Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

demo

Registrierter Benutzer

  • »demo« ist männlich
  • »demo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 22. Juni 2012

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. Januar 2014, 02:06

Amerikaner zum Frühstück // NSA Parodie / Satire

NSA ist ein aktuelles Thema, gibts auch schon viele Videos aber wir wollten es trotzdem mal versuchen . Ich hoffe diese kleine Parodie gefällt euch :)


Filmtitel:
Amerikaner zum Frühstück

Beschreibung:
Es handelt sich um einen NSA Chef der sich voll und ganz auf die Angela Merkel konzentriert und alles andere regelrecht egal scheint.

Infos zur Entstehung:
Kamera: Canon 60D
Sonstiges Equipment: Tisch Dolly, selbstgebauter Dolly, Shoulder Rig, Zoom H4N, Rode NTG-2, Walimex 35mm, Canon 24mm, Canon 16-35mm
Schnittsoftware: Premiere CS6
Sonstige Software: Neat Video


Filmlänge:
3'30" Minuten

Stream:
»demo« hat folgendes Bild angehängt:
  • Safak_Avci_Amerikaner (2).jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »demo« (14. Januar 2014, 14:38)


Jannis74

unregistriert

2

Donnerstag, 9. Januar 2014, 08:49

Optisch Oberknaller, super Einstellungen (bis auf 1-2 zum Ende hin) könnte so fast aus Hollywood kommen. Relativ glaubwürdiges Set. Schauspielerisch (bei den Textstellen) nicht so dolle. Story auch nicht so spannend. Aber nochmal: die Optik überzeugt einfach und sorgt daher dafür, dass man sich den Film gerne anschauen mag. Bin gespannt auf weitere Filme von euch

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 387

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1220

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. Januar 2014, 10:36

Die letzte Einstellung hätte ich weggelassen. Ansonsten "Bombe", zumindest optisch. Darf ich fragen womit ihr beleuchtet habt?

demo

Registrierter Benutzer

  • »demo« ist männlich
  • »demo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 22. Juni 2012

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 10. Januar 2014, 00:14

Vielen Dank für die Blumen, und das es inhaltlich nicht der Oberknaller ist sehe ich selbst ja genauso :) Beleuchtet haben wir mit einer großen Kinoflo und eine LED hatte ich da welchen ich hin und wieder mal eingesetzt habe.

Lierov

Registrierter Benutzer

Beiträge: 508

Dabei seit: 11. November 2013

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 173

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 10. Januar 2014, 00:15

ja "Daumen-hoch" auch von mir für "Hollywood" :D
Kritik ist die höchste Form der Zuneigung

Black Cinema

Registrierter Benutzer

  • »Black Cinema« ist männlich

Beiträge: 721

Dabei seit: 29. Februar 2012

Frühere Benutzernamen: Mad Pictures

Hilfreich-Bewertungen: 73

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 10. Januar 2014, 01:32

Beleuchtung war relativ stark. Hätte die Skintones etwas anders korrigiert aber ich denke das ist Geschmackssache. Inhaltlich wars ok für en kleinen Kurzfilm. Der Abspann hat mir sehr gut gefallen muss ich sagen.
Alles in allem Daumen hoch

7River

Amateur-Drehbuchautor

  • »7River« ist männlich

Beiträge: 2 285

Dabei seit: 15. Januar 2012

Wohnort: Münsterland

Hilfreich-Bewertungen: 260

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 10. Januar 2014, 18:53

Finde ich echt lustig. Funktioniert als kurzweiliger Clip doch gut. Daumen hoch. :)
„Wissen Sie, Ryback, aussehen tut's köstlich. Aber riechen tut's wie Schweinefraß. Ich hab' Ihren Scheiß lang genug geduldet. Nur weil der Captain die Art liebt, wie Sie kochen. Aber dieses eine Mal ist er nicht hier und wird Ihnen nicht helfen können.“

Minkche

Minkche

  • »Minkche« ist männlich

Beiträge: 50

Dabei seit: 4. November 2013

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 12. Januar 2014, 02:10

Super Kameraarbeit und Color Grading.
Muss auch sagen, sieht aus wie Hollywood, vorallem der Anfang :D
Ich musste immer wieder mal schmunzeln, bei den Gags ;)
Nur Original ist Legal.

demo

Registrierter Benutzer

  • »demo« ist männlich
  • »demo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 22. Juni 2012

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 12. Januar 2014, 17:40

Vielen Dank für euer Feedback das freut mich sehr das euch die Produktion gefällt :thumbsup:

pascal

Registrierter Benutzer

Beiträge: 591

Dabei seit: 21. Juli 2013

Wohnort: Frankfurt am Main

Hilfreich-Bewertungen: 45

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 12. Januar 2014, 19:07

Hat mir gefallen. Den Bombeneinschlag habe nicht verstanden, wo es doch nur um ein Frühstück ging. Schönes Merkelimitat. Und lustiges Aktenbild der Merkel. Auch witzig dass ein Araber im NSA Quartier arbeitet, aber leider waren seine Interaktionen nicht so klug.

