe :S Ist er einfach nur ein Schuh-Dieb der diese dann bei E-bay verkauft????

Barbara

unregistriert

5

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 17:45

Tolle Schauspieler! Allerdings habe ich wie mein Vorredner die Pointe auch nicht verstanden...

Thom 98

unregistriert

6

Mittwoch, 5. November 2014, 13:58

:D ich muss gestehen, dass ich den Plot nicht ganz verstanden habe :S Ist er einfach nur ein Schuh-Dieb der diese dann bei E-bay verkauft????
Ja, so ist es. :)

Vielen Dank für die Kommentare. Schön, dass der Film doch trotz dem geringen Aufwand so gut funktioniert.

jimmybondy

unregistriert

7

Mittwoch, 5. November 2014, 18:17

Bin von der technischen Qualität auch sehr angetan, wirkt professionell. Die Geschichte funktioniert bei der Länge auch ausgezeichnet.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks