Du bist nicht angemeldet.

demo

Registrierter Benutzer

  • »demo« ist männlich
  • »demo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 22. Juni 2012

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. Januar 2014, 23:59

Image Film Fakultät Digitale Medien (ZEITLUPE)// Sony FS700

Static Image - Bewegung ohne Bewegung

An diesem Projekt arbeite ich jetzt schon seit 2 Semester und wollte unsere Fakultät Digitale Medien bzw. die Räumlichkeiten vorstellen. Es sollte keine gewöhnliche Führung werden, so entschied ich, mich mal mit einer anderen Technik auseinanderzusetzen.

Es war viel Arbeit und hat aber auch sehr viel Spaß gemacht.

Kritik/Feedback ist herzlich willkommen!


Infos zur Entstehung:
Kamera: Sony FS-700
Sonstiges Equipment: Rig, Flycam, Dolly, etc.
Schnittsoftware: Premiere Pro 6.0
Sonstige Software: After Effects, Cinema 4D


Filmlänge:
7'20" Minuten


Der Film:



Making of:
»demo« hat folgendes Bild angehängt:
  • Safak_A_StaticImage.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »demo« (6. Februar 2014, 17:55)


Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

pascal

Registrierter Benutzer

Beiträge: 591

Dabei seit: 21. Juli 2013

Wohnort: Frankfurt am Main

Hilfreich-Bewertungen: 45

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Januar 2014, 00:15

Hat mir gut gefallen. Die Umsetzung ist sehr gut und abwechslungsreich. Die jungen Menschen, und ihre Aktionen fand ich jetzt nicht super spannend, aber sie waren stets schön inszeniert. Die Lehrkraft/Aufnahme bei 0:37 hat ein tolles markantes Gesicht. Die Sounduntermalung war stimmig und sinnvoll. Sowas würde sicher noch mehr Eindruck schinden auf alltäglichen Plätzen, wie z.B. einen geschäftigen Marktplatz, oder richtig spannend eine handfeste Demo mit Polizeiaufgebot.

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 993

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 320

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Januar 2014, 00:44

Keine Kritik, nur Feedback: ist echt toll geworden! Das Making Of zeigt auch eindrucksvoll, dass da professioneller Geist bei der Arbeit war. Schön :)

Hubert

Registrierter Benutzer

  • »Hubert« ist männlich

Beiträge: 43

Dabei seit: 20. Dezember 2007

Wohnort: Welthauptstadt Berlin

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Januar 2014, 08:01

Hi,
mir hat Deine Arbeit sehr gefallen. Leider konnte ich kein "Making Of" finden, daher würde es mich interessieren, wie du dies gemacht hast.
Lg Hubert
Zeit ist die Münze deines Lebens. Es ist die einzige Münze, die du hast, und nur du
kannst entscheiden, wofür du sie ausgibst.
Sei daher auf der Hut, sonst werden es andere für dich tun.

demo

Registrierter Benutzer

  • »demo« ist männlich
  • »demo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 22. Juni 2012

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. Januar 2014, 09:11

@Pascal da hast du wohl echt recht, danke.

@Selon vielen Dank!

@Hubert ich habe nun oben das Making of angeknüpft, viel Spaß :)

6

Samstag, 25. Januar 2014, 10:38

Wow, das sieht echt toll aus!
Sowas könnte ich mir auch gut im Schnee zb vorstellen

Black Cinema

Registrierter Benutzer

  • »Black Cinema« ist männlich

Beiträge: 721

Dabei seit: 29. Februar 2012

Frühere Benutzernamen: Mad Pictures

Hilfreich-Bewertungen: 73

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 25. Januar 2014, 11:18

Respekt es sehr sehr gut geworden! Mir sind keinerlei Fehler aufgefallen. Die Musik war auch sehr passend! Daumen hoch!

Jannis74

unregistriert

8

Samstag, 25. Januar 2014, 14:11

Coole Sache... Sowas hab ich erstmals bei dem Film "Die etwas anderen Cops" gesehen - kam vor zwei Tagen auch nochmal im Tv. Frage mich, ob die das in dem Film genauso gemacht haben oder ob das Computeranimiert war. Wahrscheinlich letzteres, das es wie eine Plansequenz aufgebaut war und die Charaktere mehrmals auftauchten, weiß da jemand mehr drüber?

UhlFilms

Registrierter Benutzer

Beiträge: 401

Dabei seit: 15. Juli 2013

Wohnort: Wien

Frühere Benutzernamen: UhlFilms

Hilfreich-Bewertungen: 57

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 25. Januar 2014, 14:21

Sehr gut geworden! Erinnert mich sehr stark an "philips Carousel":



Habt ihr euch da inspirieren lassen, oder war das zufall?

demo

Registrierter Benutzer

  • »demo« ist männlich
  • »demo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 22. Juni 2012

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 25. Januar 2014, 14:54

Auf Philips Carousel bin ich bei meiner Recherche gestoßen. Ihr werdet lachen aber ich glaube hätte ich Philips Carousel oder das nur bei den etwas anderen Cops gesehen, hätte ich mich wohl gar nicht an so ein Projekt getraut bzw angefangen zu recherchieren wie das funktioniert.

Ich habe bei einer türkischen Serie im Vorspann das ganze gesehen und dachte mir okay, das kann nicht so fürchterlich schwierig und kompliziert sein, sieht toll aus und dann gingen die recherchen los.

Falls irgendjemand interessiert was ich damals so toll fand direkt die erste Minute :)


demo

Registrierter Benutzer

  • »demo« ist männlich
  • »demo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 22. Juni 2012

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 22. Februar 2014, 20:07

Sonst noch Feedback ?(

Verwendete Tags

700, fs, fs700, sony

Social Bookmarks