demo

Registrierter Benutzer

  • »demo« ist männlich
  • »demo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 22. Juni 2012

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 12. Januar 2014, 21:50

Hallo Pascal,

genau dieser Punkt den du ansprichst war eine Sache wovor ich echt Angst hatte, das es falsch verstanden wird. Richtig, es geht hier um ein Frühstück von der Merkel, also woher kommt dann der Bombenanschlag auf die NSA? Der eine Mitarbeiten wo zwischendurch ständig stört das es ein Anschlag gibt und immer wieder weggeschickt wird vom NSA Cheff, da liegt der Hund begraben :) Der NSA Cheff ist so auf die Merkel gerichtet, das er wirkliche Bedrohungen gar nicht war nimmt und letzendlich in die Luft fliegt... ;(

pascal

Registrierter Benutzer

Beiträge: 591

Dabei seit: 21. Juli 2013

Wohnort: Frankfurt am Main

Hilfreich-Bewertungen: 45

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 12. Januar 2014, 23:42

Ja mach dir keine Sorgen. Ich bin nicht grad die hellste Gestalt hier im Forum, vielleicht hat das bei anderen Zuschauern besser funktioniert.

raoulmike

unregistriert

13

Montag, 13. Januar 2014, 15:03

Also ich für meinen Teil hab den Zusammenhang verstanden :)

Das Set finde ich echt gut! Beim ersten anschauen habe ich es komplett abgenommen und gar nicht hinterfragt. Beim zweiten anschauen habe ich mich gefragt was es für eine Location ist.. ist es eigentlich ein Schneideraum oder spielt des einfach in deinem Wohnzimmer ?? xD
Visuell gefällt der Film mir im gesamten sehr gut.

RobTheBruce

unregistriert

14

Montag, 13. Januar 2014, 21:15

Das Video wurde entfernt. :thumbdown:

Schade, hätte es gerne gesehen.

  • »M&B Studios« ist männlich

Beiträge: 338

Dabei seit: 8. Februar 2011

Hilfreich-Bewertungen: 11

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 13. Januar 2014, 21:31

Ich glaube da kann nur die nsa selber was für, nicht demo... :D

demo

Registrierter Benutzer

  • »demo« ist männlich
  • »demo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 22. Juni 2012

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 14. Januar 2014, 12:43

@M&B Studios

hahahaha das passt halt jetzt super...


Es geht ANGEBLICH um Musiklizenz :cursing: nuhja, ich bin gerade dabei ihn wieder zu exportieren, sobald es fertig ist kommt ein reupload und selbstverständlich kommt hier auch der neue Link rein...

Lukas Gustav

unregistriert

17

Dienstag, 14. Januar 2014, 12:57

versuchs evtl. mit vimeo - da passt das eh besser hin... auf YT ist nur schrott und das video scheint keiner zu sein demnach was die anderen sagen... schaus mir auf jeden fall an wenns wieder oben ist

demo

Registrierter Benutzer

  • »demo« ist männlich
  • »demo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 22. Juni 2012

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 14. Januar 2014, 14:41

Sooo wir sind wieder zurück, doofes youtube... Naja auf Vimeo kann ich nicht in HD einbetten deswegen passt mir Youtube ehrlich gesagt etwas besser Lukas. Ich habe mich jetzt auch gar nicht drum gekümmert was so ein Premiumaccount bei Vimeo kostet.

Lukas Gustav

unregistriert

19

Mittwoch, 15. Januar 2014, 16:49

Gut gemacht :) netter Clip :) Die Story war nicht super mega krass, aber wurde dafür in einem ansprechenden Zeitrahmen präsentiert, was Langeweile verhidnerte...

Der prof. Look ist gut gelungen, ich halte hier auch die gute Ausstattung für essentiell und sehr gut gelungen. Wirklich toll wie ihr mit geringfügigen Mitteln es habt wie eine echte NSA-Zentrale wirken lassen. Kamer und Licht taten ihr übriges.

Einziger Kritikpunkt der Ton. Wenn es mal lauter wurde war die Quali nicht mehr das wahre....

demo

Registrierter Benutzer

  • »demo« ist männlich
  • »demo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Dabei seit: 22. Juni 2012

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

20

Samstag, 21. Juni 2014, 15:12

Auch wenns spät ist nochmal danke Lukas, der Ton ist ein absolut gerechtfertigter Kritikpunkt, das wird bzw. ist sogar bei meiner aktuellen Produktion besser geworden :)


Schöne Grüße

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Kurzfilm, lustig, NSA, Parodie, satire

Social Bookmarks