Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

kazin davis

Registrierter Benutzer

  • »kazin davis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Dabei seit: 23. August 2014

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 23. August 2014, 20:46

Zu Spät(Musikvideo)

Hey leute hier ein von uns produziertes Musikvideo! auf dem kanal findet ihr noch andere!
gedreht wurde mit einer canon dslrm, stativ, flycam nano
wir sind noch am anfang und freuen uns auf feedback
als inspiration (z.B die halle mit texten) muss man A.Kramer(videocopilot) erwähnen der unfassbare sachen macht!

viel Spaß

Filmtitel:
Zu Spät (Musikvideo)

Beschreibung:
Rap/HipHop

Infos zur Entstehung:
Kamera: canon
Sonstiges Equipment: baustrahler,backpapier,flycam nano
Schnittsoftware: magix
Sonstige Software: magix, AE

Screenshot(s):


Filmlänge:
z.B. 4:52 Minuten

Stream:


*Bildeinbettung korrigiert*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (23. August 2014, 20:53)


moviepictures

unregistriert

2

Montag, 25. August 2014, 18:19

Coool, ist zwar ned so meine musikrichtung aber video cool stimme cool *like*

3

Samstag, 30. August 2014, 21:18

Das Video hat mir gut gefallen, auch wenn mir die Musik nicht zusagt.

Lierov

Super-Moderator

Beiträge: 493

Dabei seit: 11. November 2013

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 169

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 31. August 2014, 22:05

da habt ihr aber ganz schön abgeliefert, alter Schwede! Kann man absolut so machen... und bis auf eine Kleinigkeit, die mir aufgefallen ist, müsste ich echt lange suchen bis ich irgendwas finde was stört. Aber dazu müsste ich den Clip aber häufiger anschauen. Das spar ich mir mal und erzähl euch mal "die eine Sache" die man hätte besser machen können. Und zwar ist es der schwarzgekleidete Rapper. Das Schwarz seiner Kleidung vermischt sich meiner Meinung nach zu stark mit dem Schwarz des Hintergrundes... Licht anders setzen bzw. zusätzliches Licht benutzen... ansonsten alles cool :D
Kritik ist die höchste Form der Zuneigung

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

kazin davis

Infancinema

unregistriert

5

Freitag, 5. September 2014, 13:34

wow. gefallt mir sehr gut! vorallem der gang war geil gestaltet. die effekte mit den augen waren sehr nice. und auch das mit dem auflösen sah sehr stark aus. wuerde mich interessieren wie du das gemacht hast.
was mir nicht gefallen hat war das sehr lange intro. also das intro selber find ich gut. nur halt zu lang.
aber gute arbeit!

kazin davis

Registrierter Benutzer

  • »kazin davis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Dabei seit: 23. August 2014

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 10. September 2014, 13:47

hey hey danke für euer feedback freut uns sehr das es überwiegend positiv ankommt!! @Lierov - ja mit dem schwarz vermischen hast du voll recht is uns nicht wirklich aufgefallen finden wir auch aber nicht weiter tragisch;) aber danke für den hinweis und schön das du so auf details achtest!! Adlerauge:)
@infan - für die effekte(auflösen etc) check videocopilot kann ich nur empfehlen. super um weiter zu kommen. wir haben tutorials von dort rausgenommen um die basics zu verstehen und haben dann diese effekte für unsere zwecke individuell verändert!!

MFG, Blackbirds

Ähnliche Themen

Social Bookmarks